Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Zu klein-finde keine schuhe -wachstumshormone ..?

Zu klein-finde keine schuhe -wachstumshormone ..?

21. März 2011 um 17:53

Hey ich bin Sara, 19 Jahre alt und leider leider 150 cm groß mit der elenden Schuhgröße 34. Jetzt mal abgesehen von meinem Schuh- und Klamottenproblem, fühle ich mich meisten unscheinbar und so als ob jeder mich herumschubsen könnte (auch wenn sie es nicht machen). Ihr braucht auch nicht mit iwelchen Schuhseiten kommen wo sie klein und "schön" sind. Erstens kenn ich sie alle und zweitens sehen die meisten beschissen aus. Wie auch immer, hat jemand Erfahrung mit Wachstumshormonen (ohne krank gewesen zu sein, meine ganze Familie ist klein) ? Oder ähnliches was möglich wäre? Vielleicht sogar weniger Risikoreich? Klar, man muss auch bedenken das meine Wachstumsfugen jetzt wahrscheinlich sogar schon zugewachsen sind (oder fast). Trotzdem tut sich da dank der Natur aufjedenfall weiterhin nix. Bedank mich jetzt schon mal für Antworten.

LG

Mehr lesen

26. August 2011 um 14:14

Nein
kann ich dir leider nicht bei helfen. Ich kann dir nur erzaehlen, wie es fuer mich ist, ich bin auch nicht groß. (laut Perso 151cm). Nun habe ich allerdings aber eine vertretbare Schuhgroeße, aber das scheint ja nicht dein Grundproblem zu sein.
Es ist echt anstrengend, wenn du gefragt wirst "Bist du denn schon 12" und du deinen Perso hinhalten musst, um zu zeigen, dass du 16 bist. (Ich bin jetzt 25). Ich hab in der Zeit auch staendig geheult und gemeckert deswegen. Aber irgendwann kam ich damit zurecht. Ich hab einfach das Beste draus gemacht. Aendern konnte ich es nicht.

Ich reg mich zwa rimmer noch auf, dass ich jede Hose, die ich kaufe, kuerzen muss (da ich auch nicht so schlank bin, kann ich nicht in der Jugendabteilung shoppen), aber daran gewoehnt man sich. Bekomme schon Sonderrabatt bei meiner Schneiderei Auch mit meinem Mann tanzen wuerde ich niemals tun, weil ich mir so bloed bei vorkommen wuerde (er ist 1,90m).

Ich wuensche dir, dass du etwas findest, was dir hilft. Vileicht ist bei dir ja wirklich etwas im Argen, was ich nicht hoffe. Wenn du was gefunden hast, kannst du mir ja mal berichten, interessieren wuerde es mich schon.

Gefällt mir

5. Januar 2012 um 18:39

Es gibt viele schöne Schuhe und ein Tipp
Hallo Sara,

ich weiß, du willst gerade nichts von "klugen" Ratschlägen hören, weil du dir was in den Kopf gesetzt hast. Sorry das das so direkt ist, nicht persönlich nehmen!

ABER, glaub mir ich spreche aus Erfahrung. Ich bin auch nur 1,52 und ich hab meine Größe gerade in deinem Alter gehasst. Ich war klein, alle haben micht immer damit aufgezogen und genervt, andauernd wollte einer meinen Ausweiß sehen, mir waren alle Hosen zu groß-alles scheiße.

Aber das wird besser, glaub mir. Du musst lernen deine Größe zu akzeptieren und das positive zu sehen. Viele Stars sind so groß wie wir z.B. Kyle Minogue. Auch kleine Menschen können sexy sein. Trag hohe Schuhe und keine wiedersprache es gibt sehr wohl, sehr sehr schöne Schuhe auch in 34. Ehrlich , mittlerweile gibts sogar Schuhe in 32:

http://www.shoemanic.com/de/Damen/Schuhe/Pumps/Moda-di-Fausto-Lederkombi-Pumps-schwarz-1181405570?category=WomensShoes&sizefr=34.0&producttype=Ankle-Boots_Pumps&xtrasize=1&orderBy=rankingcocktail_de&sortOrder=desc&index=7

Nur mal nen Beispiel. Trag hohe Schuhe, zieh sexy Unterwäsche an, ein schönes Kleid. Mach dir die Haare und Schmink dich. Geh dann mal durch die Fußgängerzone, ich schwöre dir, dir gucken die Männer hinterher.

Wenn du mal quatschen magst, schreib mir ne pn.

Zu deiner eigentlichen Frage:
DU bist zu ALT für Wachstumshormone, wenn du die mit 12 genommen hättest, hätte man mit viel Glück 2-3 cm rausgeholt. Mehr geht mit Hormonen nicht.

DU kannst dich natrlich in China operieren lassen, das bringt dir ungefähr 6 bis 8 cm. PLUS 2 Jahre extremste Schmerzen, weil deine Beine mehrmals gebrochen werden, dann werden dir Streckschienen eingesetzt und du hast die ganze Zeit am Bein eine offene Wunde (wegen des Streckens) kannst du alles googlen sehr unschöne Bilder.

So du kannst also zwei Jahre nicht laufen, danach musst du es neu lernen. Wenn du Pech hast dann läuft was schief (kann zu 40%) passieren und du sitzt den Rest des Lebens im Rollstuhl und bist sorry noch kleiner als eh schon.

So der ganze Spass ist hier natürlich nicht erlaubt, also zahlst du selbst, soweit ich weiß kostest das ca. 50.000 Euro.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen