Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Zukunftsangst

Zukunftsangst

25. Juni 2013 um 17:03

Huhu!

Ich bin ein bisschen verzweifelt und weis nicht so genau was ich machen soll. Ich bin Studentin, von zu Hause ausgezogen und komm damit irgendwie nicht so klar. Will am liebsten wieder nach Hause zurück. Ich hab massive Panik vor den anstehenden Prüfungen obwohl ich eig ganz genau weis, dass ich noch genug Zeit zum lernen hab. Ich hab Angst, dass ich meine Freunde verlier, meine Sportgruppe, meinen Freund einfach alles. Dazu hab ich seit mitterweile fast 2 Monaten jeden Tag Kopfschmerzen was mich echt in den Wahnsinn treibt. Ich kann wenn ich unter der Woche nicht zu Hause bin nichts essen schlafe mies, mir ist ständig schlecht und ich fange wegen den banalsten Sachen an völlig in Tränen auszubrechen. Mich stresst eig alles was ich machen muss und kann trotzdem von nichts loslassen.

Jemand Erfahrungen damit oder Ideen wie man sowas in den Griff bekommen könnte?!

Wäre echt dankbar für Anregungen

Mehr lesen

26. Juni 2013 um 0:31

Neurologe
Hey

Leide selbst drunter!
Mach einen termin beim beurologen, der hat mir nun toll geholfen. Er zeigt dir wo im gehirn ein gewisser bereich übersensibel ist u er kann es durch tropfen einstellen. Kein problem.
Kämpfe länger damit rum u weiss dass es immer extremer wird..
Also bevor du den termin hast nimm aus der apotheke die pflanzl. Lasea. Die sind ok

Gute bessserung u gib niemals auf! Nur fie mutigen gewinnen!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen