Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Zu welchem Arzt muss ich gehen Bitte helfen

Zu welchem Arzt muss ich gehen Bitte helfen

19. Juni 2012 um 21:51 Letzte Antwort: 2. Juli 2012 um 21:18

Also um es gleich auf den Punkt zu bringen ich bin eine 19 Jahre junge Frau und ich weiß nicht was ich machen soll.
Eigt. finde ich es traurig in so jungen jahren eigt. schon so am Boden zu sein! Um euch aufzuklären, ich bin ca drei Jahre lang missbraucht worden da war ich sechs Jahre alt als es begonnen hat.. von meinen eigenen Brüdern also quasi gleich von zwei Personen zum gleichen Zeitpunkt. Ich habe durch meine Mutter eine verdammt schwere Kindheit erlebt, wurde geschlagen und sie hat extrem auf meiner Psyche rumgetrampelt. Obwohl ich mit der Weile den Kontakt zu ihr abgebrochen habe erschüttert es mich immer noch wenn ich mal eine SMS von ihr bekomme wegen den Sachen die sie dann von sich gibt. Als ich sechs war haben meine Eltern sich getrennt (ich war absolutes Papa Kind) bin aber bei meiner Mutter aufgewachsen. Habe mit 13 Jahren Drogenprobleme gehabt und mit 15 dann meinen (jetzt EX) Freund kennengelernt. Mit dem war ich dann vier Jahre zusammen. Der hat mich aber auch immer extrem fertig gemacht (Beleidigungen, Eifersucht,Verbote und später auch Schläge). Irgendwann war mir das alles zu viel und ich habe mich getrennt. Habe jetzt ein Jahr gebraucht um mit der Trennung so halb wegs klar zu kommen und kann einfach nicht alleine sein. Ich könnte mich einfach nur verkriechen und habe manchmal auch gedanken mir Verletzungen zu zufügen. nach außen spiele ich immer das taffe starke mädchen weil niemand weiß was ich alles erlebt habe... habe noch nie mit einer Person darüber gesprochen.
Doch seid kurzem habe ich suizid Gedanken und das ist alles nicht mehr gut ich muss etwas ändern das weiß ich und nun ist das Problem das ich nicht weiß zu welchem Arzt ich gehen soll!
Psychater?Psychologe? ich habe einfach keine Ahnung und wäre froh wenn ihr mir helft
Danke im Vorraus

Mehr lesen

19. Juni 2012 um 22:28

Hoffe das hilft dir weiter.
Also erstmal ist es schrecklich was dir da alles passiert ist. Und ich kann dir nur mein Mitgefühl ausdrücken.
Was du brauchst ist auf jeden Fall ein guter Psychologe/Psychotherapeut. Ich kenn mich da leider nicht aus wer da gut ist, aber hier ein Link der dir vielleicht weiterhilft. Diese Seite ist für Opfer sexuellen Missbrauchs. Da findest du auch Anlaufstellen, die die Hilfestellung geben können.

http://www.missbrauch-opfer.info/main.asp

oder

http://www.wildwasser.de

auch eine Seite gegen sexuelle Gewalt.

Ich wünsche dir viel Glück und auch Kraft.
Das wird schon wieder, wenn du dir Hilfe suchst.
Glaub mir. Du schaffst das.

Liebe Grüsse
Velorum

Gefällt mir
24. Juni 2012 um 12:20

Danke für die antwort
sie hat mir geholfen und ich werde auch alles tun um meine vergangenheit aufzuarbeiten

liebe grüße

Gefällt mir
24. Juni 2012 um 22:50
In Antwort auf josh_12295455

Danke für die antwort
sie hat mir geholfen und ich werde auch alles tun um meine vergangenheit aufzuarbeiten

liebe grüße

Ja gerne
doch. Mit der Zeit wird es dir dann bestimmt besser gehen. Der Weg ist vielleicht steinig, aber wenn du ihn gehst wird er weniger schwer. Du schaffst das. Du musst nur an dich glauben. Lass mal von dir hören.

Liebe Grüße
Velo

Gefällt mir
1. Juli 2012 um 16:27
In Antwort auf bethan_12954385

Hoffe das hilft dir weiter.
Also erstmal ist es schrecklich was dir da alles passiert ist. Und ich kann dir nur mein Mitgefühl ausdrücken.
Was du brauchst ist auf jeden Fall ein guter Psychologe/Psychotherapeut. Ich kenn mich da leider nicht aus wer da gut ist, aber hier ein Link der dir vielleicht weiterhilft. Diese Seite ist für Opfer sexuellen Missbrauchs. Da findest du auch Anlaufstellen, die die Hilfestellung geben können.

http://www.missbrauch-opfer.info/main.asp

oder

http://www.wildwasser.de

auch eine Seite gegen sexuelle Gewalt.

Ich wünsche dir viel Glück und auch Kraft.
Das wird schon wieder, wenn du dir Hilfe suchst.
Glaub mir. Du schaffst das.

Liebe Grüsse
Velorum

Fühl Dich
mal gedrückt!
Du schaffst das!
Liebe Grüße Graziella

Gefällt mir
2. Juli 2012 um 21:18

Das würde ich Dir
auch raten. Geh zum Psychater, der verschreibt Dir dann Tabletten, damit deine Stimmung nicht mehr so abfällt und auch gleichzeitig versuche einen guten Psychologen wegen Gespräche zu finden. Ich weiß das ist nicht so einfach, bin mit meinem Psychologen nicht so klar gekommen, suche gerade händeringend nach einer Psychologin, nicht einfach. Habe auch Scheiß Kindheit ständige Schläge und seelischen Terror und Mißbrauch von meinem Adoptivvater hinter mir, wo ich heute noch nicht mit klar komme, kannst ja mal PN schreiben, falls du Lust hast, mir hilft es im Forum darüber mich mit Leuten die ähnliches Schicksal hatten und haben auszutauschen. Ich wünsch Dir viel Kraft dabei, liebe Grüße Paceli9

Gefällt mir