Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Zwangsgedanken und Medikation

Zwangsgedanken und Medikation

4. Dezember 2017 um 19:49 Letzte Antwort: 6. Dezember 2017 um 0:36

Hallo Forum, da meine Zwangsgedanken mich nun entgültig in Griff haben  und ich es nicht mehr länger durchhalte. Will ich nun Medikament gegen diese Zwänge. Was gibt es da für Medikament gegen Zwänge. Alles außer Fluoctin das bringt gar nichts .

Hat jemand Erfahrung mit Paroxetin? Wirkt es ist es gut?

Zu mir:

m/20

schwere depressive Symptomatik (rezidiv)
Keine Empathie, mittlerweile gefühllos
Kann nur schlecht schlafen

Ja, was hilft dagegen? 

Mehr lesen

6. Dezember 2017 um 0:36

Was in deinem speziellen Fall hilft, muss ein Psychiater entscheiden. Bei vielen Medikamenten kann man vorher auch keine Garantie geben, sondern muss ausprobieren - sie schlagen nicht bei jedem gleich an.
Geh zum Facharzt, damit dir schnell gehofen werden kann!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers