Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wie wirkt man nach außen selbstbewusst?

Wie wirkt man nach außen selbstbewusst?

24. April 2014 um 20:51

wie kann ich nach außen selbstischer wirken?

ich denke immer ich bin so ufassbar hässlich und rede deswegen kaum etc. habe immer ansgst etwas falsches zu sagen und blöd rüberzukommen.

wie kann ich das ändern? möchte mein leben verdammt nochmal genießen und mit dritten in kontakt tretten, ohne angst!!!!

ich weiß das es kein idealbild gibt und jeder seine macken hat. kein mensch ist perfekt un hübsch zugleich. wieso kann ich das nur nicht in der realität umsetzen?

Mehr lesen

2. Mai 2014 um 1:06

...
Blondie,

ein selbstsicherer Mensch ist ein totes Wesen.

Mal abgesehen davon das du ein einzigartiges Wesen bist, das es so bestimmt kein zweites mal auf dieser Erde gibt und alleine schon aus diesem Grund etwas ganz besonderes bist, könntest du dir mal klar machen wie deine Gedanken generell so funktionieren. Deine Gedanken vernebeln dir die Sicht auf die Wirklichkeit und deine Gedanken machen dir das Leben manchmal unnötig schwer.

Gedanken sind immer da, sie wiederholen sich sehr oft und sie sind ausserordentlich mächtig. Gedanken haben Einfluß auf deinen Körper, dein Wohlbefinden und Gesundheit sowie auf deine Umwelt. Die meisten Menschen definieren sich sogar über ihre Gedanken. Sie denken die Ansammlung all ihrer Gedanken seien sie. Und da ist da noch der Körper, der ist auch "ich". Und wo das "ich" ist, ist auch das "meins". Also macht der Gedanke aus Körper und Geist gleich drei, vier Dinge ...

Dabei sind diese Gedanken nur ein großer Schwindel, ein Trugschluß ... eine Illusion und niemals die Wirklichkeit. Wenn du einen Gedanken denkst ist er schon Teil der Vergangenheit. Die Vergangenheit ist aber nichts mehr reales und existiert nur noch als Gedanke und Erfahrung in deinem Kopf. Es gibt nichts anderes wie das "jetzt"!

Das wahre "Ich" ist viel eher der Beobachter deiner Gedanken im Augenblick - fast schon so wie im Kino wenn du einen Film anschaust. Dieses wahre "Ich" ist Teil eines sehr viel größeren ... würde schon fast sagen: göttlichen. Wenn man das mal begriffen und erfahren hat, wie kann man sich da noch so klein und hässlich reden?

Selbst wenn du das nicht verinnerlichen kannst, oder willst ... tja ... dann fang an zu Meditieren (Anleitungen gibt es zu hauf im Internet) und beruhige damit deinen Geist. Atemmeditation hat -wenn man es Regelmäßig macht- einige nette Effekte, die dir dienlich sein werden. Zudem könntest du "reframing" anwenden. Reframing bedeutet, das du negative Ereignisse, positiv für dich umdeutest. Thats it. Meditation und reframing

bussi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2014 um 19:42

Mit dritten?
Zittat von dir: "möchte mein leben verdammt nochmal genießen und mit dritten in kontakt tretten, ohne angst!!!! "

Leidest Du unter Schisophrenie? Trittst Du immer zu zweit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2014 um 8:34

Liebe dich selbst und du wirst geliebt!
Hallo,


Mir ging es vor einigen Monaten relativ ähnlich.

Ich hab es einfach nicht geschafft, selbstbewusst nach außen zu wirken. Ich glaube es lag hauptsächlich daran, dass ich mich nicht selbst lieben konnte.


Eine gute Freundin bestellte mir eine sogenannte GoHappy Box.

Ich hatte davor noch nie etwas davon gehört. Die Box war ist eine Downloadversion und beinhaltet ein Praxisbuch, ein Hörbuch, und ein Checklisten Paket. Ich war von der Gestaltung und dem Inhalt sehr angetan und habe das Praxisbuch förmlich verschlungen. Das Praxisbuch erzählt zu jedem Kapitel eine Geschichte aus dem Leben, in der ich mich immer wieder erkennen konnte.
Nachdem ich das Buch einmal gelesen hatte, wurde mir bewusst, dass ich mich selbst nicht wertschätzen konnte und mich deshalb auch andere nicht wertschätzen können.

Nachdem ich mein Kernproblem erkannt hatte, halfen mir die dazugehörigen Checklisten aus meiner Situation heraus. Ich nehme noch heute die Checklisten her, da sie mich täglich an die Wichtigen Schritte erinnern.

ABER: Bitte versteht mich nicht falsch. Glaubt bitte nicht, dass das Lesen des Praxisbuchs und das Anwenden der Checklisten alles für einen erleichtert. Nein, ich musste viel Disziplin und viel Arbeit rein stecken. Aber jetzt geht es mir wirklich besser. Ich fühle mich frisch und bin voller Zuversicht. Ich habe gelernt mich so zu lieben, wie ich bin.
Mit meinem Partner läuft es seitdem besser als je zuvor und ich habe einen fantastischen Job gefunden.

Klar habe ich auch schlechte Tage und es gibt Rückschläge, aber ich habe durch das Praxisbuch gelernt, damit umzugehen und dass dies völlig normal ist.

Kleiner Zusatz noch: Ich kann euch auch nur ans Herz legen, mal in dem Blog der GoHappy Box zu stöbern. Dort stehen auch sehr hilfreiche Tipps für den täglichen Gebrauch.

Einfach mal GoHappy Box Blog in Google suchen.

Ich wünsche dir von Herzen nur das Beste und vor allem, lern dich zu lieben, denn Selbstwertschätzung ist mehr wert als GOLD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2014 um 12:54

Übung macht den Meister
Tritt einfach häufig zb in Vereinen, Veranstaltungen, Hobbyclubs mit Menschen in Kontakt.. dann lernst du und wirst in deinem Auftreten immer besser, wie bei jeder anderen sache, die man übt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2014 um 13:52

Lerne dich selbst zu respektieren!
Es ist sehr wichtig dich selbst zu lieben, respektieren, tollerieren und akzeptieren. Wenn du das kannst und dich wohl fühlst wirst du das ausstrahlen dann wirst du sehen, dass deine Umgebung es auch sieht!

Und was ist bitte hässlich - etwas was nicht gut aussieht - schon klar ABER es ist geschmackssache. Vielleicht findest du dich hässlich wobei dich andere nicht als hässlich wahrnehmen!

Lerne etwas von einer anderen Perspektive zu betrachten. Z.b. stellt man eine Vase auf die Terrasse dann wird sie von der Sonne nur von einer Seite belichtet doch dreht man die Vase andersrum wird sie von der anderen Seite belichtet und so ist das auch mit unserer Wahrnehmung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2014 um 16:38

Mein Bruder...
hat ein Dale Carnegie-Training gemacht, ihm hat das unglaublich geholfen! Er hat sich vorher kaum alleine in einen Laden getraut, weil er das Gefühl hatte, alle schauen ihn an und fänden in hässlich...
Jetzt ist er im Aussendienst tätig und kann sich selber und seine Produkte sehr gut verkaufen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen