Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wieso kann ich mich einfach nicht unterhalten?

Wieso kann ich mich einfach nicht unterhalten?

21. Februar 2017 um 15:07 Letzte Antwort: 28. März 2017 um 16:21

Hii, also ich hab schon seit sehr langem(ich bin 16) das Problem dass ich mich einfach nicht unterhalten kann. Ich würde schon sagen, dass ich eher zurückhaltend bin, kann aber bei meinen Freundinnen schon ganz schön abgehenaber man ist ja nicht immer in dieser "Rumalber" Stimmung und dann wirds echt schwierig mit mir. In meinem Kopf ist dann einfach so rein gar nichts los und mir fällt nichts ein über was ich quatschen kann. Wenn wir in einer größeren Gruppe unterwegs sind und ich nicht mit allen so dick bin, dann ist es ganz besonders schlimm. Da bring ich einfach nie einen Ton raus (obwohl ich eigentlich gar nicht so schüchtern bin, aber mir fällt einfach nichts ein) und dann fühl ich mich immer wie so ein kleiner Stalker, weil ich mega gut überall zuhöre und alles mitbekomm, aber einfach meine Klappe nicht auf krieg. Und das nervt mich soooo. Und das komische ist, mit meiner Mama versteh ich mich wirklich sehr sehr gut und bei ihr bin ich die größte Labertasche der Welt (gut, manchmal hab ich einfach keinen Bock zu reden aber das kennt ja jeder). Aber mit ihr könnte ich einfach den ganzen Tag rum quatschen und da kann ich echt witzig sein (also nicht so ein albernes gespieltes witzig wie bei meinen Freunden). Und deswegen versteh ich nicht warum ich das bei anderen nicht hin bekomm. Was meine Mama auch oft zu mir sagt ist, wenn Freundinnen mal bei mir Zuhause sind, dass sie mich dann gar nicht wieder erkennt, weil ich mich ihrer Meinung einfach komplett verstell und gar nicht ihre witzige Peoni bin. Und ich hab einfach keinen Plan woran das liegen könnte. Ich bewundere jeden der komplett ungezwungen ein Gespräch mit jedem , also Freunden und Fremden führen kann. Ich werd immer Mega neidisch, wenn ich andere Mädels Gruppen zusammen sehe und die ununterbrochen durchquaseln. Ich will das auch können, aber ich hab einfach keine Ahnung wie ich das ändern könnte. Und das macht mich echt fertig. Ich weiß nicht, vielleicht muss ich einfach damit klar kommen, dass ich so bin. Aber vielleicht wisst ihr ja irgendwie was was mir helfen könnte. Da würde ich mich sooo sehr freuen.

Mehr lesen

23. Februar 2017 um 19:45

Ich bin ein wirklich guter Eisbrecher und ich sag dir auch wie:
ich stelle den Menschen viele Fragen über ihr Leben. Klar nur in einem angebrachten Rahmen. Und vermutlich glauben viele Menschen, dass sie immer viel fragen. Aber häufig stimmt das nicht, reflektier das mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2017 um 19:44

hey

​yeey ich bin nich die einzige bei mir is es genau das selbe. Bei freunden kann ich labern ohne ende manchmal kommt da richtig müll bei raus xD aber so in der Klasse wenn wir da in gruppen sitzen dann nichts. Mir fällt nichts ein was ich erzählen kann, vlt auch weil ich nich will das die irgendwas falsches denken oder so. Mich würde trozdem interessieren wie ich das ändern kann, weil wie bei dir etwas zurückhaltend bin ich schon aber jetzt nicht sooo extrem da ich bei freunden oder zuhause anders bin. Echt erstaunlich das es genau das selbe ist ich hör auch immer überall zu und bekomme alles mit und fühle mich dann so als mega stalker der alles mitbekommt sich aber nicht beteiligt dabei würde ich gerne nur iwie gehts halt nich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. März 2017 um 22:27
In Antwort auf an0N_1196779299z

hey

​yeey ich bin nich die einzige bei mir is es genau das selbe. Bei freunden kann ich labern ohne ende manchmal kommt da richtig müll bei raus xD aber so in der Klasse wenn wir da in gruppen sitzen dann nichts. Mir fällt nichts ein was ich erzählen kann, vlt auch weil ich nich will das die irgendwas falsches denken oder so. Mich würde trozdem interessieren wie ich das ändern kann, weil wie bei dir etwas zurückhaltend bin ich schon aber jetzt nicht sooo extrem da ich bei freunden oder zuhause anders bin. Echt erstaunlich das es genau das selbe ist ich hör auch immer überall zu und bekomme alles mit und fühle mich dann so als mega stalker der alles mitbekommt sich aber nicht beteiligt dabei würde ich gerne nur iwie gehts halt nich

Ihr seid beide glaube ich sehr zurückhaltend bei Fremden, bin ich auch nun sind wir schon drei. Vielleicht liegt es daran, dass wir nicht selbstbewusst sind, wir haben Angst was falsches zu sagen......unser Puls rast dann in die Höhe und das bestärkt dieses noch mehr. Bei mir ist es auf der Arbeit so wenn Vorgesetzte dabei sind, unter Kollegen bin ich lockerer.
Wir müssen uns trauen den Mund aufzumachen auch wenn mal was falsches raus kommt oder wir anfangen vor Aufregung zu stottern....ich glaube ein Buch für sich allein laut lesen wäre eine kleine Hilfe....ein Versuch ist es wert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2017 um 16:21
In Antwort auf gabriele19651

Ihr seid beide glaube ich sehr zurückhaltend bei Fremden, bin ich auch nun sind wir schon drei. Vielleicht liegt es daran, dass wir nicht selbstbewusst sind, wir haben Angst was falsches zu sagen......unser Puls rast dann in die Höhe und das bestärkt dieses noch mehr. Bei mir ist es auf der Arbeit so wenn Vorgesetzte dabei sind, unter Kollegen bin ich lockerer.
Wir müssen uns trauen den Mund aufzumachen auch wenn mal was falsches raus kommt oder wir anfangen vor Aufregung zu stottern....ich glaube ein Buch für sich allein laut lesen wäre eine kleine Hilfe....ein Versuch ist es wert.

Hallo Peonis!

Vielleicht habt ihr auch nicht so viele gemeinsame Themen?
Überleg dir mal, worüber deine Freundinnen normalerweise quatschen.
Und dann überlege dir, was dich interessiert und wozu du was zu sagen hast.
Habt ihr gleiche Hobbys, Serien die ihr alle anschaut, sowas in der Art?
Und worüber redest du denn so lang mit deiner Mutter?

Was ich aber noch eher glaube, ist, dass du in Gesellschaft von nicht so engen Freunden und Bekannten zu kritisch mit dir selbst bist und meinst, du müsstest immer nur superschlaue oder genial lustige Sachen sagen.

Steh zu deinen persönlichen Interessen und Sichtweisen und finde deinen eigenen Stil!
Und: mit mehr Übung im Laufe der Jahre kannst du ein immer besserer Gesprächspatner werden!

"Sei du selbst, alle anderen gibt es schon!"

 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper