Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Will Zufriedenheit lernen?

Will Zufriedenheit lernen?

18. Juli 2007 um 9:13

HAllo alle Zusammen,
was macht Ihr wenn ihr nur noch unzufrieden seid?
Wie kann man das wieder ändern?

WIll endlich wieder glücklich und unbeschwerd sein....
Freude am Leben haben....


z.Z bin ich innerlich so leer und das sieht man mir auch an.
Aber ich weiß nicht wieso denn eigentlich habe ich kein Grund dafür.
Aber das zieht mich total runter und die mir nahe stehen auch.
Also hat vielleicht einer von euch Tips wie man wieder mit sich selbst in Einklang kommt??????

Mehr lesen

18. Juli 2007 um 10:27

Unzufriedenheit
zufrieden ist man wenn man das positive im leben sieht. warscheinlich hast du zu viele negative gedanken? bist du vieleicht wenig selbstbewusst? oder hattest du ein schlechtes erlebnis?
weslhalb bist du den überhaupt unzufrieden??

Du sagst, es gibt eigentlich keinen Grund für deine Unzufriedenheit. aber es muss einen geben sonst wärst du ja nicht unzufrieden

Gefällt mir

18. Juli 2007 um 10:36

Das ist eine gute Idee diese Diskusion
Also, was mache ich wenn ich unzufrieden bin.
Kommt öfters vor, zum Glück bleibt das bei mir nie lange so. Also wenn ich das mal habe mache ich irgend was was mir spass macht...Reinige das Aquarium, verknotte die schnürsenkel aller schuhe von meinem Freund , mache halt irgend was handwerkliches, wo man nicht darüber nachdenken muss was man da tut, hauptsache ich beschäftige mich. Habe ich es mal ganz böse dann leg ich mich ins Bett und schlafe und wenn das auch nicht hilft dann drinke ich ein glas sekt, reicht bei mir aus weil ich eine Alkohollallergie habe und nach einem halben Glas bin ich so voll das ich kaum noch laufen kann, also auch nicht denken und wenn man nicht weis das man unzufrieden ist, dann kann man sich auch nicht ständig selbst daran erinnern - das ist Logik

Gefällt mir

18. Juli 2007 um 11:44

Lerne Dich selbst
lieben und Deinen Schöpfer. Die innere Leere kannst Du ausfüllen, die findest Du wirklich nur IN Dir selber, alles andere äußere ist vergänglich.

Und lerne Dinge die Du nicht ändern kannst zu akzeptieren.
Geh viel in die Natur, dort bist Du mit dem Schöpfer, Er hat all dieses erschaffen, so wie auch uns.
Und meide was Dir nicht gut tut und was sinnlose Zeitverschwendung ist.

Gefällt mir

18. Juli 2007 um 11:53
In Antwort auf namla58

Lerne Dich selbst
lieben und Deinen Schöpfer. Die innere Leere kannst Du ausfüllen, die findest Du wirklich nur IN Dir selber, alles andere äußere ist vergänglich.

Und lerne Dinge die Du nicht ändern kannst zu akzeptieren.
Geh viel in die Natur, dort bist Du mit dem Schöpfer, Er hat all dieses erschaffen, so wie auch uns.
Und meide was Dir nicht gut tut und was sinnlose Zeitverschwendung ist.

Und erfreue Dich
an den kleinen Dingen des Lebens. Sei dankbar für das kleinste.
Guck auf das was Du hast und nicht auf das was Dir schienbar noch fehlt.

Und sollte gar nichts mehr gehen so weiß ich nicht ob Dir ein Arzt besser helfen kann.

Gefällt mir

18. Juli 2007 um 12:22
In Antwort auf namla58

Lerne Dich selbst
lieben und Deinen Schöpfer. Die innere Leere kannst Du ausfüllen, die findest Du wirklich nur IN Dir selber, alles andere äußere ist vergänglich.

Und lerne Dinge die Du nicht ändern kannst zu akzeptieren.
Geh viel in die Natur, dort bist Du mit dem Schöpfer, Er hat all dieses erschaffen, so wie auch uns.
Und meide was Dir nicht gut tut und was sinnlose Zeitverschwendung ist.

Sorry
bin Atheist

Gefällt mir

18. Juli 2007 um 12:34
In Antwort auf stoosli

Unzufriedenheit
zufrieden ist man wenn man das positive im leben sieht. warscheinlich hast du zu viele negative gedanken? bist du vieleicht wenig selbstbewusst? oder hattest du ein schlechtes erlebnis?
weslhalb bist du den überhaupt unzufrieden??

Du sagst, es gibt eigentlich keinen Grund für deine Unzufriedenheit. aber es muss einen geben sonst wärst du ja nicht unzufrieden

Stoosli
ich bin irgendwann in der Pupertät unzufrieden geworden und seit her quäle ich mich damit rum.
Das ist ja auch nicht ständig so das sind dann Phasen.
Aber ich möchte es wirklich gern in griff kriegen.
Ich würde so gerne ein positiverer Mensch werden.
Ich ziehe mich gerne am negativen runter und ich finde immer was warum weshalb wieso weiß ich auch nicht.
Frühe habe ich Menschen mit schlechter Laune gehasst und jetzt bin ich selbst so geworden....

Gefällt mir

18. Juli 2007 um 12:35
In Antwort auf jassymicha

Das ist eine gute Idee diese Diskusion
Also, was mache ich wenn ich unzufrieden bin.
Kommt öfters vor, zum Glück bleibt das bei mir nie lange so. Also wenn ich das mal habe mache ich irgend was was mir spass macht...Reinige das Aquarium, verknotte die schnürsenkel aller schuhe von meinem Freund , mache halt irgend was handwerkliches, wo man nicht darüber nachdenken muss was man da tut, hauptsache ich beschäftige mich. Habe ich es mal ganz böse dann leg ich mich ins Bett und schlafe und wenn das auch nicht hilft dann drinke ich ein glas sekt, reicht bei mir aus weil ich eine Alkohollallergie habe und nach einem halben Glas bin ich so voll das ich kaum noch laufen kann, also auch nicht denken und wenn man nicht weis das man unzufrieden ist, dann kann man sich auch nicht ständig selbst daran erinnern - das ist Logik

Hahahah
sehr gut sollte ich auch mal ausprobieren.
Es gibt wirklich Tage da sollte man sich und seiner Umwelt ein gefallen tun und einfach im Bett bleiben
Du hast wirklich eine Alk-allg-?
Oder verträgst Du nur nichts?

Gefällt mir

19. Juli 2007 um 10:33
In Antwort auf mitanni369

Stoosli
ich bin irgendwann in der Pupertät unzufrieden geworden und seit her quäle ich mich damit rum.
Das ist ja auch nicht ständig so das sind dann Phasen.
Aber ich möchte es wirklich gern in griff kriegen.
Ich würde so gerne ein positiverer Mensch werden.
Ich ziehe mich gerne am negativen runter und ich finde immer was warum weshalb wieso weiß ich auch nicht.
Frühe habe ich Menschen mit schlechter Laune gehasst und jetzt bin ich selbst so geworden....

Ich weiss nicht...
aber ich denke dass jeder mensch (ok bestimmt 90% aller menschen) ab und zu unzufrieden sind. wie oft & lange ist dann halt unterschiedlich. du musst einfach lernen damit um zu gehen, diese phasen aber auch akzeptieren. wenn du schreibst, es sind nur phasen. dann würde ich versuchen die phasen möglichst kurz zu halten. erfreue dich wirklich an allem schönen. vileicht hast du besonders schöne augen. dann sei stolz drauf!

weisst du, wenn man alzu positiv wird, dann wird man auf eine art auch naiv. also ist's schon gut wenn man die dinge richtig abschätzt... also positives und negatives bei einer sache sieht.

Denke immer daran, dass du ein wertvoller mensch bist, egal wie hübsch/reich/arm usw du bist.

Gefällt mir

19. Juli 2007 um 10:44
In Antwort auf mitanni369

Sorry
bin Atheist

Verstehe
.

Gefällt mir

19. Juli 2007 um 12:15
In Antwort auf stoosli

Ich weiss nicht...
aber ich denke dass jeder mensch (ok bestimmt 90% aller menschen) ab und zu unzufrieden sind. wie oft & lange ist dann halt unterschiedlich. du musst einfach lernen damit um zu gehen, diese phasen aber auch akzeptieren. wenn du schreibst, es sind nur phasen. dann würde ich versuchen die phasen möglichst kurz zu halten. erfreue dich wirklich an allem schönen. vileicht hast du besonders schöne augen. dann sei stolz drauf!

weisst du, wenn man alzu positiv wird, dann wird man auf eine art auch naiv. also ist's schon gut wenn man die dinge richtig abschätzt... also positives und negatives bei einer sache sieht.

Denke immer daran, dass du ein wertvoller mensch bist, egal wie hübsch/reich/arm usw du bist.

Stoosli
Das hast Du wirklich schön geschrieben.


Man sollte wirklich dankbar sein, für dass was man hat und ist.

Dein letzten Satz werde ich mir in Zukunft immer ins Gedächnis rufen

Gefällt mir

9. Juni 2011 um 22:07

Mir geht es ähnlich, nur schlimmer
Ich bin jeden Tag unzufrieden, wirklich jeden Tag. Es ist echt eine Belastung für mich. Ich hab schon viel versucht, aber es funktioniert einfach gar nichts.
ich hab auch ne diskussion eröffnet, bin neu hier und hab mich extra wegen dem angemeldet: http://forum.gofeminin.de/forum/carriere1/__f12002_carriere1-Unzufrieden-ich-weiss-nicht-mehr-weiter.html#0r

wäre nett, wenn jemand was schreiben würde

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen