Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wieso hat er das getan??

Wieso hat er das getan??

31. Oktober 2006 um 10:47

Ich hätte nie gedacht dass mir soetwas passieren könnte. Also hier mein Problem.
Vor einigen Wochen erzählte mir ein Freund, dass einer unserer Bekannten auf mich steht und dass er immer mehr Gefühle bekommt für mich.
Vor drei Wochen hatten wir alle ein lustiges Wochenende und haben zu zweit (der Mann der mich mag und ich) in einem Bett geschlafen, aber es ist nichts passiert, er hat mich nur ganz fest in den Armen gehalten, dort kamen dann auch von meiner Seite die Gefühle für ihn auf.
Dann vor zwei Wochen waren wir auf einer Party und er hatte nur mit einer Freundin von mir geredet und wenn ich mich dazustellte redete er nichts mehr und schaute mich auch nicht an.
Dann bevor die Party zu ende ging, brachte er sie nach Hause und ich wurde von Min zu Min. in dennen er sie heimbrachte eifersüchtiger.
Dann habe ich mit einer Freundin darüber geredet und sie sagte, dass er sich in mich verliebt hat usw. und in mir wurden die Gefühle auch immer mehr und stärker für ihn.
Als ich heimfuhr, wurde ich dann zu Hause gleich von meiner Freundin angerufen und sie erzählte mir, dass sie mit ihm etwas geredet hätte und er wirklich in mich verliebt ist und als er von meinen Gefühlen für ihn erfuhr, war er sehr überrascht und erfreut darüber. Sie hat ihm aber auch gesagt:" Dass er weiß, dass ich keine für eine Nacht bin?" Er sagte darauf:" Das ist doch vollkommen klar, was glaubst du den von mir?" usw.

Diesen Samstag war ich mit ihm und Freunden unterwegs, wir haben uns fast 6 Stunden nur unterhalten und miteinander geredet usw. dann fuhr ich ihn nach Hause und er fragte mich ob ich noch zu ihm kommen würde, ich sagte: Ja!
Als wir in seinem Zimmer waren, küssten wir uns und es kam leider zu mehr, nicht nur zum küssen.
Als wir dann im Bett lagen, kuschelte er sich ganz nah zu mir und küsste mich ganz zärtlich, in der Früh weckte er mich mit küssen auf und wir begannen uns anzuziehen, weil er noch wohin musste. Als ich hinaus gehen wollte, hielt er mich zurück und küsste mich noch einige male und sagte: ich melde mich und wir sehen uns.
Ich fuhr nach Hause und war der glücklichste Mensch auf Erden, für 5 Stunden, da meldete ich mich bei ihm und er schrieb mir zurück: " Es war eine einmalige sache für ihn, ich soll nicht bös sein und er hofft wir reden noch normal miteinander." Aber mit uns kann es nicht funktionieren!"

Kann mir jemand erklären was das soll??
Hätte ich das so kommen sehen sollen??

Ich kenne mich einfach nicht aus, weil wenn er nur eine für einen Nacht haben wollte, warum hat er sich denn keine Fremde genommen, sonderen eine mit der er sich gut versteht von der er weiß sie mag ihn und dasse sie keine für eine Nacht ist und wir sehen uns auch öfters???
Ich verstehe es einfach nicht, von einen auf den anderen Tag ein totaler A...., wieso??

Wir kennen uns seit 3 Jahren und sind im selben Verein und wir sind alle gut befreundet, wieso macht er dann so nen sch.. gerade mit mir??

Mehr lesen

31. Oktober 2006 um 11:34

Hey!
Er wusste dass ich nicht für einen ONe-Night Stand zu haben bin, das haben wir auch besprochen.!!

Ich habe es sogar nochmal gesagt, bevor wir miteinander geschlafen hatten!!
Er sagte auch darauf:" Das weiß ich doch, mir geht es genauso!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2006 um 12:19
In Antwort auf laxmi_12508858

Hey!
Er wusste dass ich nicht für einen ONe-Night Stand zu haben bin, das haben wir auch besprochen.!!

Ich habe es sogar nochmal gesagt, bevor wir miteinander geschlafen hatten!!
Er sagte auch darauf:" Das weiß ich doch, mir geht es genauso!

Lg

Tz... du hast es ihm gesagt!!!!!!!!!

Hättest du vielleicht paar Wochen gewartet, dann würde er dir glauben, dass du nicht so leicht zu haben bist, aber du hast es doch selber am ersten Tag zugelassen!!!!!!

Na also!

Aber trotzdem tut mir wirklich leid für dich, solche A**** kann ich auch nicht ab!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2006 um 13:32
In Antwort auf rszsi_12049194

Tz... du hast es ihm gesagt!!!!!!!!!

Hättest du vielleicht paar Wochen gewartet, dann würde er dir glauben, dass du nicht so leicht zu haben bist, aber du hast es doch selber am ersten Tag zugelassen!!!!!!

Na also!

Aber trotzdem tut mir wirklich leid für dich, solche A**** kann ich auch nicht ab!

Hey!!
Ich dachte, dass er auch Gefühle für mich hat und ich wäre nie darauf gekommen, dass er so ein Sch.. ist oder wäre!!

Ich bin 23 und er ist 27, also alt genug um zu wissen was richtig und was falsch ist.

Er hatte seit 2 Jahren schon keine Beziehung mehr, ich seit 9 Monaten.

Es ist leider auch so, dass mein Ex-Freund auch in dem Verein ist und Mann und mein Ex sind gute Freunde, meine Freundin glaubt z.B dass er Angst hat dass die Freundschaft vielleicht, mit meinem Ex mit ihm zu Bruch deshalb gehen könnte, aber das ist doch auch blödsinn, schließlich hat mein Ex damals mit mir Schluss gemacht vor 9 Monaten und nicht ich mit ihm.
Ich habe ihm auch eine lange Zeit nachgetrauert, aber dass schwindet auch immer mehr, während der andere sich mehr und mehr in mein Herz einschleicht und er war auch so nett und liebevoll zu mir.

Ich weiß nicht, das Problem ist, dass das ganze einfach hint und vorne nicht zusammenpasst, dass sagt sogar meine Freundin und die kennt ihn noch länger. Wenn ich damit rechnen hätte können, dass er so reagiert am nächsten Tag, okay, dann ists meine Schuld weil ich darauf eingestiegen bin, aber er hat keine aber wirklich keine einzige andeutung gemacht.

Ich hatte noch nie einen One Night stand, aber was ich von anderen so höre, wenn man dann miteinander geschlafen hat, wird man dann am nächsten Tag mit Küssen aufgeweckt und mit Küssen ganz lieb verabschiedet und wird einem gesagt:" Ich melde mich, wir sehen uns usw.???
Ich meine er muss damit rechnen, dass wir nach dieser blöden Sache nicht mehr so miteinander umgehen können, wie vorher.
Was ist auch nicht verstehe, wieso gerade "ich", eine Frau die im selben Verein ist, die die selben Freunde hat, die er schon länger kennt usw.
Es hätte ihn niemand so eingeschätzt, weil er immer der ruhige schüchterne nette Mann ist, aber kein Macho und A...loch.
Zu dem soll er sich von einen auf den anderen Tag verändert haben, ich weiß nicht, das ergibt alles einfach keinen Sinn.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2006 um 0:36

Besser spät als nie...
sowas hier zu lesen....
Tut mir leid, aber ich find es witzig...

-wie gesagt wurde, wenn du sagst, nicht für eine Nacht zu haben, dann auch so verhalten

-Stille Post:Infos nur aus 2./3. Hand kämen für mich nie in Frage, SELBST IST DIE FRAU***"NIMM`S IN DIE HAND"

-23? Hätte ich mehr erwartet...ok, verliebt sein hin und her, aber schon so, wie er angeblich mit dir geredet hat, was er dir gesagt hat, hätte ich dir von vornherein sagen können, dass der Typ MATSCHE ist, wäre ich deine Freundin gewesen, hätte ich dir von ihm abgeraten!!!Egal wie sauer du auf mich gewesen wärst oder was für tolle Unterstellungen dabei rauskommen, im Nachhinein hättest du *DANKE* gesagt....

Reg dich nicht weiter drüber auf, solche Typen habens nicht anders drauf, als durch solche Maschen "naive" Frauen fürs Bett zu finden...

Tut mir echt leid für dich, aber da müssen viele durch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram