Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Zu kleiner busen

Zu kleiner busen

24. Januar 2006 um 10:34


hi ihr,

also, ich leide echt total unter meinem kleinen busen. 70A, nicht - mal. gibt es hier welche, die das gleiche problem haben und sich gerne mal mit mir drüber austauschen möchten? Macht mir psychisch echt zu schaffen. liebe gr.

Mehr lesen

27. Januar 2006 um 10:49

Naja,
abhängig von deinem Alter gibt es nur 2 Möglichkeiten, wovon ich persönlich nur eine gut finde:

1. Lass dich "künstlich" vergrößern.

2. Finde dich damit ab und lebe damit! Halte ich persönlich für die bessere Variante, denn es gibt genauso viele Männer die eher kleine Brüste mögen, wie es Männer gibt, die auf Größe DD stehen. Dazu kommt noch, dass ein großer Busen auch deutlich schneller vom Zahn der Zeit und der Schwerkraft verunstaltet wird...

Gefällt mir

27. Januar 2006 um 11:58
In Antwort auf hplovecraft

Naja,
abhängig von deinem Alter gibt es nur 2 Möglichkeiten, wovon ich persönlich nur eine gut finde:

1. Lass dich "künstlich" vergrößern.

2. Finde dich damit ab und lebe damit! Halte ich persönlich für die bessere Variante, denn es gibt genauso viele Männer die eher kleine Brüste mögen, wie es Männer gibt, die auf Größe DD stehen. Dazu kommt noch, dass ein großer Busen auch deutlich schneller vom Zahn der Zeit und der Schwerkraft verunstaltet wird...

Da hat sie Recht!
- Es ist sehr schwer, einen großen Busen in Form zu halten!

- Die Kleiderfrage: mit einem großen braucht man immer einen Halt

- Es gibt genauso viele Männer, die auf die kleineren stehen - lass dir da ja nichts einreden


Also überlege dir wirklich gut, was du tust (die Operationen verlaufen ja auch nicht immer glatt)

Gefällt mir

27. Januar 2006 um 12:30

Danke
das sind ja alles super nette antworten. ich bin schon 21, deshalb wird auch nichts mehr kommen. leider. manchmal geht es auch - dann bin ich zufrieden. aber manchmal ist es hart. wie alt bist du iceangel?

Gefällt mir

29. Januar 2006 um 23:28

Geht vorbei!
hallo,
ich kann Dich wie viele andere Frauen auch, verstehen.
Mich hat es immer fertig gemacht, wenn ich 12-jährige Mädels gesehen hab`, die mehr hatten als ich. Mittlerweile bin ich 32 und hatte noch nie Männermangel wegen meinem Busens. Andersrum ist es auch nicht schön, ich kenne viele, die sich beklagen, daß die Männer ihnen nur auf den Busen starren. Daß sie immer nen Bh tragen müssen. Daß der Busen schon mit 25 zu hängen anfängt...
Ich habe eine Tochter und hatte in der Schwangerschaft Körb.Gr. C !!! Ich war richtig glücklich!
Und mein Freund hat mir gesagt, daß er hofft, daß der Busen bald wieder kleiner wird... Und - Gott sei dank, er sieht fast so gut aus wie früher!

Nicht verzweifeln, hätte ich das Geld würde ich mir eine Op überlegen, aber is nun mal nicht!
Außerdem: Je älter man wird, werden immer andere Dinge wichtiger.
Grüße
Linchen14

Gefällt mir

30. Januar 2006 um 11:42

Ja, ich
nehme die pille. die valette. ein bisschen habe ich eine veränderung feststellen können. hat sich bei dir noch nach 21 was verändert?? vielleicht besteht ja noch hoffnung.

Gefällt mir

30. Januar 2006 um 14:44
In Antwort auf lauri183

Ja, ich
nehme die pille. die valette. ein bisschen habe ich eine veränderung feststellen können. hat sich bei dir noch nach 21 was verändert?? vielleicht besteht ja noch hoffnung.

Ich habe
zwei Kinder und habe damals lange gestillt. Wünsche mir manchmal auch etwas größere und festere Brüste. Habe auch an einer OP gedacht.
Aber dann frage ich mich, wieso einige Sängerinnen es auch nicht gemacht haben z. B. Gwen Stefanie. Ist ja auch nicht gerade voll bestückt, trotzdem sehr begehrenswert.
Aber ehrlich gesagt, stehen die meisten Männer doch auf große Brüste. Vielleicht erinnert es wieder an die Babyzeit, wo sie gerne an Mamas große Brust gehangen haben und immer was zum spielen hatten

Gefällt mir

3. Februar 2006 um 14:12

Hi Lauri,
mir geht's auch nicht anders. Hab auch nur eine 70A und leide sehr darunter. Mein Freund meint zwar, dass es ihm egal sei, aber er schaut sich immer Bilder von anderen Frauen. Das tut echt weh.
Also, eine OP kommt für mich auf keinen Fall in Frage. Hab allerdings überlegt, ob ich es mal mit Hormonen versuche.

Lieben Gruß

Gefällt mir

3. Februar 2006 um 14:45
In Antwort auf vanity77

Ich habe
zwei Kinder und habe damals lange gestillt. Wünsche mir manchmal auch etwas größere und festere Brüste. Habe auch an einer OP gedacht.
Aber dann frage ich mich, wieso einige Sängerinnen es auch nicht gemacht haben z. B. Gwen Stefanie. Ist ja auch nicht gerade voll bestückt, trotzdem sehr begehrenswert.
Aber ehrlich gesagt, stehen die meisten Männer doch auf große Brüste. Vielleicht erinnert es wieder an die Babyzeit, wo sie gerne an Mamas große Brust gehangen haben und immer was zum spielen hatten

Man is doch eigtl nie zufrieden
also ich verstehe euch da total, dass ihr das richtig doof findet so nen kleinen busen zu haben!!! aber ich verstehe auch die frauen, die total unglücklich mit körpchengröße d oder größer sind, denn die haben oft totale rückenschmerzen, weil der busen zu schwer ist.
da ist doch ein kleiner busen viel praktischer.
klar ist man nie zufrieden mit dem, was man hat. ich kenne kaum eine frau, die ihren natürlichen busen so toll findet wie er ist.. genauso wie der rest vom körper von einem selbst immer bemängelt wird.

ich bin der meinung, dass viel zu viel wert auf äußerlichkeiten gelegt wird. wenn die menschen einfach mal lernen würden, sich und andere so zu akzeptieren, wie sie sind, dann wäre das alles gar kein problem.
versucht es doch einfach mal.

klar gucken männer auf frauen mit großen brüsten... aber mal ehrlich, wer von uns frauen guckt nicht hin, wenn ein durchtrainierter braungebrannter typ irgendwo zu sehen ist?? aber hat das irgendwas mit dem mann an unserer seite zu tun, den wir mit all seinen stärken und schwächen lieben?? NEIN!
also warum sollte es bei ihm anders sein?

lieben gruß und tut nix unüberlegtes @schönheits-op

1 LikesGefällt mir

5. Februar 2006 um 21:24

Nun ja
sagen wir mal so, ganz unrecht hast du ja nicht. Es ist ja nicht so, dass ich das nur für meinen Freund machen würde, sondern für mich. Damit ich mich besser fühle. Und mein Freund schaut sich ja nicht nur irgendwelche Bilder an, aber ich denke das würde zu weit gehen, wenn ich hier jetzt alles darüber erzählen würde.
Aber ansonsten hast du schon recht.

Gefällt mir

6. Februar 2006 um 4:00
In Antwort auf lauri183

Ja, ich
nehme die pille. die valette. ein bisschen habe ich eine veränderung feststellen können. hat sich bei dir noch nach 21 was verändert?? vielleicht besteht ja noch hoffnung.

Busen
lass dich mal nicht entmutigen, ich hätte gern kleinere brüste, auch wenn ihr der meinung seid, ich soll mich mal nicht beschweren.
ich passe oft in wunderschöne tops einfach nicht rein von der größe her! das frustiert einen doch ganz schön, ich kann mir nie diese feinen chiffonteile kaufen, wie die zierlichen frauen...
habe 75D und es gibt diese BH größe einfach nirgendwo zu kaufen!
dann kann ich auch nicht ohne BH rumlaufen, wie andere mit
A oder B
ich finde z.B. die Brüste von Paris Hilton total ästhetisch und hätte lieber ihre größe
hatte mit 17 größe B, mit 18 C und nun, mit fast 21 75D, ohne dass ich vom körpergewicht zugenommen habe, wieg 53 kilo bei 1,60! da kann sich also immer noch was tun. und wenn nicht - seid glücklich!
ich kann nur beten dass ich durch sport etwas an busen verliere und sie ihre schöne Form die sie jetzt haben, behalten, denn ich glaube, wenn ich länger D behalte, werden sie irgendwann anfangen zu hängen und das will ich nicht!

damit ihr wisst, wie es ist für welche die es vermeintlich besser haben
!
habt euch also gern, wie ihr seid. wir mit großen brüsten sind also nicht automatisch glücklich oder fühlen uns vollkommener als andere...

Gefällt mir

6. Februar 2006 um 14:04

-lass dich nicht infizieren-
liebes.., sei nicht dumm.
Es ist viel einfacher als du denkst.-wirklich.
Du kannst, musst, sollst und brauchst nicht mehr als dir gegeben worden ist.
Alles andere ist einfach nicht W A H R.
Also, eigentlich verschwendest du bloß kostbare Zeit -schweifst ab..siehst nur noch HYPER-HYPER-TITTEN überaaaaall!!..hehe..he..sei mir nicht böse, du bist süß! Warscheinlich auch ein bißchen latent-homosexuell..vielleicht..aber was ich eigentlich sagen wollte:
DEINS
ist es
aus DIR,
dem was DIR
gegeben worden ist das Beste zu machen.
Eine.. Persönlichkeit zu schaffen.

Es kann nämlich, unmöglich..auch nicht der letzte Dreck von einem Prädiger jemals damit die BrustOP gemeint haben. -wäre uns dann doch ZU doof, nicht?

Gefällt mir

6. Februar 2006 um 19:09

Nein,
natürlich nicht damit ich meinem Freund besser gefalle. Damit ich mir selbst besser gefalle. Ich weiß, ich sollte vielleicht mehr an meinem Selbstbewusstsein arbeiten. Aber ich find's im Sommer einfach furchtbar, wenn man die anderen Mädels sieht. Und ich, ich muss immer pushen bis zum geht nicht mehr, damit ich einigermaßen zufrieden bin. Die Tops die mir gefallen, kann ich eh nicht anziehen, weil man bei einigen keinen BH drunter ziehen kann und ohne BH könnte ich niemals rumlaufen, das sieht so sch... aus, ich fühl mich da einfach nicht wohl.

Ja, mag sein, wenn ich irgendwelche schlimmen Menschenschicksale im Fernseher sehe, dann denke ich auch, dass ich mit dem was ich habe zufrieden sein sollte, eigentlich geht's mir ja gut, wenn man so will. Tja, was soll ich sagen, komm eben trotzdem nicht wirklich damit klar

Gefällt mir

19. Juni 2006 um 14:24

Ich kenne das...
ich bin vielleicht noch ein bisschen jünger als andere hier aber ich traue mich nicht einmal mehr ins schwimmbad... mein kleiner busen macht mir wirklich sehr zu schaffen.. weiß jemand (außer OP) eine Möglichkeit das zu ändern??

Gefällt mir

19. Juni 2006 um 14:31

Das geht aber nicht immer??
ein push up schön und gut... das mach ich auch... aber jedesmal wenn der nicht da ist fühle ich mich garnichtmehr wohl,so viele in meinem alter haben einen schönen großen busen,ich will ja keinen übermäßig großen , aber einen mit dem ich ich wohl fühle- wenn man sich wohl fühlt geht eben alles besser sowohl partnerschaften als auch das täglich leben

Gefällt mir

19. Juni 2006 um 16:53
In Antwort auf kleene84

Hi Lauri,
mir geht's auch nicht anders. Hab auch nur eine 70A und leide sehr darunter. Mein Freund meint zwar, dass es ihm egal sei, aber er schaut sich immer Bilder von anderen Frauen. Das tut echt weh.
Also, eine OP kommt für mich auf keinen Fall in Frage. Hab allerdings überlegt, ob ich es mal mit Hormonen versuche.

Lieben Gruß

Ja ja
hallo? dein Freund schaut sich bilder von anderen an?
Wie kann man denn so unsensibel sein?
An deiner Stelle würde ich wirklich überlegen warum du mit ihm zusammen bist.
Es gibt auch Männer die nicht so sind auch wen diese eher eine seltenheit sind.
ich wäre lieber alleine, als mit jemanden zusammen ,der mein ohnhin schon nicht vorhandens Selbstbewusstsein runter macht.
So viele Topmodels haben wenig Busen und sehen trotzdem gut aus .
Hormone machen auch nur den Körper kaputt.
Meinst du mit mehr Busen gehts dir besser.
Die Statisk zeigt ,dass man dann meint meine beine sind zu kurzoder sonst was.
Operationen, Medikamnete helfen net.
Es gibt Therapien beim Psychologen um das Selbstbewusstsein aufzubauen.
Wo bleibt denn bitte die Emanzipation Mädels??
Scheiß drauf was Männer denken oder sagen!!
Sind sie doch eh nur das schwächere Geschlecht!!

Gefällt mir

19. Juni 2006 um 17:09
In Antwort auf 0mia0

Ich kenne das...
ich bin vielleicht noch ein bisschen jünger als andere hier aber ich traue mich nicht einmal mehr ins schwimmbad... mein kleiner busen macht mir wirklich sehr zu schaffen.. weiß jemand (außer OP) eine Möglichkeit das zu ändern??

Mal ehrlich
außer einer op wird nichts helfen. Wenn du das möchtest dann spar dir Geld und lass dich operieren, wenns dir so sehr zu schaffen macht.

aber wenn du noch jung bist, vielleicht wächst dein busen noch

Gefällt mir

21. Juni 2006 um 8:57

Stärke Dein Selbstbewußtsein,
statt Dich selber nur auf Deinen Busen zu reduzieren. Das machst Du nämlich gerade. Du hast ganz sicher auch noch andere Attribute als den Busen. Stell die doch mal in den Vordergrund, gerade auch wenn Du unter Leute gehst.
Ich habe z.B. nun wirklich gar keinen Busen, bin auch noch extrem dünn. Da sollte man eigentlich meinen, die Frau traut sich entweder gar nicht mehr raus oder nur noch total verhüllt. Glaub mir, davon bin ich weit entfernt! Ich bin gerne unter Menschen, ziehe gerne Tops, Minis usw. an. Was ist auch dabei? Wer mich nicht leiden mag, braucht mich ja nicht anschauen. Da ich aber diese Klamotten ganz selbstverständlich trage, mich nicht verstecke und auch eine positive Ausstrahlung habe, kommen mir die Menschen auch positiv entgegen.
Probier es doch einfach mal aus. Zieh ein enges Shirt an, Minirock oder was Du sonst so trägst. Lass diesen ganzen Push-up Kram einmal beiseite. Benimm Dich natürlich, so wie Du sonst auch bist. Das ist im übrigen etwas, dass auf die Männer wirkt: Natürlichkeit und Selbstbewußtsein. Männer mögen sich Bilder von Frauen mit großem Busen anschauen oder ihnen auf der Strasse hinterherschauen. Na und? Solange sie nicht fremd gehen. Mein Verlobter ist ja auch nicht gleich sauer, nur weil ich mir nen leckeren Männerkörper anschau. Zu einer Beziehung gehören aber nun einmal noch viel wichtigere Dinge als das Aussehen.
Geh auf die Strasse und sieh Dich um. Du bist nicht die einzige mit einem kleinen Busen. Die meisten Frauen kommen mit kleiner Oberweite sehr gut klar. Sie nehmen sich selber ganz natürlich so an, wie sie sind. Jeder Mensch ist einzigartig. Warum sollte man daran etwas ändern? Nur wegen der Medien? Wenn Du Dich wegen anderer selber verleugnen willst, wäre das sehr schade. Bleib wie Du bist, nimm Dich selber an und sei glücklich. Du bist gesund, alles andere in Deinem Leben stimmt und der "Rest" Deines Körpers offensichtlich auch. Also reduziere Dich nicht selbst auf Deinen Busen, sondern sei stolz auf ihn! Bewundernde Blicke erhält keine Frau nur für ihren Busen, sondern für die gesamte Ausstrahlung. Lächle und die Welt gehört Dir! Ich mache das selber auch und daher kann ich Dir sagen, dass es funktioniert. Selbst jetzt, wo es mir mega schlecht geht. Sobald mich jemand anschaut, schaue ich auch und lächle. Und die Menschen lächeln zurück. Das gibt Dir eine Menge Selbstbewußtsein und auch Freude, denn sie lächeln DICH an, nicht Deinen Busen.
Lieben Gruß und alles Gute
krisi5

2 LikesGefällt mir

21. Juni 2006 um 10:03
In Antwort auf krisi5

Stärke Dein Selbstbewußtsein,
statt Dich selber nur auf Deinen Busen zu reduzieren. Das machst Du nämlich gerade. Du hast ganz sicher auch noch andere Attribute als den Busen. Stell die doch mal in den Vordergrund, gerade auch wenn Du unter Leute gehst.
Ich habe z.B. nun wirklich gar keinen Busen, bin auch noch extrem dünn. Da sollte man eigentlich meinen, die Frau traut sich entweder gar nicht mehr raus oder nur noch total verhüllt. Glaub mir, davon bin ich weit entfernt! Ich bin gerne unter Menschen, ziehe gerne Tops, Minis usw. an. Was ist auch dabei? Wer mich nicht leiden mag, braucht mich ja nicht anschauen. Da ich aber diese Klamotten ganz selbstverständlich trage, mich nicht verstecke und auch eine positive Ausstrahlung habe, kommen mir die Menschen auch positiv entgegen.
Probier es doch einfach mal aus. Zieh ein enges Shirt an, Minirock oder was Du sonst so trägst. Lass diesen ganzen Push-up Kram einmal beiseite. Benimm Dich natürlich, so wie Du sonst auch bist. Das ist im übrigen etwas, dass auf die Männer wirkt: Natürlichkeit und Selbstbewußtsein. Männer mögen sich Bilder von Frauen mit großem Busen anschauen oder ihnen auf der Strasse hinterherschauen. Na und? Solange sie nicht fremd gehen. Mein Verlobter ist ja auch nicht gleich sauer, nur weil ich mir nen leckeren Männerkörper anschau. Zu einer Beziehung gehören aber nun einmal noch viel wichtigere Dinge als das Aussehen.
Geh auf die Strasse und sieh Dich um. Du bist nicht die einzige mit einem kleinen Busen. Die meisten Frauen kommen mit kleiner Oberweite sehr gut klar. Sie nehmen sich selber ganz natürlich so an, wie sie sind. Jeder Mensch ist einzigartig. Warum sollte man daran etwas ändern? Nur wegen der Medien? Wenn Du Dich wegen anderer selber verleugnen willst, wäre das sehr schade. Bleib wie Du bist, nimm Dich selber an und sei glücklich. Du bist gesund, alles andere in Deinem Leben stimmt und der "Rest" Deines Körpers offensichtlich auch. Also reduziere Dich nicht selbst auf Deinen Busen, sondern sei stolz auf ihn! Bewundernde Blicke erhält keine Frau nur für ihren Busen, sondern für die gesamte Ausstrahlung. Lächle und die Welt gehört Dir! Ich mache das selber auch und daher kann ich Dir sagen, dass es funktioniert. Selbst jetzt, wo es mir mega schlecht geht. Sobald mich jemand anschaut, schaue ich auch und lächle. Und die Menschen lächeln zurück. Das gibt Dir eine Menge Selbstbewußtsein und auch Freude, denn sie lächeln DICH an, nicht Deinen Busen.
Lieben Gruß und alles Gute
krisi5

Krisi5
deine Einstellung finde ich super, du hast sehr viel Selbstbewusstsein. Aber ich kann auch verstehen wenn jemand nicht mit einem kleinen Busen klar kommt und sich operieren lassen möchte. Ist ja heutzutage fast normal so eine Op, und ich persönlich finde das nciht schlimm, wenn es zur Besserung des Wohlbefindens und des Selbstbewusstseins beiträgt. Blöd finde ich eine Op nur wenn es eine frau macht nur aus Gründen der Schönheit, weil sie noch grössere Brüste haben möchte, ala Pamela Anderson.

Ich selbst habe 80 C und bin zufrieden mit meinem Busen, kann aber auch Frauen verstehen die nicht mit einer so kleinen Oberweite wie 80 A zurecht kommen. Hätte ich so eine Oberweite würde ich mir evtl auch eine OP überlegen denke ich. Denn dann könnte ich all die schönen Tops , Bikinis usw nicht tragen, weil das mit so einer flachen Brust einfach nicht gut aussieht.

Aber deine Eintstellung ist super, wenn jeder so ein Selbstbewußtsein hätet, das wäre bewundernswert echt

Gefällt mir

28. Juni 2006 um 23:34

"Zu kleiner Busen"
Hey...ich bin mittlerweile 15 und steuere schon auf die 16 zu. Ich hab eine ziemlich schlankefigur und mein busen will und will nicht wachsen. Während alle anderen in meiner Klasse einen Bh tragen bin ich ein outsider. Ich trau mich noch nichtmal im Sommer nur im T-shirt oder Top rumzulaufen, da ich mich schäme. Es tut sich echt gar nichts und ich habe angst, dass er überhauptnicht merh wächst.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen