Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wieder nur 2te bzw. wie geht es anderen geliebten

Wieder nur 2te bzw. wie geht es anderen geliebten

13. April 2013 um 20:07

hallo, ich war Geliebte eines Mannes, den ich sehr lieb habe. er blieb bei seiner Frau. Sagt aber, ich sei eine ganz tolle Frau und er denkt immer an mich. Wem geht es ähnlich? wer ist auch nur geliebte und wird niemals seine nummer 1? wie fühlt Ihr Euch damit? dahabt Ihr dann auch das gefühl, ich bin nicht hübsch genug, um siene nummer 1 zu sein?? Wäre ich so und so würde er mich nehmen??? Ausserdem möchte ich gern wissen, ob es anderen Frauen auch so geht: man steht mit Partner an der Kasse und er schaut ständig schöne frauen an, bzw. guckt nicht nur kurz sondern auch länger hin. wer kennt das?? ist das nicht ein Zeichen dafür, dass ich als seine Freundin total hässlich bin?? ich sehe leider immer nur pärchen, wo er DAS nicht macht!!! ich muss ja irre unattraktiv sein. Wem geht es auch so? am liebsten auch mal die Meinung von super hübschen mädels, ob es denen auch so geht???

Mehr lesen

26. Juni 2013 um 10:45

Ich finde,
Dass es den frauen zurecht geschieht, wenn sie sich an vergebene Männer ran machen... bzw auch wenn die Initiative von ihm kommt kann man nein sagen... er hat ja diese frau irgendwann nicht umsonst geheiratet und jeder hat irgendwann Mal eine ehekriese.
Vielleicht mal einen mann suchen der frei ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2013 um 16:59

Du bist nicht hässlich!!
Ich denke beim besten Willen nicht, dass er dich nicht als schöne Frau anerkennt, eher das er ein ziemliches Schwein ist. Ich weiß ja nicht was er sichdenkt wenn er anderen Frauen hinterher sieht, aber so wie du es beschreibst hört es sich an als sei er sehr oberflächlich (und vll auch "notgeil"?) ". Lass dich von den Männern nicht so aus der Bahn werfen, du weißt doch das du gut aussiehst, und wenn die Kerle das nicht so sehen, ist das ihr Problem!
Trotzdem Ein kleiner Denkanstoß: wenn er seine Frau hintergeht und sie nicht wertschätzt, wie kann er das dann bei dir tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 17:38

Hi
was du hier beschreibst, ist eher eine sache der psyche, als die des aussehens.
es gibt frauen, die meiner meinung nach nicht hübsch sind, sich jedoch so wohl fühlen in ihrer haut, dass sie wirklich attraktiv wirken. vieleicht ist es bei dir genau umgekehrt.
was dein ego heftig runterholt, ist die affäre mit einem verheirateten mann. ich weiss die motive dahinter nicht, aber oft zeugt es davon, dass jemand nicht genug selbstwertgefühl hat und sich nicht zutraut, von jemanden gleichberechtigt geliebt zu werden. mit deiner affäre zerstörst du das leben einer anderen frau und deren familie und dein eigenes selbstwertgefühl immer mehr.
es gibt keinen menschen, der nicht würdig ist, einen partner zu haben, der ihn liebt, und das an erster stelle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 14:19

Warum muß Wertschätzung...
... immer gleichgesetzt werden mit Exklusivität? Schau mal in ein paar Polyamore Foren oder entsprechende Blogs. Vielleicht erkennst Du dort gewisse Bilder wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 17:02
In Antwort auf polyego

Warum muß Wertschätzung...
... immer gleichgesetzt werden mit Exklusivität? Schau mal in ein paar Polyamore Foren oder entsprechende Blogs. Vielleicht erkennst Du dort gewisse Bilder wieder.

Naja...
Also ich denke nicht, dass man ihre momentane Beziehung mit einer polyamorösen gleichsetzen kann.
Sie möchte den Mann ja für sich alleine, aber der hat ja andere Absichten. Außerdem wissen wir ja niht ob die richtige Frau des Kerls überhaupt von der Affäre zu joelina in Kenntnis gesetzt wurde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 19:37

Hallo zusammen
hallo , erstmal vielen Dank für die vielen Antworten. Die Frau weiss von mir nur soviel, dass ich die Bekannte eines Bekannten aus seiner Firma bin. Mehr nicht. Ich lasse ab und zu meinen PC von ihm aufrüsten. Daher weiss sie auch, dass er meinen PC upgraded. Mehr aber nicht. Ich weiss auch nix von ihr. Er wird sich nie trennen, und heute sagte er noch, wenn ich ihn nicht mehr sehen will, dann reichen 4 Worte und er ist fort. Wir haben eine sehr erfüllte "Spaßbeziehung". Er macht viel für mich ausser der Reihe. Leider bin ich auch noch Borderlinerin und hasse mein Gesicht. Daher sag ich immer: Wenn ich toll wäre, lange Haare, keine Sommersprossen, Sexy.. würde er seine Frau verlassen. Ich war im Leben leider immer nur 2te oder letzte oder nur dummer Mülleimer... (soll kein Gejammer sein). heute bin ich hart wie stein geworden. Ich denke nur, wenn ich weiblicher wäre, würde er sich für mich entscheiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 21:04
In Antwort auf meryl_11921128

Hallo zusammen
hallo , erstmal vielen Dank für die vielen Antworten. Die Frau weiss von mir nur soviel, dass ich die Bekannte eines Bekannten aus seiner Firma bin. Mehr nicht. Ich lasse ab und zu meinen PC von ihm aufrüsten. Daher weiss sie auch, dass er meinen PC upgraded. Mehr aber nicht. Ich weiss auch nix von ihr. Er wird sich nie trennen, und heute sagte er noch, wenn ich ihn nicht mehr sehen will, dann reichen 4 Worte und er ist fort. Wir haben eine sehr erfüllte "Spaßbeziehung". Er macht viel für mich ausser der Reihe. Leider bin ich auch noch Borderlinerin und hasse mein Gesicht. Daher sag ich immer: Wenn ich toll wäre, lange Haare, keine Sommersprossen, Sexy.. würde er seine Frau verlassen. Ich war im Leben leider immer nur 2te oder letzte oder nur dummer Mülleimer... (soll kein Gejammer sein). heute bin ich hart wie stein geworden. Ich denke nur, wenn ich weiblicher wäre, würde er sich für mich entscheiden.

Dazu sag ich nur eins
Jede Frau ist schön, sie muss es sich nur selbst bewusst werden manche sind halt einfach plastik und vom aussehen nicht zu topen, aber was der Körper "nicht" hat kann man definitiv mit wichtigeren Eigenschaften aufwerten. Wie davor schon geschrieben: oft strahlt das Innere auch durchs Äußere, positiv und negativ.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 22:37
In Antwort auf meryl_11921128

Hallo zusammen
hallo , erstmal vielen Dank für die vielen Antworten. Die Frau weiss von mir nur soviel, dass ich die Bekannte eines Bekannten aus seiner Firma bin. Mehr nicht. Ich lasse ab und zu meinen PC von ihm aufrüsten. Daher weiss sie auch, dass er meinen PC upgraded. Mehr aber nicht. Ich weiss auch nix von ihr. Er wird sich nie trennen, und heute sagte er noch, wenn ich ihn nicht mehr sehen will, dann reichen 4 Worte und er ist fort. Wir haben eine sehr erfüllte "Spaßbeziehung". Er macht viel für mich ausser der Reihe. Leider bin ich auch noch Borderlinerin und hasse mein Gesicht. Daher sag ich immer: Wenn ich toll wäre, lange Haare, keine Sommersprossen, Sexy.. würde er seine Frau verlassen. Ich war im Leben leider immer nur 2te oder letzte oder nur dummer Mülleimer... (soll kein Gejammer sein). heute bin ich hart wie stein geworden. Ich denke nur, wenn ich weiblicher wäre, würde er sich für mich entscheiden.

Nö, würde er nicht.
weil sich ein verheirateter Mann einer Affäre zu liebe nur dann trennt, wenn seine eigene Frau das mi Eifersucht und hübschen Szenen forciert. Selbst dann ist noch das Risiko hoch, dass er einfach beides beendet.
Egal wer die Geliebte ist, es sind ganz seltene Einzelfälle, wo er das macht. Das hat mit Dir gar nichts zu tun.

Ich bin auch Grenzgängerin - na und?

Sonst kann ich nicht viel dazu sagen, ich war schon einige Male die "zweite" mit dem Wissen, nie "die erste" zu sein - ich wollte aber da auch nie "die erste" sein, das wäre mir da zu viel gewesen. Hätte er sich getrennt - wäre wohl ich geflüchtet. Aber die Frage stellte sich nie, es war bei jedem immer klar, dass seine Frau "die erste" bleibt.

Aber wenn es Dich so auffrisst - gerade als Grenzgänger! - kann ich nur sagen: sprich die 4 Worte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2013 um 15:23
In Antwort auf mera_12311566

Naja...
Also ich denke nicht, dass man ihre momentane Beziehung mit einer polyamorösen gleichsetzen kann.
Sie möchte den Mann ja für sich alleine, aber der hat ja andere Absichten. Außerdem wissen wir ja niht ob die richtige Frau des Kerls überhaupt von der Affäre zu joelina in Kenntnis gesetzt wurde...

Nun, schon richtig...
Hallo joelina77, Hallo jaustria26,

Nur, aus meiner Sicht, wenn man sich auf ein Spiel als Geliebte oder Geliebter einläßt, kann man auf der anderen Seite keine Exklusivität verlangen... ist einfach Teil des Spiels.
Aus joelina77s Antwort von gestern schließe ich allerdings, daß die Schwierigkeiten auch noch von inneren Problemen herühren... Ob der Mann das ausgenutzt hat, oder nicht, ist von außen schwer zu sagen - und deswegen auch schwer zu raten. Letztendlich mußt Du, joelina77, wissen, ob Dir die Beziehung gut tut, oder nicht.
Als Mann kann ich Dir persönlich sagen: Na klar schauen "wir" aufs aussehen. Auf deutsch gesagt: er würde sicher nicht mit Dir schlafen, wenn er Dich nicht attraktiv finden würde! Nur: Letztendlich entscheidend ist das Äußere nicht (oder wirklich nur sehr sehr selten). Da spielt so unendlich viel mehr eine Rolle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2013 um 13:25

Noch etwas
hallo,

also dieser Mann (nenne ihn Jonathan) steht nicht in der Öffentlichkeit zu mir. Das heisst, wir gehen zwar spazieren, aber er nimmt ich nicht an die Hand. Ich habe unsere Affäre dann irgend. wann nur auf meine 4 Wände zu hause beschränkt. Ich habe ihn sehr gern, aber im moment überwiegt Wut und irgendwie auch ne Eifersucht auf seine Frau. Wenn ich das so lese, was ich hier schreibe, kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Ich versehe mich selber ja nicht, bin 34, meine Jahre ziehen dahin und ich verliebe mich (noch) in Männer, die mir irgendwie nicht gefährlich werden können oder die auch keine Beziehung wollen. Vielleicht liegt es einfach nur an meiner Einstellung. Das Aussehen kann es nicht sein, vielleicht etwas, aber wenn ich sehe, welche Pärchen es gibt, schüttel ich auch den Kopf. Manche Frauen sind mit 34 so langweilig und altbacken, haben aber Mann und Kinder. Ich bin so ehr der "Pink" Typ. Ziemlich cool und burschikos, aber ziemlich verletzt worden. Ich denke, ich sollte mich erstmal um meine "Bulimie" kümmern, denn die ist im moment mein großes Thema. Ich will daraus und das braucht zeit und viel viel Kraft. meine einzige große Angst, ist die Angst vor dem Alleinsein, vor dem Verlassenwerden. DAs bohrt tief in mir. Im moment bin ich auch sehr unruhig. Aber das wird andere Hintergründe haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2013 um 15:56
In Antwort auf meryl_11921128

Noch etwas
hallo,

also dieser Mann (nenne ihn Jonathan) steht nicht in der Öffentlichkeit zu mir. Das heisst, wir gehen zwar spazieren, aber er nimmt ich nicht an die Hand. Ich habe unsere Affäre dann irgend. wann nur auf meine 4 Wände zu hause beschränkt. Ich habe ihn sehr gern, aber im moment überwiegt Wut und irgendwie auch ne Eifersucht auf seine Frau. Wenn ich das so lese, was ich hier schreibe, kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Ich versehe mich selber ja nicht, bin 34, meine Jahre ziehen dahin und ich verliebe mich (noch) in Männer, die mir irgendwie nicht gefährlich werden können oder die auch keine Beziehung wollen. Vielleicht liegt es einfach nur an meiner Einstellung. Das Aussehen kann es nicht sein, vielleicht etwas, aber wenn ich sehe, welche Pärchen es gibt, schüttel ich auch den Kopf. Manche Frauen sind mit 34 so langweilig und altbacken, haben aber Mann und Kinder. Ich bin so ehr der "Pink" Typ. Ziemlich cool und burschikos, aber ziemlich verletzt worden. Ich denke, ich sollte mich erstmal um meine "Bulimie" kümmern, denn die ist im moment mein großes Thema. Ich will daraus und das braucht zeit und viel viel Kraft. meine einzige große Angst, ist die Angst vor dem Alleinsein, vor dem Verlassenwerden. DAs bohrt tief in mir. Im moment bin ich auch sehr unruhig. Aber das wird andere Hintergründe haben.


ziemlich wahrscheinlich alles richtig...

Die Angst vor dem Verlassenwerden ist bei Borderlinern tatsächlich so häufig und so stark, dass sie eines von 9 Diagnosekriterien ist, von denen (min.) 5 erfüllt sein müssen.
Zum Glück ist das nicht mein Thema und ich bin unendlich froh darum, aber die meisten haben das so wie Du.

Das mit dem "auf keinen Mann einlassen, der eine Beziehung will, nur die nehmen, die nicht gefährlich werden können" hatte ich auch lange, lange, lange - wäre mein Mann nicht diese eine Person würde ich es wohl heute noch so halten.

Achte auf Dich, nimm Rücksicht auf Dich selbst. Alles andere ist gerade für Dich gefährlich. So bist Du auf einem guten Weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2013 um 12:26

Hm.. kurzer nachtrag....
hallo nochmals....

ich weiss einfach nicht, wie ich das Gefühl aus meinem Kopf aus meiner Seele bekomme, dass mein Aussehen, meine Frisur, meine millionen Sommersprossen, die helle Haut Schuld daran sind, dass ich für viele Männer (bes. für Jonathan) nie Nr. 1 werde. Liegt es wohl daran, dass ich im moment keine Arbeit habe, dass ich soziale Probleme habe, bes. mit anderen Frauen(Eifersucht)... ich denke immer, zack habe ich mal nen Partner, kommt ne hübsche weibliche und dann bin ich eh wieder out(ist mir immer so passiert). Ich klinge nicht grad wie 34, aber ich kann die Vergangenheit mit Ihren Schmerzen nicht verdrängen. bzw. nicht weg machen. ich bin eben ne coolere, ich bin anders.. ich bin keine in Kleidchen und high heels. ehr sneakers und normal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2013 um 13:02
In Antwort auf meryl_11921128

Hm.. kurzer nachtrag....
hallo nochmals....

ich weiss einfach nicht, wie ich das Gefühl aus meinem Kopf aus meiner Seele bekomme, dass mein Aussehen, meine Frisur, meine millionen Sommersprossen, die helle Haut Schuld daran sind, dass ich für viele Männer (bes. für Jonathan) nie Nr. 1 werde. Liegt es wohl daran, dass ich im moment keine Arbeit habe, dass ich soziale Probleme habe, bes. mit anderen Frauen(Eifersucht)... ich denke immer, zack habe ich mal nen Partner, kommt ne hübsche weibliche und dann bin ich eh wieder out(ist mir immer so passiert). Ich klinge nicht grad wie 34, aber ich kann die Vergangenheit mit Ihren Schmerzen nicht verdrängen. bzw. nicht weg machen. ich bin eben ne coolere, ich bin anders.. ich bin keine in Kleidchen und high heels. ehr sneakers und normal.

Narben auf der Seele...
... ist ein Ausdruck, der bei Borderlinern häufig verwendet wird. Die haben wir alle.

Die meisten haben auch wie Du Probleme mit dem Selbstwertgefühl - das kann man ändern.
Das beginnt an einem zentralen Punkt: beurteile Dich *niemals* durch die Augen anderer! Du kannst es nie, nie, nie jedem recht machen. Du kannst es noch nicht mal einer bestimmten Person völlig recht machen. Das ist an sich ausgeschlossen.
So bleibt nur eines: Es Dir selbst recht machen.

Der einzige Mensch auf der Welt, der Dich wirklich mögen MUSS, der bist Du selbst. Nur ein einziger Mensch auf der Welt, MUSS unbedingt mit Dir klar kommen und mit Deinen Entscheidungen, Deinem Aussehen, Deinen Werten, Deinen Hoffnungen, Deinen Träumen, Deinen Ängsten, ... - Du.
Alle anderen: Du wirst welche treffen, die Dich nicht mögen - das ist gar nicht anders möglich - und welche, die Dich mögen. Du wirst welche treffen, die Du magst und welche, die Du nicht magst. Einige wo Ihr darin übereinstimmt, dass Ihr Euch mögt und einige, wo das nicht so ist. C'est la vie

Ich bin ein Nerd mit Kleidchen und High Heels - und was soll das jetzt bedeuten / sagen? - richtig: Nichts!

Beurteile Dich nie danach, wie andere Dich sehen. Beurteile Dich danach, dass Du Dir gefällst und beziehe die Sicht von anderen nur ein. Mache es Dir recht und reduziere *alles*, was Du nicht für Dich tust, nicht tust, weil Du es willst, sondern weil es andere wollen oder Du glaubst, dass andere es wollen, auf ein Minimum.

Dann wird dieses Gefühl verschwinden - aber auch nur dann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2013 um 13:49
In Antwort auf meryl_11921128

Hm.. kurzer nachtrag....
hallo nochmals....

ich weiss einfach nicht, wie ich das Gefühl aus meinem Kopf aus meiner Seele bekomme, dass mein Aussehen, meine Frisur, meine millionen Sommersprossen, die helle Haut Schuld daran sind, dass ich für viele Männer (bes. für Jonathan) nie Nr. 1 werde. Liegt es wohl daran, dass ich im moment keine Arbeit habe, dass ich soziale Probleme habe, bes. mit anderen Frauen(Eifersucht)... ich denke immer, zack habe ich mal nen Partner, kommt ne hübsche weibliche und dann bin ich eh wieder out(ist mir immer so passiert). Ich klinge nicht grad wie 34, aber ich kann die Vergangenheit mit Ihren Schmerzen nicht verdrängen. bzw. nicht weg machen. ich bin eben ne coolere, ich bin anders.. ich bin keine in Kleidchen und high heels. ehr sneakers und normal.

Hallo Du...
... ich wünsche Dir von Herzen viel Erfolg, damit zurecht zu kommen! Mit Deiner rationalen Selbstreflexion bist Du sicher auf einem guten Weg - das gefühlsmäßige Begreifen kommt dann bestimmt mit der Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2013 um 18:47

Nur mal so ne Frage
Hallo zusammen,

ich habe mir heute mal viel Zeit genommen, über manche Sachen nachzudenken, arum ich es in Kauf nehme, nur die 2te zu sein. Er möchte so gern, dass wir Freunde werden.. nur für mich bedeutet ne Freundsschaft, dass man sich auf Öffentlich trifft und z. B. wenn er mal wieder ein Tennisturnier gewinnt, dass ich dann zu ihm fahre und wir feiern. Oder sehe ich das falsch. er hat sich verändert, aber ich mich auch. Früher brauchte ich nur einmal sagen, mir ist es nicht gut, dann hat er sich sofort gemeldet. Er hatte mir gestern versprochen, dass er sich heute vormittag meldet. Was hat er? erst am Nachmittag und dann sagte er noch, er könnte heute wenn nur ne halbe h. Ich fragte, ok . du musst zu Deiner Frau und gehörst da ja auch hin und er wurde sauer. Unsere Beziehung bröckelt, ich sehe ihn nicht mehr als nr. 1 und dads habe ich ihm gesagt. in mich verliebt sich leider nie einer. und ich frage mich , ob es nur am Äusseren liegt. Ich bin ihm auch nicht mehr wichtig. Sonst hätte er mal nachgefragt, als ich sagte, ich habe Selbstmordgedanken und hätte sich nicht erst am anderen Tag abends gemeldet. Am Donnerstag war alles so schön. Das Problem ist, dass ich wohl nicht liebenswert bin und so einen Partner nie mehr finde. Wenn ich anders wäre, würde er zu mir kommen. WArum tun sich manche Frauen eine Affäre mit verh. Männern an? die meisten trennen sich doch nciht oder???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2013 um 19:00
In Antwort auf meryl_11921128

Nur mal so ne Frage
Hallo zusammen,

ich habe mir heute mal viel Zeit genommen, über manche Sachen nachzudenken, arum ich es in Kauf nehme, nur die 2te zu sein. Er möchte so gern, dass wir Freunde werden.. nur für mich bedeutet ne Freundsschaft, dass man sich auf Öffentlich trifft und z. B. wenn er mal wieder ein Tennisturnier gewinnt, dass ich dann zu ihm fahre und wir feiern. Oder sehe ich das falsch. er hat sich verändert, aber ich mich auch. Früher brauchte ich nur einmal sagen, mir ist es nicht gut, dann hat er sich sofort gemeldet. Er hatte mir gestern versprochen, dass er sich heute vormittag meldet. Was hat er? erst am Nachmittag und dann sagte er noch, er könnte heute wenn nur ne halbe h. Ich fragte, ok . du musst zu Deiner Frau und gehörst da ja auch hin und er wurde sauer. Unsere Beziehung bröckelt, ich sehe ihn nicht mehr als nr. 1 und dads habe ich ihm gesagt. in mich verliebt sich leider nie einer. und ich frage mich , ob es nur am Äusseren liegt. Ich bin ihm auch nicht mehr wichtig. Sonst hätte er mal nachgefragt, als ich sagte, ich habe Selbstmordgedanken und hätte sich nicht erst am anderen Tag abends gemeldet. Am Donnerstag war alles so schön. Das Problem ist, dass ich wohl nicht liebenswert bin und so einen Partner nie mehr finde. Wenn ich anders wäre, würde er zu mir kommen. WArum tun sich manche Frauen eine Affäre mit verh. Männern an? die meisten trennen sich doch nciht oder???

Nein
die meisten trennen sich nicht. Egal wie die zweite aussieht.

Wenn man von Selbstmordgedanken spricht, halten die meisten das für emotionale Erpressung und fischen nach Aufmerksamkeit (was auch als solches vorkommt), daher ist es weiterstegehend "normal", dass nicht nachgefragt wird und Menschen da eher auf Distanz gehen.
Wenn Du welche hast und nicht mehr allein klar kommst, solltest Du in die nächste Klinik fahren. Direkt dort in die Notaufnahme, Deine Situation schildern und um Hilfe bitten.

Menschen, die verzweifelt gern und unbedingt einen Partner suchen, haben nach dem, was ich sehe, lese und erlebe irgendwie die grössten Schwierigkeiten einen zu finden. Lies Dich mal durch die Foren und Du wirst feststellen, dass Du damit so gar nicht allein bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2013 um 19:03
In Antwort auf avarrassterne

Nein
die meisten trennen sich nicht. Egal wie die zweite aussieht.

Wenn man von Selbstmordgedanken spricht, halten die meisten das für emotionale Erpressung und fischen nach Aufmerksamkeit (was auch als solches vorkommt), daher ist es weiterstegehend "normal", dass nicht nachgefragt wird und Menschen da eher auf Distanz gehen.
Wenn Du welche hast und nicht mehr allein klar kommst, solltest Du in die nächste Klinik fahren. Direkt dort in die Notaufnahme, Deine Situation schildern und um Hilfe bitten.

Menschen, die verzweifelt gern und unbedingt einen Partner suchen, haben nach dem, was ich sehe, lese und erlebe irgendwie die grössten Schwierigkeiten einen zu finden. Lies Dich mal durch die Foren und Du wirst feststellen, dass Du damit so gar nicht allein bist.

P.S.
Affären mit verheirateten Männern hatte ich einige. Aber ich wollte nie die erste sein, ich fand, die zweite hat mehr Vorteile

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2013 um 19:45
In Antwort auf avarrassterne

P.S.
Affären mit verheirateten Männern hatte ich einige. Aber ich wollte nie die erste sein, ich fand, die zweite hat mehr Vorteile

Ach.
Hi avarrassterne,

Irgendwie haben wir unterschiedl. Gedankengaenge. Ich hsbe angst, wenn er geht, fass ich meinen Boden unter den Fuessen verliere. Ich bin halt nit si huebsch u gebildet wie meine nachbsrin u ich ziehe mich ehr zottlig start sexy an ( hosen). Brauch das ald schutz noch. Wie kommst du so im leben klar? Ich hab probs mit verbindlichkeiten u arbeit. Bin zurzeit arbeitslos..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2013 um 20:17
In Antwort auf meryl_11921128

Ach.
Hi avarrassterne,

Irgendwie haben wir unterschiedl. Gedankengaenge. Ich hsbe angst, wenn er geht, fass ich meinen Boden unter den Fuessen verliere. Ich bin halt nit si huebsch u gebildet wie meine nachbsrin u ich ziehe mich ehr zottlig start sexy an ( hosen). Brauch das ald schutz noch. Wie kommst du so im leben klar? Ich hab probs mit verbindlichkeiten u arbeit. Bin zurzeit arbeitslos..

Inzwischen gut
aber das hat mehr als 10 Jahre gebraucht.

Jetzt habe ich einen guten Job, meine Familie (also Mann und Sohn, mit der in die ich geboren wurde, komme ich nicht klar)und ein Leben, mit dem ich an mehr als 300 Tagen im Jahr glücklich bin. War ein langer und teilweise hässlicher Weg dahin.

Die Verlustängste, die Du hast, haben viele Borderliner. Glück oder Fluch, davon habe ich zu wenig statt zu viele.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper