Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wieviel KiGa Rucksäcke/Taschen hätten Eure Kids

Wieviel KiGa Rucksäcke/Taschen hätten Eure Kids

18. März 2017 um 11:15

Es geht um folgendes, meine Tochter wünscht sich einen ganz bestimmten neuen Rucksack (Affenzahn Maya) der ist aber viel zu klein
Jetzt hat sie einen sigikid 

Jetzt hab ich mich mit einer KiGa Mutti unterhalten die erzählt hat das ihr Sohn 3 Rucksäcke in 4 Jahren hatte

Hattet ihr auch so einen Verschleiß oder wieviel Rucksäcke und Taschen hattet ihr???

Mehr lesen

18. März 2017 um 11:20

Ich verfolge das jetzt mal. Für den KiGa brauchen wir zum Glück nichts - dank Vollverpflegung. Aber mein Sohn wünscht sich für Ausflüge einen Rucksack (hat es bei einem Freund gesehen)

Ich liebäugle ja mit dem kleinen Ergobag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2017 um 12:11
In Antwort auf crazyxchrisy2

Es geht um folgendes, meine Tochter wünscht sich einen ganz bestimmten neuen Rucksack (Affenzahn Maya) der ist aber viel zu klein
Jetzt hat sie einen sigikid 

Jetzt hab ich mich mit einer KiGa Mutti unterhalten die erzählt hat das ihr Sohn 3 Rucksäcke in 4 Jahren hatte

Hattet ihr auch so einen Verschleiß oder wieviel Rucksäcke und Taschen hattet ihr???

Meine Tochter ist seit letztem Jahr im Kindergarten und hat seitdem den Rucksack, den sie zum Abschied von der Tagesmutter bekommen hat. Das ist ein ganz einfacher, aber für unsere Zwecke ausreichend. Wir müssen mit dem Auto zum Kindergsrten fahren, daher muss sie ihn nicht weit tragen. Montags müssen die Sportsachen mit, ansonsten nur das Frühstück. Wenn sie nicht irgendwann uuuuunbedingt einen anderen möchte, behält sie den auch für die nächsten 2 Jahre. Allerdings überlege ich, ihr demnächst einen eigenen Rucksack für die Freizeit zu kaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2017 um 12:15

Einen.
Jeder hat einen Rucksack von bullby.
Das Design haben sie sich selber ausgesucht und es gab bislang keine Beschwerden.
Bei uns muss nur die Frühstücksdose rein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2017 um 12:39

nur einen pro kind (3j.).
war sogesehen pflicht da es in unserem kiga keine vollverpflegung gibt und ich täglich zwei mahlzeiten mitgeben muss. 
beschwerden gab es bis jetzt keine, sie lieben ihren rucksack und sie geben sich auch immer mit dem zufrieden was ich ihnen aussuche. 
mehr taschen wird es auch nicht geben, solange der alte noch gut in schuss ist.  
ich hab noch einen kleinen rucksack, den es damals beim kauf eines trolleys dazu gab aber der ist viel zu klein und liegt hier eigentlich nur rum. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2017 um 12:51

Zwei. Einen für Brotzeit etc und einen für Ausflüge, der einfach besser zu tragen war (deuter Waldfuchs). Den hat sie dann irgendwann auch als KiGa Rucksack verwendet und den anderen haben wir weitergegeben. 
Einen größeren gab es dann in der 1. Odee 2. Klasse, weil in den alten einfach nicht mehr alles für einen Tagesausflug gepasst hat. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2017 um 13:14

Wir haben aktuell einen Rucksack für die Krippe und im Sommer brauchen wir dann einen neuen, der für den Waldkindergarten geeignet ist. Diesen wird er tragen, solange er passt, bzw den Kiga besucht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2017 um 14:08

haben auch jack wolfskin  die sind top 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2017 um 14:31

Also meine Tochter hält es mit Rucksäcken ungefähr so wie ihre Mama mit Handtaschen... man kann nie genug haben! 
Momentan kursieren 4 in unterschiedlichen Farben und Größen bei uns. Sie sucht sich morgens in die KiTa oder zu Ausflügen/Reisen/was auch immer dann eben aus, welchen sie aufsetzen möchte. Groß schleppen muss sie allerdings sowieso nicht; für die KiTa ist zB eine Brotbox drin; mehr nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2017 um 15:11
In Antwort auf crazyxchrisy2

Es geht um folgendes, meine Tochter wünscht sich einen ganz bestimmten neuen Rucksack (Affenzahn Maya) der ist aber viel zu klein
Jetzt hat sie einen sigikid 

Jetzt hab ich mich mit einer KiGa Mutti unterhalten die erzählt hat das ihr Sohn 3 Rucksäcke in 4 Jahren hatte

Hattet ihr auch so einen Verschleiß oder wieviel Rucksäcke und Taschen hattet ihr???

Einen Rucksack hat meine Tochter seit 3 Jahren. Er ist top und deswegen würde ich keinen neuen kaufen. Wir haben einen von Deuter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2017 um 18:09
In Antwort auf kamala_11901399

Also meine Tochter hält es mit Rucksäcken ungefähr so wie ihre Mama mit Handtaschen... man kann nie genug haben! 
Momentan kursieren 4 in unterschiedlichen Farben und Größen bei uns. Sie sucht sich morgens in die KiTa oder zu Ausflügen/Reisen/was auch immer dann eben aus, welchen sie aufsetzen möchte. Groß schleppen muss sie allerdings sowieso nicht; für die KiTa ist zB eine Brotbox drin; mehr nicht!

Mein Sohn hält es wie ich... Eine Tasche reicht  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2017 um 18:17
In Antwort auf annis_12168918

Mein Sohn hält es wie ich... Eine Tasche reicht  

Sehr schlau!!! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2017 um 18:22
In Antwort auf kamala_11901399

Sehr schlau!!! 

Jo find ich auch 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2017 um 19:57
In Antwort auf annis_12168918

Mein Sohn hält es wie ich... Eine Tasche reicht  

haha wie bei uns 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram