Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Zu oft kartenlegen?

Zu oft kartenlegen?

10. Februar 2013 um 18:26

hallo ihr lieben,
stimmt es, dass sich das kartenbild verfälscht, wenn man die karten zu oft befragt? ich habe mir die letzten 2 monate insgesamt 4 mal die karten legen lassen, 3x bei der gleichen kartenlegerin persönlich und einmal bei einer anderen telefonisch. die ersten 3 mal kam immer das gleiche ergebnis raus und nun beim viertel mal (war wieder eine persönliche legung) komplett was anderes, was ich überhaupt nicht verstehe. außerdem hat mir mal jemand gesagt, dass mal das kartenlegen lassen soll, sobald der tod in den karten auftaucht - dies soll angeblich ein zeichen sein, dass man zu oft befragt hat.
könnt ihr mir hier weiterhelfen?
ich freue mich auf konstruktive beiträge

Mehr lesen

13. Februar 2013 um 17:46

Zu oft kartenlegen??
Hallo!!

Ich lege selbst karten und würde dir nicht empfehlen, dass du dir innerhalb von 2 Monaten 4 mal die Karten legen lässt. Ich würde sagen maximal 2 mal. Wenn sich eine bestimmte Situation komplett verändert dann kannst du neu legen lassen. Ansonsten bringt das nichts. Du bist dann grad verwirrt wie du siehst.

Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2013 um 20:36
In Antwort auf ria_12438789

Zu oft kartenlegen??
Hallo!!

Ich lege selbst karten und würde dir nicht empfehlen, dass du dir innerhalb von 2 Monaten 4 mal die Karten legen lässt. Ich würde sagen maximal 2 mal. Wenn sich eine bestimmte Situation komplett verändert dann kannst du neu legen lassen. Ansonsten bringt das nichts. Du bist dann grad verwirrt wie du siehst.

Alles Liebe

...
Hallo
vielen dank für deine Antwort.
Aber ist da nun wirklich was dran, dass sich das Kartenbild dann verfälscht, wenn man zu oft legen lässt? LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2013 um 9:40
In Antwort auf reagan_12256947

...
Hallo
vielen dank für deine Antwort.
Aber ist da nun wirklich was dran, dass sich das Kartenbild dann verfälscht, wenn man zu oft legen lässt? LG

...
Ja klar da könnte was dran sein. Der Kartenleger legt ja nur das was er aus deinem Unterbewußtsein sieht. Dein Unterbewußtsein könnte dich so darauf hinweisen wollen, dass das ganze nicht wirklich was bringt. Verstehst du?? So beginnst du zu fragen (in deinem Bewußtsein): Kann das sein, dass das Kartenbild verfälscht wird? Und du hast dir ja schon fast selbst die Antwort auf die Frage gegeben. Die Antwort lautet ja, das ist möglich!! Das Kartenbild gibt nur etwas aus deinem Unterbewußtsein wieder!!

Lieber Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club