Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wohngeld berechtigt 2.Ausbildung mit 26?

Wohngeld berechtigt 2.Ausbildung mit 26?

17. November 2015 um 20:04 Letzte Antwort: 2. Dezember 2015 um 11:11

Hallo zusammen,

ich möchte eine 2. Ausbildung beginnen mit 26 als Industriekauffrau, da nach meiner 1. Ausbildung im textilen Bereich, und meinem Studium im selben Bereich die Arbeitsstellen mehr als gering sind und ich keine 200 km wegziehen will.
Während der Ausbildung werde ich mit meinem Freund zusammen wohnen der einen festen Vertrag hat.


Nun meine Frage: bin ich Wohngeld berechtigt? Da ich ja keine Ausbildungsbeihilfe bekommen werde, und mein Freund ja auch keinen Anspruch bzw. Wohngeld bezieht.

Über Antworten wäre ich sehr froh! Danke

Mehr lesen

2. Dezember 2015 um 11:11

..weiß nicht, ob das hilft..
Ich kann dir leider nicht mit einer eindeutigen Antwort helfen, dafür fehlt mir Fachwissen, aber ich hab mal auf google recherchiert.. vielleicht hilft dir das:
http://www.wohngeld.de/wohngeld.de_neu/portal/allg_wg1.aspx

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest