Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Zu große Brüste lassen mich selbstbewusstsein verlieren.

Zu große Brüste lassen mich selbstbewusstsein verlieren.

17. Oktober um 15:29

Guten Tag ihr lieben,

Ich habe das Gefühl das ich meinen Gedanken Luft machen muss um mich mit Menschen auszutauschen die evtl auch darunter leiden.

Ich habe nun seit meinem ca 14 Lebensjahr damit zu kämpfen. Ich musste ab diesem Alter ständig Sticheleien oder auch mobbing dadurch ertragen. Das nun schon 6 Jahre obwohl ich mich mittlerweile nicht mehr darum kümmer wer was zu mir sagt.

Da ich Starke Probleme habe einen passenden BH zu finden hat mir eine Freundin den Tipp gegeben mir alles mal ausmessen zu lassen was ich auch getan habe.

Das Ergebniss hat mich wenn ich ehrlich bin enorm geschockt und auch etwas runter gezogen. Ich soll die Größe 95E haben. 
Mit der Verbindung der vorherigen Selbstzweifel weil ich mit jungen 20 Jahren schon hängende Brüste habe und den dazu kommenden schmerzen im Rücken bin ich etwas überfordert. 

Mein Freund sagt mir natürlich das ich wunderschön bin aber ich fühle mich so nicht wohl, Ich leide sehr darunter.

Ich will mich aber auch keines Wegs unters Messer legen dafür.

Wie geht ihr damit um große brüste zu haben?
Habt ihr tipps wie ich besser damit umgehe und ich hin bekomme es zu Akzeptieren? 

Ich bin dankbar für jede Antwort da ich echt sehr darunter leide.

Liebe grüße, 
Sophie

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

17. Oktober um 15:57
Beste Antwort

In dieser Größe findest Du eigentlich noch sehr schöne und auch sexy BHs. Und so groß sind sie auch wieder nicht. Schau Dich einfach einmal um und Du wirst sehen Du bist nicht alleine. Und denk daran die Mobber von früher waren und sind nur neidisch. Du bist so perfekt wie Du bist. Und große Brüste bedeuten nicht gleich Rückenbeschwerden. Dagegen kann man auch etwas tun: z.B schwimmen. 


 

24 LikesGefällt mir 29 - Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 15:41
Beste Antwort

Ich habe auch ein E Cup seit ich 16 bin. Ich hätte da persönlich nie Probleme mit, da ich viele weibliche Verwandte mit großen Brüsten habe. Klar, sie stehen nicht so hoch wie ein kleiner Busen, aber hängend empfand ich sie nie. Ich mag mich und sie einfach und ich habe mich auch nie über meine Brüste definiert. 

1 LikesGefällt mir 16 - Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 15:57
Beste Antwort

In dieser Größe findest Du eigentlich noch sehr schöne und auch sexy BHs. Und so groß sind sie auch wieder nicht. Schau Dich einfach einmal um und Du wirst sehen Du bist nicht alleine. Und denk daran die Mobber von früher waren und sind nur neidisch. Du bist so perfekt wie Du bist. Und große Brüste bedeuten nicht gleich Rückenbeschwerden. Dagegen kann man auch etwas tun: z.B schwimmen. 


 

24 LikesGefällt mir 29 - Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 16:46

Viele Frauen mit kleinen Busen werden dich beneiden

1 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 21:03
In Antwort auf sophiesorgenlos

Guten Tag ihr lieben,

Ich habe das Gefühl das ich meinen Gedanken Luft machen muss um mich mit Menschen auszutauschen die evtl auch darunter leiden.

Ich habe nun seit meinem ca 14 Lebensjahr damit zu kämpfen. Ich musste ab diesem Alter ständig Sticheleien oder auch mobbing dadurch ertragen. Das nun schon 6 Jahre obwohl ich mich mittlerweile nicht mehr darum kümmer wer was zu mir sagt.

Da ich Starke Probleme habe einen passenden BH zu finden hat mir eine Freundin den Tipp gegeben mir alles mal ausmessen zu lassen was ich auch getan habe.

Das Ergebniss hat mich wenn ich ehrlich bin enorm geschockt und auch etwas runter gezogen. Ich soll die Größe 95E haben. 
Mit der Verbindung der vorherigen Selbstzweifel weil ich mit jungen 20 Jahren schon hängende Brüste habe und den dazu kommenden schmerzen im Rücken bin ich etwas überfordert. 

Mein Freund sagt mir natürlich das ich wunderschön bin aber ich fühle mich so nicht wohl, Ich leide sehr darunter.

Ich will mich aber auch keines Wegs unters Messer legen dafür.

Wie geht ihr damit um große brüste zu haben?
Habt ihr tipps wie ich besser damit umgehe und ich hin bekomme es zu Akzeptieren? 

Ich bin dankbar für jede Antwort da ich echt sehr darunter leide.

Liebe grüße, 
Sophie

Gemobbt wirst du nur von Frauen die neidisch sind und von Männern die auf große Brüste stehen und sich ärgern dass sie deine Brüste nicht anfassen dürfen. Dein Freund steht darauf und ihm solltest du glauben wenn er dir sagt dsss du sexy bist. Was andere denken oder angeblich denken, sollte dich nicht wirklich interessieren.

3 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

18. Oktober um 6:26

Ich habe auch 80E/F je nach Marke. Sollte nur wirklich gut sitzen. 

Und hattte nie solche Probleme. Die machst du dir selber mit dem was du denkst. Ich mag meine Oberweite und zieh oft auch was mit Ausschnitt an. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober um 10:01
In Antwort auf sophiesorgenlos

Guten Tag ihr lieben,

Ich habe das Gefühl das ich meinen Gedanken Luft machen muss um mich mit Menschen auszutauschen die evtl auch darunter leiden.

Ich habe nun seit meinem ca 14 Lebensjahr damit zu kämpfen. Ich musste ab diesem Alter ständig Sticheleien oder auch mobbing dadurch ertragen. Das nun schon 6 Jahre obwohl ich mich mittlerweile nicht mehr darum kümmer wer was zu mir sagt.

Da ich Starke Probleme habe einen passenden BH zu finden hat mir eine Freundin den Tipp gegeben mir alles mal ausmessen zu lassen was ich auch getan habe.

Das Ergebniss hat mich wenn ich ehrlich bin enorm geschockt und auch etwas runter gezogen. Ich soll die Größe 95E haben. 
Mit der Verbindung der vorherigen Selbstzweifel weil ich mit jungen 20 Jahren schon hängende Brüste habe und den dazu kommenden schmerzen im Rücken bin ich etwas überfordert. 

Mein Freund sagt mir natürlich das ich wunderschön bin aber ich fühle mich so nicht wohl, Ich leide sehr darunter.

Ich will mich aber auch keines Wegs unters Messer legen dafür.

Wie geht ihr damit um große brüste zu haben?
Habt ihr tipps wie ich besser damit umgehe und ich hin bekomme es zu Akzeptieren? 

Ich bin dankbar für jede Antwort da ich echt sehr darunter leide.

Liebe grüße, 
Sophie

IN dem jungen Alter werden sehr viele Menschen gemobbt und das aus ganz unterschiedlichen Gründen. Ich habe kleine Brüste und wurde auch gemobbt. Andere wurden wegen Pickel oder ihrem Übergewicht/Untergewicht gemobbt. Dieses Teeniealter ist mM auch eine echt blöde Zeit.

Das ändert sich aber. Und wichtig ist doch nur, dass du einen Freund hast der dich liebt.
Lass dich von blöden Kommentaren nicht verunsichern. Es gibt so viele Krankheiten, schlimme Krankheiten, die einen Menschen wirklich einschränken können. Sei froh und dankbar, dass du gesund bist. Und ich bin mir sicher, dass du irgendwann zufrieden mit deinen Brüsten sein wirst.
LG

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

18. Oktober um 10:02
In Antwort auf teemu_18595057

Gemobbt wirst du nur von Frauen die neidisch sind und von Männern die auf große Brüste stehen und sich ärgern dass sie deine Brüste nicht anfassen dürfen. Dein Freund steht darauf und ihm solltest du glauben wenn er dir sagt dsss du sexy bist. Was andere denken oder angeblich denken, sollte dich nicht wirklich interessieren.

Neid, die Erklärung für alles. Gofem eben...

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

18. Oktober um 21:57

Hi sophiesorgenslos,
ich habe auch große Brüste und wurde von vielen Freundinen im Teeniealter beneidet.
Allerdings- von Männerseite oft auf "große-Brüste-Frau" reduziert.
Zur Zeit mache ich viel Rückentraining im Fittnesstudio und kaufe passende BHs, die
"Minimaizer" heissen.
Das hilft auf Dauer, ich habe keine Rückenschmerzen. Habe auch Paar mal über eine OP nachgedacht.
Wichtig ist, dass man öfter überprüft, dass die BHs noch  "gut" halten.
Noch wichtig- passende Kleidung, z. B. bei Kleidern- passt der "Wasserfall"-Ausschnitt sehr gut.
Und sich selbst lieben und annehmen, wie man ist- das ist das wichtigste.
LG,
Blaukorn21
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 8:34

Minimizer finde ich ganz hässlich mach die Brust nicht wirklich schön

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 8:52

 soll die Brust optisch verkleinern aber schrecklich finde ich das

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 9:57

Ich finde es gibt nichts schöneres als richtig weibliche Formen 

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 10:12
In Antwort auf sophiesorgenlos

Guten Tag ihr lieben,

Ich habe das Gefühl das ich meinen Gedanken Luft machen muss um mich mit Menschen auszutauschen die evtl auch darunter leiden.

Ich habe nun seit meinem ca 14 Lebensjahr damit zu kämpfen. Ich musste ab diesem Alter ständig Sticheleien oder auch mobbing dadurch ertragen. Das nun schon 6 Jahre obwohl ich mich mittlerweile nicht mehr darum kümmer wer was zu mir sagt.

Da ich Starke Probleme habe einen passenden BH zu finden hat mir eine Freundin den Tipp gegeben mir alles mal ausmessen zu lassen was ich auch getan habe.

Das Ergebniss hat mich wenn ich ehrlich bin enorm geschockt und auch etwas runter gezogen. Ich soll die Größe 95E haben. 
Mit der Verbindung der vorherigen Selbstzweifel weil ich mit jungen 20 Jahren schon hängende Brüste habe und den dazu kommenden schmerzen im Rücken bin ich etwas überfordert. 

Mein Freund sagt mir natürlich das ich wunderschön bin aber ich fühle mich so nicht wohl, Ich leide sehr darunter.

Ich will mich aber auch keines Wegs unters Messer legen dafür.

Wie geht ihr damit um große brüste zu haben?
Habt ihr tipps wie ich besser damit umgehe und ich hin bekomme es zu Akzeptieren? 

Ich bin dankbar für jede Antwort da ich echt sehr darunter leide.

Liebe grüße, 
Sophie

Wenn du für die Zukunft mit den Gedanken spielst dir die Brüste verkleinern zu lassen dann musst du "vorarbeiten" damit dies die Krankenkasse auch zahlt. Geh regelmäßig  immer zu einen gleichen Orthopäden und klage über Rückenschmerzen. Erst wenn dies über Jahre dokumentiert ist zahlt dann auch die KK.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 10:14
In Antwort auf 87claudia

Wenn du für die Zukunft mit den Gedanken spielst dir die Brüste verkleinern zu lassen dann musst du "vorarbeiten" damit dies die Krankenkasse auch zahlt. Geh regelmäßig  immer zu einen gleichen Orthopäden und klage über Rückenschmerzen. Erst wenn dies über Jahre dokumentiert ist zahlt dann auch die KK.

Sie sagte deutlich, dass sie sich nicht unters Messer legen wolle ... 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 15:23

Ich habe auch nicht wenig und früher war es echt schwer. Heute sehe ich das ganz anders. Ich denke das ist eine Entwicklungsphase die wir durch machen. Heute zeige ich mich gerne

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 17:58

Einen Tipp wie du es akzeptieren kannst habe ich leider nicht. Das kannst nur du mit dir selbst ausmachen. Aber vielleicht hilft es einfach zu wissen dass es anderen ähnlich geht. Ich hatte mit 18 auch schon leicht hängende, was aber bei natürlichen Brüsten normal ist. Lass dich davon nicht entmutigen

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 18:11
In Antwort auf sophiesorgenlos

Guten Tag ihr lieben,

Ich habe das Gefühl das ich meinen Gedanken Luft machen muss um mich mit Menschen auszutauschen die evtl auch darunter leiden.

Ich habe nun seit meinem ca 14 Lebensjahr damit zu kämpfen. Ich musste ab diesem Alter ständig Sticheleien oder auch mobbing dadurch ertragen. Das nun schon 6 Jahre obwohl ich mich mittlerweile nicht mehr darum kümmer wer was zu mir sagt.

Da ich Starke Probleme habe einen passenden BH zu finden hat mir eine Freundin den Tipp gegeben mir alles mal ausmessen zu lassen was ich auch getan habe.

Das Ergebniss hat mich wenn ich ehrlich bin enorm geschockt und auch etwas runter gezogen. Ich soll die Größe 95E haben. 
Mit der Verbindung der vorherigen Selbstzweifel weil ich mit jungen 20 Jahren schon hängende Brüste habe und den dazu kommenden schmerzen im Rücken bin ich etwas überfordert. 

Mein Freund sagt mir natürlich das ich wunderschön bin aber ich fühle mich so nicht wohl, Ich leide sehr darunter.

Ich will mich aber auch keines Wegs unters Messer legen dafür.

Wie geht ihr damit um große brüste zu haben?
Habt ihr tipps wie ich besser damit umgehe und ich hin bekomme es zu Akzeptieren? 

Ich bin dankbar für jede Antwort da ich echt sehr darunter leide.

Liebe grüße, 
Sophie

Ganz wichtig ist die perfekte Passform des BHs...lass Dich in einem Fachgeschäft vermessen und achte auf breite Träger , die das Gewicht entlassten

Schöne BHs gibt es in dieser Größe reichlich , sehr viel Auswahl in Form und Farbe

Brüste sind der Inbegriff von Weiblichkeit ...dein Freund findet dich wunderschön ...was du auch bist ...hänge dich nicht an der Größe auf , mit Sport kannst du sicher vom Umfang etwas reduzieren , was auch manchmal die Brust verkleinert

Du bist schön , so wie du bist...
 

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

25. Oktober um 6:54

Nimm's mir nicht übel, dass ist auch keinesfalls böse gemeint, aber mit einem Umfang von 95 wirst du wohl dick sein, du solltest es, wenn dich dein Busen so stört, erstmal mit Abnehmen versuchen, in Verbindung mit Sport, vielleicht bekommst du dann ein besseres Körpergefühl. Ansonsten verstehe ich deine Gefühle auch, geht mir manchmal so. Ich hab 70G, ich ziehe gerne körperbetonte Kleidung an, was oft doof aussieht, wegen dem großen Busen.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

25. Oktober um 8:46
In Antwort auf herzchen2912

Nimm's mir nicht übel, dass ist auch keinesfalls böse gemeint, aber mit einem Umfang von 95 wirst du wohl dick sein, du solltest es, wenn dich dein Busen so stört, erstmal mit Abnehmen versuchen, in Verbindung mit Sport, vielleicht bekommst du dann ein besseres Körpergefühl. Ansonsten verstehe ich deine Gefühle auch, geht mir manchmal so. Ich hab 70G, ich ziehe gerne körperbetonte Kleidung an, was oft doof aussieht, wegen dem großen Busen.

Ich habe kleine Brüste, passt zwar zu meiner Statur, aber es gibt auch Kleidungstücke die einfach nicht gut aussehen, bei einer kleinen Brust.
ZB ein Dirndl, das sieht bei einem großen Busen einfach besser aus. Es hat aben alles Vor- und Nachteile.
LG

 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Oktober um 11:35

Eine Frau sollte nicht nur auf den Busen reduziert werden. Jede Frau ist genau so richtig wie sie ist. Ob klein, groß, dick oder dünn. Das Leben wäre langweilig wenn jeder gleich wäre. 

17 LikesGefällt mir 17 - Hiflreiche Antwort !

25. Oktober um 11:45

Was auch super gut und dazu mega bequem ist: bielastische BH-Hemden. Diese gibt es in unterschiedlichen Stützstärken und mit einer mittleren Stärke stehen die Brüste wirklich gut und da das Gewebe rundherhum stützt, hängt das Gewicht der Brust nicht auf Schulterpunkten oder Rücken. Sie passen von Körbchgröße A-H. 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

25. Oktober um 12:42

Was auch immer geht ist ein Sport BH .... 

1 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

25. Oktober um 14:21
In Antwort auf sophiesorgenlos

Guten Tag ihr lieben,

Ich habe das Gefühl das ich meinen Gedanken Luft machen muss um mich mit Menschen auszutauschen die evtl auch darunter leiden.

Ich habe nun seit meinem ca 14 Lebensjahr damit zu kämpfen. Ich musste ab diesem Alter ständig Sticheleien oder auch mobbing dadurch ertragen. Das nun schon 6 Jahre obwohl ich mich mittlerweile nicht mehr darum kümmer wer was zu mir sagt.

Da ich Starke Probleme habe einen passenden BH zu finden hat mir eine Freundin den Tipp gegeben mir alles mal ausmessen zu lassen was ich auch getan habe.

Das Ergebniss hat mich wenn ich ehrlich bin enorm geschockt und auch etwas runter gezogen. Ich soll die Größe 95E haben. 
Mit der Verbindung der vorherigen Selbstzweifel weil ich mit jungen 20 Jahren schon hängende Brüste habe und den dazu kommenden schmerzen im Rücken bin ich etwas überfordert. 

Mein Freund sagt mir natürlich das ich wunderschön bin aber ich fühle mich so nicht wohl, Ich leide sehr darunter.

Ich will mich aber auch keines Wegs unters Messer legen dafür.

Wie geht ihr damit um große brüste zu haben?
Habt ihr tipps wie ich besser damit umgehe und ich hin bekomme es zu Akzeptieren? 

Ich bin dankbar für jede Antwort da ich echt sehr darunter leide.

Liebe grüße, 
Sophie

Ok das ist schon ein großer Busen, aber wie viele schon vorher gesagt haben, es gibt auch Frauen die haben einfach zu wenig. Das mit dem Rücken lässt sich durch Gymnastic und Schwimmen in den Griff kriegen.  Operieren halte ich nicht für eine Option

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

25. Oktober um 17:45
In Antwort auf desteufelsengel2

Eine Frau sollte nicht nur auf den Busen reduziert werden. Jede Frau ist genau so richtig wie sie ist. Ob klein, groß, dick oder dünn. Das Leben wäre langweilig wenn jeder gleich wäre. 

Ich bin noch nie von jemanden auf irgendein Geschlechtsteil reduziert worden.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober um 19:31

Nimm deine Brust an wie sie ist und fange an sie zu mögen! Es gibt Frauen die dich sehr um deine Brust beneiden! 
ich persönlich hatte nichts. Nicht mal A. 
Habe mich letzten Monat das 2. Mal operieren lassen! Bin jetzt bei 80 E und immernoch nicht zufrieden. Eher sehr enttäuscht! Weil es mit Klamotten einfach nach nichts aussieht! Ich meine, ich hab natürlich jetzt ne ordentliche Oberweite aber das passt immernoch nicht zu meinem Körper, da ich auch keine 34 bzw. XS trage! Liebe deine Brüste und setze sie in Szene 😊

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Oktober um 21:25
In Antwort auf herzchen2912

Nimm's mir nicht übel, dass ist auch keinesfalls böse gemeint, aber mit einem Umfang von 95 wirst du wohl dick sein, du solltest es, wenn dich dein Busen so stört, erstmal mit Abnehmen versuchen, in Verbindung mit Sport, vielleicht bekommst du dann ein besseres Körpergefühl. Ansonsten verstehe ich deine Gefühle auch, geht mir manchmal so. Ich hab 70G, ich ziehe gerne körperbetonte Kleidung an, was oft doof aussieht, wegen dem großen Busen.

Stimme Dir zu bis zur Hälfte des Textes. Da, wo anfängt mit doof aussehen. Nein, sieht nicht doof aus grosses Körbchen an normal schlanker oder dicker Frau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober um 21:25
In Antwort auf herzchen2912

Nimm's mir nicht übel, dass ist auch keinesfalls böse gemeint, aber mit einem Umfang von 95 wirst du wohl dick sein, du solltest es, wenn dich dein Busen so stört, erstmal mit Abnehmen versuchen, in Verbindung mit Sport, vielleicht bekommst du dann ein besseres Körpergefühl. Ansonsten verstehe ich deine Gefühle auch, geht mir manchmal so. Ich hab 70G, ich ziehe gerne körperbetonte Kleidung an, was oft doof aussieht, wegen dem großen Busen.

Stimme Dir zu bis zur Hälfte des Textes. Da, wo anfängt mit doof aussehen. Nein, sieht nicht doof aus grosses Körbchen an normal schlanker oder dicker Frau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober um 0:35
In Antwort auf herzchen2912

Nimm's mir nicht übel, dass ist auch keinesfalls böse gemeint, aber mit einem Umfang von 95 wirst du wohl dick sein, du solltest es, wenn dich dein Busen so stört, erstmal mit Abnehmen versuchen, in Verbindung mit Sport, vielleicht bekommst du dann ein besseres Körpergefühl. Ansonsten verstehe ich deine Gefühle auch, geht mir manchmal so. Ich hab 70G, ich ziehe gerne körperbetonte Kleidung an, was oft doof aussieht, wegen dem großen Busen.

Gibt ja auch enige schlanke Frauen mit großen Brüsten ...

aber da das SUPER ist - hätte die TE vielleicht kein Problem ...
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober um 10:21
In Antwort auf amyas_13055674

Viele Frauen mit kleinen Busen werden dich beneiden


Jemanden Selbstbewusstsein einzutrichtern ist gut und schön aber nicht damit andere schlecht zu machen. Das Problem liegt an ihr selbst, kein Selbstbewusstsein, nicht dazu zu stehen was man sowieso nicht ändern kann oder will. 
Ja, ich habe sehr kleine Brüste und entspteche damit auch nicht der Norm aber ich fühl mich wohl in meinem Körper, das ist die Hauptsache.. 

3 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

26. Oktober um 16:26

Geht es hier um das Selbstwertgefühl aufgrund empfundener "zu große Brüste" oder geht es um Erfahrungsaustausch mit anderen Frauen ?

Wenn es sich um das Thema "Selbstwertgefühl" handelt, denke ich, dass die negativ wahrgenommenen Brüste nicht negativ auf das Selbstwertgefühl wirken. Sondern im Gegenteil: Weil das Selbstwertgefühl niedrig ist , werden die Brüste negativ empfunden.

Das ist ein großer aber wichtiger Unterschied.


LG Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober um 16:57
In Antwort auf julia013

Ich habe kleine Brüste, passt zwar zu meiner Statur, aber es gibt auch Kleidungstücke die einfach nicht gut aussehen, bei einer kleinen Brust.
ZB ein Dirndl, das sieht bei einem großen Busen einfach besser aus. Es hat aben alles Vor- und Nachteile.
LG

 

Du wirst schon recht haben. Ich finde kleine Brüste sehr schön

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober um 13:44

Wer sich wohl fühlt strahlt das auch aus 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober um 21:20

Hallo, 
ich glaube, von der Krankenkasse aus, muss man erstmal abnehmen auf einen normalen BMI. Dann muss ein psychologisches Gutachten gemacht werden. 
Bei Rückenschmerzen soll man die Bauchmuskeln trainieren. 
So zur Info

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober um 5:31
In Antwort auf herzchen2912

Du wirst schon recht haben. Ich finde kleine Brüste sehr schön

Ich finde beides schön. Sehr schlanke, sportliche Frauen genauso wie kurvige. Mir gefällt beides sehr gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober um 10:12


@Justashadow
"Ideal ist für Männer eine Hand voll"

So ? Wo steht das geschrieben ?

LG Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober um 23:16
In Antwort auf verbatim


@Justashadow
"Ideal ist für Männer eine Hand voll"

So ? Wo steht das geschrieben ?

LG Alex

Sagte ich doch - Ist abhängig von der Hand

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November um 15:16

Bei deiner Größe würde ich mir keine allzu großen Gedanken machen. Denn deine OW ist doch gar nicht so groß. Da ist es bei meinen 75K schon ganz anders. Kleiner Tipp: Wenn dir das Rumgegaffe mal zu viel wird, kaschiere deinen Busen. Geht sehr gut mit einer Latzhose. Klar kann das auch die OW nicht verbergen, aber etwas hilft es schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November um 18:14

Schätz dich glücklich, dass Mutter Natur dich mit solch schönen weiblichen Attributen ausgestattet hat. Lass dich von den verschiedenen Bemerkungen und Sticheleien nicht runterziehen, sie haben ihren Ursprung sehr oft in Neid und Jalousie bzw. sein Gegenüber abzuwerten um sich selbst aufzuwerten. In meiner Umgebung kenn ich ich genug Damen die von solchen Brüsten träumen... aber es nicht zugeben. Betone deine Weiblichkeit, und steh zu ihr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November um 10:04

Die pralle Weiblichkeit ist doch wunderbar 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club