Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wie weint man ??

Wie weint man ??

25. Juli 2013 um 1:29

Hey wie weint ihr??? Ich hab das Gefühl ich bin ein vulkan ...ich hab so krasse stimmungs Schwankungen...undmache freunde an ohne grund.....ich hab so viele Gefühle in mir und weiss einfach nicht wo hin mit denen und mir ...mir ist soo krass zum heulen aber es geht nicht ...Bedürfnis schmerz!!!ich weiss einfach nicht weiter ich bin total am ende und rs kostet so viel kraft!! Ich mag net mehr

Mehr lesen

26. Juli 2013 um 1:52

Hilfeeeeeee!!!!
Ich brauche ganz dringend antworten bitte ...egal welche ideen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2013 um 11:36

Ich denke du hast depressionen , halb so wild ...
Natürlich könnte ich dir sagen: such dir Hilfe, rede mit jemanden denn das ist das A und O und bla bla bla aber ich versuchs mal anders ... Wie man genau weint weiss ich nicht aber ich kann dir von mir erzählen, vielleicht hilft es dir und du kannst dir die Rosinen rauspicken. Ich ( 26,m) bin ein sehr emotionaler Mensch. Menschen die mich kennen, würden sagen: "du und emotional , tzzz , du bist wie ein Stein. Ich habe dich noch nie weinen sehen" Das stimmt , ich zeige fast keinem meine Gefühle weil ich einfach denke dass mich keiner gänzlich versteht und ich mich eher damit aufhalte es zu erklären als es zu fühlen , denn Emotionen sind für mich wichtige Reaktionen, um sich selber besser zu verstehen. Emotion ist der rote Faden, den wir in unserem Leben folgen. Egal wie wir uns entscheiden, wir tuen es aufgrund einer bestimmten Emotion. Keiner kann dir erzählen wie du fühlst , nur du dir selber. Deshalb habe ich in bedeutenden Lebenssituationen angefangen mir selber zu erzahlen wie ich fühle, wie ich denke und das alles aufgeschrieben. Alles besonders im Detail, was mir einfallt und versuche in mir selber den besten Freund zu sehen oder den schlimmsten Feind. So entstehen persönliche Weisheiten und man lernt mit der Situation umzugehen. Sei dein eigener Psychologe. Warum warst du aggressiv und warum hast du dich so benommen ? Versetzt dich in die anderen. Was bringt dir das ... Oder an dem Beispiel weinen: warum will ich weinen und was fur eine Emotion presse ich durch die tränen hinaus ... Versuch es dir bildlich darzustellen.
Etwas was mir auch sehr hilft ist das komplette Gegenteil, sprich mich nicht psychisch sonder physisch zu fordern - Sport ! Sport ist sehr sehr sehr wichtig für ein intaktes Leben. Es ist Gesund und dein Körper wird es dir danken. Ich denke auch oft auf dem Crosstrainer über Emotionen nach und wie mich das und jenes verändert hat. Auch wenn du emanden gutest tust geht es dir besser, weil du weisst du hast jemanden eine freude gemacht. ( zumindest ist es bei mir so ) ... Z.B. eine Schwester von mir hatte mal Depressionen, sie hatte Angst zu sterben und hat sich an alles geklammert was nur ging. Sie hat mit Sport angefangen und piano piano hat sie die Kurve bekommen. Alles eine Frage von ....
Es liegt an dir wie du diesen Satz beendest. Wichtig ist nur , dass du ihn beendest und anfängst etwas zu ändern.



1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen