Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wie werde ich ruhiger? Was kann ich tun?

Wie werde ich ruhiger? Was kann ich tun?

6. Februar 2012 um 18:22

Hallo,

ich bin zur Zeit in einer eigentlich sehr glücklichen Beziehung... Wenn da nicht meine ständigen Ausbrüche wären... Mein Verlobter und ich streiten uns sehr viel, weil ich immer bei jeder Kleinigkeit total ausraste und das macht uns gegenseitig auch total fertig... Ich springe auch immer auf jede Verarsche von ihm an und reg mich sehr schnell auf....

Andererseits ist er auch der einzige, wo ich meine angestauten Probleme ablassen kann... Meine Mutter und meine Oma machen mich total fertig... Wie mein Freund immer so schön sagt: "Sie bearbeiten mich..." Ich konnte nie mit meiner Mutter über meine Probleme reden... Sie hat immer noch mehr Salz in meine Wunden gestreut... Mir werden sehr viele Dinge vorgeworfen und das immer und immer wieder....

Ich würde nun gerne wissen ob es eine Möglichkeit gibt, dass ich mich nicht immer so sehr in irgendwelche Dinge reinsteigere oder das ich so schnell ausraste...

Johanniskraut habe ich auch schon probiert, nur leider merke ich davon bisher gar nichts...

Ehrlich gesagt bin ich in großer Sorge, dass meine Beziehung durch diese ganze Geschichte in die Brüche geht... Und das wäre für mich der Untergang ... Ich liebe meinen Freund sehr und möchte alles dafür tun, dass es besser wird...

Wäre toll wenn der eine oder andere einen Tipp für mich hätte, wie ich das in den Griff bekomme...

Mehr lesen

6. Februar 2012 um 23:04

Viellecht....
solltest Du Dich emotional von Deiner Famillie losreißen.
Ich meine damit nicht, den Kontakt abbrechen. Nein.
Ich meine, Du musst lernen Dich selbst zu lieben. Und somit auf die Meinung von den Anderen (Mutter, Oma) nicht zu hören. Bzw. diese Meinung nicht für wichtig nehmen.
Wenn Du weisst wer Du bist, wenn Du dazu stehst - dann wirst Du auch ruhiger.

Wenn Du einen Freund hast, der Dich liebt, dann lass Dich lieber von ihm "bearbeiten", statt von Deinen Eltern.
Er wird Dir ja sagen könne, was er an Dir liebt und schätzt. Daran kannst Du Dich schon mal orientieren!

Du kannst auch lesen, was ich hier rein geschrieben habe, ich glaube das passt auch recht gut zu Dir:
http://forum.gofeminin.de/forum/carriere1/__f13211_carriere1-Werde-schnell-wutend-Wutausbruche.html#4r

Medikamente, Drogen, Alkohol - die bekämpfen höchstens die Symptome, aber nicht die Ursachen. Und die schaffen meist neue Probleme und Abhängigkeiten...
Das Ziel sollte aber sein, Unabhängig zu werden.

Alles Gute,
DonQuijote

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2012 um 21:15

Danke erstmal für die antworten!!!
ich denke mal schon das das problem auch viel bei meinem selbstwertgefühl liegt...
wurde schon immer viel gemobbt... fühle mich oft wertlos und kann mein spiegelbild nicht sehen.... an mir sind viele kilos zu viel was auch nicht gerade dazu beiträgt das ich mich toll finde.....
aber wie kann ich mehr selbstwertgefühl bekommen??? ich habe schon so manches versucht, und auch mein freund bemerkt oft das ich mich unwohl fühle und versucht auch viel in dem er mir sagt das er mich hübsch findet aber ich finde mich nur hässlich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2012 um 19:33

Dankeschön =D
für den lieben kuss

weißt du ich versuche schon lange damit abzuschließen..... immer wieder wenn ich denke, dass ich es geschafft habe und endlich über die ganzen geschichten von früher drüber weg bin, passiert irgendwas und ich bin sofort wieder depri und hab viel zu viel negative gedanken und alles ist wieder da....

und zu meinem aussehen: weißt du ich wiege 150 kg... ich fühle mich mehr als unwohl in meinem körper und möchte auch abnehmen... aber dadurch das ich nie unterstützung hatte was das betraf, hab ich eher immer zugenommen... ich esse viel aus frust obwohl ich doch eigentlich glücklich sein sollte... ich bin auch glücklich mit meinem mann aber sobald ich zu hause bin fange ich an einen schokoriegel nach dem anderen zu essen oder mehrere tafeln schokolade oder keine ahnung irgendwelches süßes zeug oder halt chips... und bei denen auch gerne mal die ganze packung.... ich habe einfach keine lust stunden in der küche zu stehen und was zu kochen also mach ich mir irgendwas fertiges...

ich weiß selber das es nicht gut ist was ich da mache und das es auch meinem körper und meiner seele nicht gut tut... aber ich kann nicht anders... ich habe schon viel versucht, aber ich schaffe es einfach nicht irgendwas dauerhaft durchzuhalten, auch weil mir viele sachen zu teuer sind... zusätzlich kommt noch, dass ich eine weitreichende lebensmittelallergie habe... trotzdem esse ich obst und gemüse, aber ich merke das ich oft nach ein zwei bissen aufhören muss, weil ich entweder die stimme verliere oder einen extremen juckreiz im hals bekomme oder ne dicke lippe und und und... vor allem das macht mir zu schaffen....

nur damit du ungefähr meine lage verstehst....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper