Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wieviel Alkohol trinkt ihr so???

Wieviel Alkohol trinkt ihr so???

23. Oktober 2006 um 16:03

Würde ganz gerne mal wissen wieviel ihr so trinkt!!! Frag mich ob ich noch im normalen Rahmen bin.

Bin gespannt auf eure Antworten!!!!

Mehr lesen

23. Oktober 2006 um 20:59

"was ist denn...
ein normaler rahmen?"
ich trinke alkohol nur bei besonderen anlässen,z.b. silvester oder einer geburtstagsparty, nicht bei familienfeiern.
selten wenn ich mit `ner freundin aus bin(kommt max.1-2x im jahr vor).
Bin der meinung auf ohne alkohol spass haben zu können.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2006 um 16:46

Normaler Rahmen????
Mich würde mal interessieren wie dein Alkoholkonsum so aussieht, sonst kann ich mir ja garkein Bild machen. Mein Alkoholkonsum ist sehr unterschiedlich. Meistens trinke ich nur am Wochenede. Durchschnittlich einen Tag am Wochenende und dann auch schon etwas mehr. Die restliche Zeit ist sehr unterschiedlich. Manche Wochen nicht, manche halt mehr. Wenn man öfters weg geht trinkt man ja auch schon mal einen. Nehmen wir mal wieder alles zusammen und sagen durchschnittlich eine Flasche Wein und 2 Cocktails in der Woche. Finde das ist kein unnormaler Konsum. Hatte auch schon Zeiten da war es wesentlich mehr. Gerade wenn man Urlaub hat oder viele Feiern anstehen wird der Durchschnittswert schon etwas in die Höhe getrieben.
So, und nun zu dir!?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2006 um 21:26

Praktisch gar keinen!
Ich trinke mal ein Glas Sekt an Silvester oder bei einer Geburtstagsfeier, aber das war's auch schon. Ich vertrage überhaupt nix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2006 um 21:29

Kommt drauf an
es vergehn wochen und ich trinke gar nichts, und wenn ich wegbin in der disco doer so, dann kanns natürlich schon mal vorkommen, dass man was trinkt. Ich übertreibs jetz nicht so, dass ichs jedes Wochenende brauche. Aber ab und zu ist es ja mal ganz nett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2006 um 10:39

Oh Backe....
da bin ich wohl kein Durchschnitt.... Ich trinke auch durch die Woche wenn es sich ergibt mit Freundinnen Wein, dass kann auch schon mal viel werden!! Am Wochenende trinke ich auch meist Freitags und Samstags ebenfalls ne Menge!!!!

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2006 um 11:08
In Antwort auf jen_12853010

Oh Backe....
da bin ich wohl kein Durchschnitt.... Ich trinke auch durch die Woche wenn es sich ergibt mit Freundinnen Wein, dass kann auch schon mal viel werden!! Am Wochenende trinke ich auch meist Freitags und Samstags ebenfalls ne Menge!!!!

Keine Sorge!
Ich trinke auch unter der Woche, meistens abends ein Glas Rotwein und am Wochenende mit Freunden auch ruhig etwas mehr. Ich kann viel vertragen!
Prost!
LG rebeka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2006 um 16:07

Wenig, denn...
... ich brauche keinen Alkohol um mir mein Leben interessant zu gestalten.


Liebe Grüße,
Daniness

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2006 um 19:05

Nichts
ehrlich, keinen einzigen Tropfen!
Aber ich denke das hilft dir nicht viel für deine Umfrage!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2006 um 11:09

Alkohol?
Ich glaub ich trinke erstmal ein Glas Wein und Koche was nettes zu Mittag.

Denke mal das ist mein erstes diese Woche und letze Woche waren es 3 oder vier und ein Ouzo.

Kommt auch vor das ich mal 2-3 Monate keinen Alkohol trinke.

Ansonsten 1-2 Kannen Tee am Tag und Saft, Wasser....naja das Übliche halt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2006 um 17:20

Kommt drauf an.
wenn ich mit meinem freund unterwegs bin eher wenig.
aber mit meinen Freundinen ist das etwas anderes. Dann kommt es schon vor das wir ein bisschen zu viel trinken.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 17:22
In Antwort auf iulian_12961934

Alkohol?
Ich glaub ich trinke erstmal ein Glas Wein und Koche was nettes zu Mittag.

Denke mal das ist mein erstes diese Woche und letze Woche waren es 3 oder vier und ein Ouzo.

Kommt auch vor das ich mal 2-3 Monate keinen Alkohol trinke.

Ansonsten 1-2 Kannen Tee am Tag und Saft, Wasser....naja das Übliche halt.

Na ja,
eher viel. Unter der Woche kann es vorkommen, das wir an einem Abend 4-5 Bier trinken oder 3 Gläser Wein. Oder aber an mehreren Abenden jeweils ein Bier...Am Wochenende trinken fast immer ziemlich viel. Ich weiss nicht ob das normal ist oder nicht...Übrigens finde ich kiffen viel besser als saufen, aber ich kaufe mir nicht oft was, weil mein Mann sagt dass ich dann asozial werde

LG
Afrodite

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 15:08

...........
ja des frag ich mich auch oft..
naja also ich trink in letzter zeit jedes wochen ende an einem abend aber nur 3-5 bier.
wieviel trinkst du denn?
lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2006 um 1:01

Ist doch unterschiedlich...
es gibt Leute, die nach einem Glas schon schräg schauen und manche vertragen eine ganze Flasche und können noch gerade laufen..*lach*, sollte jede/r selbst wissen und verantworten können...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2006 um 1:55
In Antwort auf jen_12853010

Oh Backe....
da bin ich wohl kein Durchschnitt.... Ich trinke auch durch die Woche wenn es sich ergibt mit Freundinnen Wein, dass kann auch schon mal viel werden!! Am Wochenende trinke ich auch meist Freitags und Samstags ebenfalls ne Menge!!!!

Verstärkter
oder gar übermäßiger Alkoholgenuss kann leicht auf die Psyche schlagen - wenn man dafür anfällig ist.... (Es gibt viele Menschen - wenn nicht die meisten - die es nicht sind.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2006 um 12:12

.....
ich trinke gar kein alkohol.
wieviel trinkst du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2006 um 13:13

Deutliche Zeichen von Alkoholabhängigkeit
Alleine bis zum Rausch trinken
oft an Alkohol denken (Beschaffungs-stress)
bereits am Morgen oder Vormittag trinken
Alkoholvorräte anlegen
Unruhe, wenn man nicht getrunken hat
heimlich trinken ("Schnapsflasche hinter der Kellertür")
Anderen alkoholische Getränke aufdrängen
Schlafstörungen
Appetitlosigkeit (trinken statt essen)
beim Trinken rasch und ziemlich übergangslos in den Rausch fallen (ohne Schwips)
nicht aufhören können (Saufen bis zum Umfallen)
starkes Schwitzen und
Zittern, wenn man nicht getrunken hat
Erinnerungslücken bis zum totalen Blackout

Wer mehr als vier dieser Symptome an sich beobachtet, kann sich als alkoholabhängig betrachten.

Es gibt drei Typen von Alkoholabhängigen:
Alpha-Trinker: Trinkt bis zum Vollrausch und dann bis er einschläft
Gamma-Trinker: Trinkt täglich eine bestimmte (mitunter ziemlich große) Menge Alkohol, ist aber nie richtig betrunken ("Spiegeltrinker")
Delta-Trinker: Trinkt sich in einen mitunter tagelangen Vollrausch und ist dann für Monate völlig abstinent ("Quartalsäufer").

Für einen stark Alkoholabhängigen kann der jähe Entzug schwerwiegende Folgen haben: Epileptische Anfälle, Alkoholpsychose (Delirium tremens), Herzinfarkt. Lebensgefahr!

Hier einige mögliche Folgen von Alkoholmissbrauch:
Speiseröhren-, Magen-, Leber-, Bauchspeicheldrüsenkrebs
Depression mit hoher Selbstmordgefahr
Leberzirrhose
Herzinfarkt
Polyneuropathie (sehr schmerzhafte Nervenentzündung in den Füßen)
Diabetes
Hepatitis A
Chronische Nierenentzündung
Korsakow-Syndrom (ist wie Alzheimer)

Soviel für alle jene, die sich über ihren Alkoholkonsum Gedanken machen. Prost!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2006 um 12:19

Gar keinen....
Ich brauche ihn einfach nicht mehr, um fröhlich zu sein oder irgendetwas zu vergessen oder, oder... Habe früher schon getrunken, aber irgendwann war es genug.

Sharala

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen