Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wieder kontakt zum besten freund, komisch...

Wieder kontakt zum besten freund, komisch...

30. Januar 2017 um 15:21 Letzte Antwort: 11. Februar 2017 um 5:36

HalliHallo Ich habe vor langer Zeit mein Herz ausgeschüttet, da mein Bester Freund (der 2 Jahr etwas von mir wollte) beim 1 Date direkt eine Beziehung eingegangen ist. Ich hatte angst um ihn dass das total schief geht und hatte vorerst den Kontakt beendet, da ich mir total doof vorkam ( er schrieb mir am Tag vorheer dass er mich immernoch Liebe, am nächsten Tag war er mit Ihr zusammen). Ich kam damit nicht klar, das Gefühl zu haben, meinen Besten Freund *verlohren* zu haben. Wir haben wieder Kontakt seit ende. Oktober. Seit Dezember ist er mit seiner Freundin zusammen gezogen. Ich fühle mich immernoch als hätte ich Ihn verlohren. Ich kann mein Herg ausschütten, aber meist kommt keine grosse reaktion, eher Thema wechsel. Ich vermisse die alten Zeiten. Wir sehen uns fast nicht mehr. Früher sahen wir uns in der Woche 2 mal. Jetzt knapp alle 3 Wochen. Er schreibt oft nicht von sich aus und redet oft nur über seine Freundin. Kennen gelernt habe ich Sie auch. Sie ist total süss und wirklich nett. Aber ich fühle mich mit beiden nicht wohl... Sie liegen aufeinander wenn ich da bin und küssen und reden. Ich werde aber nicht beachtet. So genug geheult. Ich musste es einfach loswerden...und komme damit nicht klar... geht es jemandem auch so?

Mehr lesen

30. Januar 2017 um 15:21

HalliHallo Ich habe vor langer Zeit mein Herz ausgeschüttet, da mein Bester Freund (der 2 Jahr etwas von mir wollte) beim 1 Date direkt eine Beziehung eingegangen ist. Ich hatte angst um ihn dass das total schief geht und hatte vorerst den Kontakt beendet, da ich mir total doof vorkam ( er schrieb mir am Tag vorheer dass er mich immernoch Liebe, am nächsten Tag war er mit Ihr zusammen). Ich kam damit nicht klar, das Gefühl zu haben, meinen Besten Freund *verlohren* zu haben. Wir haben wieder Kontakt seit ende. Oktober. Seit Dezember ist er mit seiner Freundin zusammen gezogen. Ich fühle mich immernoch als hätte ich Ihn verlohren. Ich kann mein Herg ausschütten, aber meist kommt keine grosse reaktion, eher Thema wechsel. Ich vermisse die alten Zeiten. Wir sehen uns fast nicht mehr. Früher sahen wir uns in der Woche 2 mal. Jetzt knapp alle 3 Wochen. Er schreibt oft nicht von sich aus und redet oft nur über seine Freundin. Kennen gelernt habe ich Sie auch. Sie ist total süss und wirklich nett. Aber ich fühle mich mit beiden nicht wohl... Sie liegen aufeinander wenn ich da bin und küssen und reden. Ich werde aber nicht beachtet. So genug geheult. Ich musste es einfach loswerden...und komme damit nicht klar... geht es jemandem auch so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2017 um 1:30

....
Also meine Meinung ist dazu er will dich Eifersüchtig machen mit seiner Freundin damit du es einsiehst das er dir mehr als nur eine Freundschaft bedeutet oder du fühlst dich allein darum willst du ihn zurück du musst dich selbst fragen ob du ihm liebst! !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2017 um 5:46

Es er genau denkt können doch gar nicht beurteilen.dazu ist die Geschichte zu knapp und wir kennen ihn nicht wirklich.aber so ist es manchmal,du hast ihn aufgegeben und kann verstehen wenn er verletzt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2017 um 5:33
In Antwort auf deluprenses06

....
Also meine Meinung ist dazu er will dich Eifersüchtig machen mit seiner Freundin damit du es einsiehst das er dir mehr als nur eine Freundschaft bedeutet oder du fühlst dich allein darum willst du ihn zurück du musst dich selbst fragen ob du ihm liebst! !

Danke für die antwort
Lieben tu ich Ihn nicht. Ich bi seit 8 Jahren Glücklich vergeben. in den 6Jahren Beziehung hatte ich NIE kontakt zu einen anderen Mann, bis vor 2 Jahre als mein Bester Freund in mein Leben trat. Es ist eher ein Sexueller reiz ihm gegenüber. Keine Liebe. Ich hatte einfach sehr angst ihn zu verlieren wie damals in der Schule als ich meinen Besten Freund von heute auf morgen verlohr als er mit seiner Freundin zusammen kam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2017 um 5:36
In Antwort auf alexzi91

Es er genau denkt können doch gar nicht beurteilen.dazu ist die Geschichte zu knapp und wir kennen ihn nicht wirklich.aber so ist es manchmal,du hast ihn aufgegeben und kann verstehen wenn er verletzt ist.

Aufgegeben?
ich habe ihn nie Aufgegeben =) Er ist uns bleibt mir wichtig und ist wie ein Bruder für mich. Und sojemand gebe ich nicht auf. Ich weiss die Geschichte ist zu kurz aber wenn ich die ganze Geschichte erzählen würde, wäre man morgen noch am lesen =D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
WhatsApp Depri Gruppe
Von: anja6992
neu
|
10. Februar 2017 um 22:32
Teste die neusten Trends!
experts-club