Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Woran liegt es ? Ich merke nichts !

Woran liegt es ? Ich merke nichts !

9. April 2013 um 14:59

Wodurch werden die psychischen Probleme ausgelöst Was verstäkt die Dissoziativen Störungen
Ich merke nichts und ich kann auch nichts herausfinden
Es könnte so viel sein Vielleicht Farben, Schimmel, Kälte, das Bett.... habe ich mich gefragt, aber ich fand einfach nichts. Liegt es doch an der Vergangenheit
Ist es in meinem Kleinhirn gespeichert
Oh man, ich weiß es nicht und ich werde es ohne einen Arzt oder Psychotherapeuten auch nicht herausfinden. Gegenüber meiner Familie verhalte ich mich zwar auffällig, aber die wissen es auch nicht Und wenn die mich fragen, kann ich es ihnen nicht sagen. Zuerst glaubten die mir dies nicht. Doch mittler Weile wissen die, dass ich sehr oft auch unter Blackouts leide und das schlimme ist, wenn man mir das nicht wieder erzählt, was passiert ist, dann ist es für immer weg und ich weiß es nicht mehr Gegenüber Bekannten und Freunden verhalte ich mich unauffällig und die sind auch der Ansicht, dass ich ganz normal bin. Nur meine allerbeste Freundin und meine Familie weiß, dass ich unter psychischen Problemen leide und am 29.April 2013 zur Vorstellung in einer Psychosomatischen Klinik in Neuenkirchen bei Vörden muss. Da werde ich dann mindestens 3 Wochen bleiben müssen, damit die die Ursache finden können, wenn nicht sogar noch länger. Ich kriege auch ständig zu hören, dass ich nen Schaden hätte - das ist echt hart, aber ich habe mich schon dran gewöhnt. Es geht bei mir in einem Ohr rein und in anderem wieder raus
Aber es gefällt mir nicht
Mir war sowieso klar, dass es auch Menschen gibt, die das einfach nicht raffen und darauf nie klar kommen werden/würden. Meine Mutter ist immer an meiner Seite und meine ABF auch Egal was geschieht, sie sind immer für mich da Aber ich hasse dieses lange Warten, bis endlich was gemacht wird. Ich bin schon seit Wochen krankgeschrieben und auch schon seit Wochen nicht in der Schule. Das Jahr BBS muss ich wiederholen - das ist so klar wie Wasser Ich bin auf der BBS Wirtschaft, Schwerpunkt Einzelhandel und möchte Verkäuferin werden. Nur momentan steht mir meine Krankheit im Weg

Danke schon mal im Voraus für die jenigen, die das durchgelesen haben
LG, wondefuldreamgirllikeme





Mehr lesen

3. Juni 2013 um 20:52


Hallo,
ich habe deinen Beitrag so verstanden das du Gedächtnislücken hast ?

Sofern ich dich da richtig verstanden habe, bin ich fasziniert davon wie gut du diese Lücken "auffängst" damit das breite Umfeld, deiner Wahrnehmung nach, nix davon bemerkt.

Das ist doch eine bemerkenswerte Ressource. Das deine ABF und Familie hinter dir stehen ist ebenfalls bemerkenswert.
Es lohnt sich dafür ab und an bedanken. Auch wenn alle wissen das du Ihnen Ihre unterstützung hoch anrechnest, ist es etwas besonderes wenn du es auch aussprichst

Ich kann nachvollziehen, wie schwer dir das vergehen der Wartezeit fällt. Ich vermute du empfindest das ein wenig als ob du in der Luft hängst.......wärst froh über eine Diagnose, damit dein "Problem" einen Namen hat.

Meiner Erfahrung nach hat jeder Mangel auch eine Chance in sich......Jede Abweichung von der "Norm" enthält die Chance auf eine Weiterentwicklung der Norm.

Dein Leben geht weiter....auch wenn durch die Krankheit eine Pause im Lern- und Arbeitsleben eintritt......

getreu dem Satz:

Nicht die Dinge bestimmen unser Leben, sondern wie wir sie deuten.

MFG
MK

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen