Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wie wird man eine besserwisserin los?

Wie wird man eine besserwisserin los?

3. Dezember 2007 um 10:11

hallo ihr alle!!

*schreiiiiiiiiiii* - also ich hab ja schon mal einen thread hier reingestellt und zwar geht es um eine arbeitskollegin von mir.
sie kam vor ca 3 monaten neu zu uns in die firma und hat sich gleich mal an meinen mann rangeschmissen (wir arbeiten in der selben firma). als sie jedoch da keinen erfolg hatte hat sie dann schlussendlich doch aufgegeben.

so nun ist aber folgendes: sie kam frisch von der uni - vorher noch nie irgendwo gearbeitet und möchte gleich chefin spielen. sie wurde als assistentin für unsren chef eingestellt, ich arbeite beim empfang, kundenberatung und büro. naja die frau ist einfach nur zum schreien. sie schiebt sich jedemal dermassen in den vordergrund dass es ein wahnsinn ist.
sie kennt weder die produkte noch preise noch sonst etwas ordentlich - konnte sie sich bis heute nicht merken - aber tun als ob sie den laden schmeisst. unser chef ist wieder mal verreist und wir waren am samstag allein im büro. da kam ein kunde und ich berate ihn usw, kommt die blöde kuh und stellt sich vor mich hin, beginnt den kunden niederzuschwatzen, dass was ich empfohlen habe sei nichts für ihn und blablabla. der kunde ist dann auch ganz verwirrt abgezogen. wobei ich danach extra nochmal fachlich nachgefragt habe und das was ich empfohlen habe war richtig. und heute der naechset kunde -rechnung 7 mal 16 = 277!!!!! leute mit dem taschenrechner hat sie das ausgerechnet. ich glaub ich spinne!!!
hab schon mal mit meinem chef darüber gesprochen und er ist eigentlich auch nicht mehr sooo gut auf sie zu sprechen weil sie staendig was vergisst usw.,
ich weiss gar ncht wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll. wenn ich sie nur sehe bin ich so angenervt, sie will immer den erfolg der anderen einheimsen, glaubt, sie ist die chefin hier und nimmt 0 rücksicht auf andere angestellte.
was soll ich tun? ich weiss von mir dass ich eine gute ausbildung habe, clever bin und genug über die firma bescheid weiss. aber wie geht man am besten mit solchen besserwissern um?
danke schon mal für eure ratschlaege!!! lange halt ich das naemlich nicht mehr aus und dann knallts mal!

Mehr lesen

3. Dezember 2007 um 15:51

Hey
hast du denn schon mal vrsucht mit der zu reden??? aber hmm . naja so wie du ie alte beschreibst kann man mit der nihct reden udn wenn hat sie bestimmt immer nur CONTRA !! ... aber du brauchst dir das nicht gefallen lassen ! wenn es dir reicht starte keine selbstattacke sondern geh zum chef und sag , dass du das nicht mehr aushälst ...aber bitte setz nicht deinen job auf spiel nur weil die PUTE meint den chef zu markieren ^^
hoffe ich konnte dir helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2007 um 18:46

Ich hoffe ich kann dir helfen so wie du mir vor ein paar wochen geholfen hast
naja ich hoffe ich kann dir mit meinen rat weiter helfen , also währ ich an deiner stelle würd ich nicht zum chef rennen erstens würde ihm das ziemlich nerven und zweitens sieht das ziemlich unprofesionel aus , als würdest du mit dem problem nicht allein fertig werden aus sicht des chefs. was dabei rauskommen würde ist das ihr beide !!!!! ihn nervt . versuch es doch mal sie mit ihren eigenen waffen zu schlagen,, geh diplomatisch mit der situation um plan dir richtig aus wie du es anstellst anstatt dich in diese wut zu vertiefen die dich dann kein weg weist verstehst du, z.b wenn sie das nähste mal sich vor dir stellt und dich ins hintere rückt , stell dich doch selbstbewusst und schön diplomatisch wieder vor ihr und erkläre wenn notwendig vor dem kunden ihr ins gesicht das du gerade was am tun warst und sie sich bitte zurück nehmen soll bis du hilfe von ihr brauchst , somit schätz ich mal rallt sie es und zweitens kriegt sie mal eine lektion verpasst damit sie das nähste mal 2 mal überlegt ob sie dich überruppelt,ist eine idee was meinst du , wie doof die schauen wird das du nicht mehr klein beigibst und sollte sie hartneckig werden sag ihr immer schön provocative ruhig , das sie noch sehr viel zu lernen hat und erst mal schauen soll wie ihr das seit jahren so handhabt besser bloss stellen kannst du sie nicht . grüsse ale

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2007 um 8:32
In Antwort auf irena_12530497

Ich hoffe ich kann dir helfen so wie du mir vor ein paar wochen geholfen hast
naja ich hoffe ich kann dir mit meinen rat weiter helfen , also währ ich an deiner stelle würd ich nicht zum chef rennen erstens würde ihm das ziemlich nerven und zweitens sieht das ziemlich unprofesionel aus , als würdest du mit dem problem nicht allein fertig werden aus sicht des chefs. was dabei rauskommen würde ist das ihr beide !!!!! ihn nervt . versuch es doch mal sie mit ihren eigenen waffen zu schlagen,, geh diplomatisch mit der situation um plan dir richtig aus wie du es anstellst anstatt dich in diese wut zu vertiefen die dich dann kein weg weist verstehst du, z.b wenn sie das nähste mal sich vor dir stellt und dich ins hintere rückt , stell dich doch selbstbewusst und schön diplomatisch wieder vor ihr und erkläre wenn notwendig vor dem kunden ihr ins gesicht das du gerade was am tun warst und sie sich bitte zurück nehmen soll bis du hilfe von ihr brauchst , somit schätz ich mal rallt sie es und zweitens kriegt sie mal eine lektion verpasst damit sie das nähste mal 2 mal überlegt ob sie dich überruppelt,ist eine idee was meinst du , wie doof die schauen wird das du nicht mehr klein beigibst und sollte sie hartneckig werden sag ihr immer schön provocative ruhig , das sie noch sehr viel zu lernen hat und erst mal schauen soll wie ihr das seit jahren so handhabt besser bloss stellen kannst du sie nicht . grüsse ale

Hallo ale!!
freut mich riesig wieder mal von dir zu hören!! wie gehts dir denn jetzt mit deinem mann und den kindern? was kam denn bei deiner untersuchung raus? kannst mir auch gern eine pn schicken wenn du möchtest.

aber zurück zu meinem problem. tja das vor sie stellen und so vor dem kunden, ich denke das schaut dann erst unprofessionell aus. es ist so schwer mit ihr weil ich habe wirklich seeeeeeehr viel geduld aber wenn bei mir mal der faden reisst dann gehts aber los - uiiiii. ja unser chef kommt heute von der geschaeftsreise zurück. wahrscheinlich versucht sie dann wieder ihn mit ihren nicht vorhandenen reizen zu beeindrucken und bei dem übrigen personal macht sie ja immer auf 'oh ich bin ja noch neu hier (3 monate hier) - kannst du mir das bitte bitte erklaen' - augenklimmper. wahnsinn - überhaupt nicht professionell und das dann so überspielen wollen, aber trotzem chefin sein wollen - boahhhh. ich weiss dass sie immer eigentlich total unsicher ist was den job betrifft aber sich dann so in den vordergrund zu draengen??? kapier ich ned!! letztens hab ich sie mal darauf hingewiesen sie solle sich doch etwas in englisch weiterbilden, da das wichtig ist bei uns im büro. da kam dann nur ein leerer blick zurück!! uaahh ich hoffe dass mir ned bald der kragen platzt weil sonst gibts tote - (ned ernst gemeint bitte)!!!!
würd mich freuen von dir zu hören ale (natürlich auch von allen anderen hier!)
alles liebe und danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook