Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Zeichen von großonkel

Zeichen von großonkel

15. Oktober 2012 um 19:44

Mein Großonkel war zwar schon 88 aber mein Lieblingsverwandter...Ich wollte und konnte nicht zur Beerdigung...an dem Tag als sie war ging es mir gar nicht gut...mir war den ganzen tag schon so schwer.Aber als dann die beerdigung war hab ich mich noch viel schwerer in meinem bauch,magen und brust gefühlt alles war so richtig schwer und dann auf einmal war das weg und ich hab mich total leicht gefühlt und glücklich...und später hab ich in den himmel geschaut und da war eine herz wolke...als ich sagte ich hab dich auch lieb hat sich die wolke dann aufgelöst...und ich konnte wieder sagen mir gehts gut...mein freund meinte das es schon möglich ist wenn man zu nem menschen so eine enge verbindung hat. Als wir dann Abends heim kamen ging plötzlich im Treppenhaus das Licht aus das war noch nie der fall!Meine Mutter meint zwar ich werde es bestimmt irgendwann bereuen...aber ich bin mir ganz sicher das er sich auf diese weise von mir verabschieden wollte...Was meint ihr dazu

Mehr lesen

15. Oktober 2012 um 21:47


Verstehe nicht ganz, was deine Mutter damit meint "wirst es irgendwann bereuen... was denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 20:52
In Antwort auf nour_12170277


Verstehe nicht ganz, was deine Mutter damit meint "wirst es irgendwann bereuen... was denn?

Beerdigung
na das ich nicht auf der beerdigung war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen