Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / "Zwangsneurosen?"

"Zwangsneurosen?"

10. Dezember 2017 um 21:43

hey Leute,

mich beschäftigen seit einiger Zeit ein paar Dinge. 
Vielleicht habt ihr Erfahrungen oder Tipps.

Ich beginne mal mit der Zahl 5. Ich weiss nicht, ob ich es direkt als Zwangsneurose bezeichnen möchte, oder ob das vielleicht hochgegriffen ist.
Ich weiss nicht genau wann und wie das begonnen hat, aber seit einiger Zeit zwingt mich irgend etwas, oder ich mich selbst, bestimmte Dinge (5 mal) zu tun.
 
Eigentlich sind es nur banale Dinge wie zum Beispiel den Lichtschalter 5 mal zu betätigen, 5 mal die Klappe des Briefkastens hochzuklappen und rein zu gucken, mich 5 mal umzudrehen wenn ich etwas gesehen/gehört habe, bestimmte Sätze einfach 5 mal zu lesen oder am PC bestimmte Seiten sogar 5 mal hintereinander aufzuschlagen, 5 mal den Mund ausspülen nach dem Zähne putzen, 5 mal auf irgendwelche Bilder zu klicken und so weiter. Allerdings ist es nicht ausschliesslich die Zahl 5. Manchmal gehe ich zwei mal duschen, weil ich beim ersten Duschen irgendwas anders gemacht habe als sonst, ich klinke immer zwei mal an der Fahrertür um zu gucken ob mein Auto zu ist. Manchmal ziehe ich bestimmte Kleidungsstücke nicht an, weil darin schon mal "was schlechtes passiert" ist, oder etwas mal nicht so gelaufen ist, wie ich es wollte. Grundsätzlich sind meine TV und Radio Lautstärke immer nur auf ungeraden Zahlen eingestellt, selbst wenn es dann manchmal zu laut oder zu leise ist. Wenn ich Textnachrichten bekomme hab ich den Drang die Smilies quasi auszusprechen "rotes Herz" "Maus" "freundlicher Smilie".

Abgesehen davon, dass es unglaublich nervig und teilweise echt zeitaufwendig ist, gibt es Tage an denen mich das wirklich fertig macht. Egal ob social media oder real life. Egal ob Freizeit oder Uni. Es ist quasi immer da.
Schon so oft habe ich mir gesagt "So ein quatsch Was soll da passieren Stell dich dagegen Hör auf damit" Fast immer gewinnt der Zwang. Ich weiss auch, dass Dinge passieren, egal welches Shirt man trägt, egal wie oft man eine Seite anklickt, egal wie laut das Radio ist. Aber ich gewinne einfach nicht.

Würde ich den Text lesen, würde ich das vielleicht selber alles nicht verstehen und für verrückt halten.
Aber vielleicht ging es jemandem tatsächlich mal so ähnlich.
Liebe Grüsse

Mehr lesen

13. Dezember 2017 um 12:36


Das ist eine typische Zwangskrankheit!
Das würde ich bald psychotherapeutisch behandeln lassen!
Meist wird eine Verhaltenstherapie gemacht!
Je länger eine solche Krankheit besteht, desto schwieriger ist es dass sie wieder verschwindet! Ist auch nichts Peinliches! Die Therapeuten kennen das gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2017 um 13:16
In Antwort auf myra_877605


Das ist eine typische Zwangskrankheit!
Das würde ich bald psychotherapeutisch behandeln lassen!
Meist wird eine Verhaltenstherapie gemacht!
Je länger eine solche Krankheit besteht, desto schwieriger ist es dass sie wieder verschwindet! Ist auch nichts Peinliches! Die Therapeuten kennen das gut!


Hatte etwas Ähnliches! Ein Kontrollzwang!
Habe unendlich gelitten!
Bei mir hats schlagartig gebessert nach Lebensveränderung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen