Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Wie verschaffe ich mir Respekt?

Letzte Nachricht: 27. Oktober um 0:45
M
maxili
26.10.21 um 16:05

Hallo ihr Lieben ich erkläre mal meine Situation: 
Ich (24 Jahre & weiblich) bin, würde ich behaupten, ein sehr netter Mensch. Aber auch unsicher. Und manchmal auch etwas dusselig und naiv. Ich hasse es andere Menschen zu verletzen und versuche daher es so gut es geht zu vermeiden. Manchmal sage ich Dinge und denke mir "könnte das falsch rüber gekommen sein?" Und stelle das bei der Person dann sofort richtig. In 99% der Fälle sind die Personen dann verwirrt, da ich nix schlimmes gesagt habe, und meinen das alles in Ordnung ist. Im Nachhinein denke ich mir dann oft das ich vermutlich zu empfindlich bin, andererseits weiß ich dann das alles ok bei der Person ist und sie nicht verletzt ist und es ihr gut geht. Und an sich mag ich diese Eigenschaft an mir. Ich mag es gut zu anderen zu sein und mit allen klar zu kommen. Allerdings hat das auch seine Schattenseiten. Viele Menschen fangen irgendwann an mich nicht mehr zu respektieren und erlauben sich gewisse Dinge zu mir zu sagen. Da ich nicht wirklich gut darin bin zu kontern und gern Konflikte vermeide, bleibt es dann dabei, und diese Personen sehen das dann schätze ich mal als Bestätigung das man das ja mit mir machen kann, nach dem Motto "mit der kannst es ja machen". Ich fühle mich untergebuttert und nicht ernst genommen. Meine Dusseligkeit ist da auch nicht hilfreich... ich bin nicht dumm, nur oft sehr unsicher, und viele verwechseln sowas gern mal mit Dummheit leider... ich bin Zwiegespalten. Ich möchte weiterhin nett zu allen sein weil ich mich so mag wie ich bin, aber ich bin es leid immer wie ein kleines Kind abgestempelt zu werden. Ich möchte respektiert und ernst genommen werden, ich möchte aber niemanden verletzen... hat da jemand einen guten Rat? Vielen Dank jetzt schon mal!

Mehr lesen

L
levia.
27.10.21 um 0:45

Mir ging es als ich jung war auch so. Ich habe mir angewöhnt, grundsätzlich nett ( aber nicht süsslich) zu sein, wertschätzend gegenüber jeder Meinung, ohne die eigene zurückzustellen. Wenn Leute unhöflich sind, ist es oft gut, sie direkt zu konfrontieren, z.B:" Sag mal, ich bin stets nett mit dir/ihnen, aber mir scheint, du verwechseltst das mit Gutmütigkeit!" Stelle klar, das dir Kommunikation auf Augenhöhe wichtig ist.

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?