Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wie verhalte ich michhgegenüber einem einbrecher

Wie verhalte ich michhgegenüber einem einbrecher

10. Juli 2008 um 22:41

und wenn nicht wieso

Mehr lesen

11. Juli 2008 um 9:33

Genau!
Immer ordentlich einen drüber ziehen! Nur feste genug!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2008 um 9:28

Deine Fragen...
Da du hier nur seltsame Fragen stellst und damit das Forum zu spamst, gebe ich dir, falls dich die Antworten auf diese Themen doch tatsächlich interessieren mal einen guten Link:

http://iq.lycos.de/

Dort kannst du jede nur erdenklich- verrückte Frage stellen und niemand wundert sich was das für Quark ist. Toll nicht?

Viel Spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2008 um 16:26

Regenschirmspitze machs auch ....
in die eier rein mit schwung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2008 um 18:42
In Antwort auf odila_12869211

Deine Fragen...
Da du hier nur seltsame Fragen stellst und damit das Forum zu spamst, gebe ich dir, falls dich die Antworten auf diese Themen doch tatsächlich interessieren mal einen guten Link:

http://iq.lycos.de/

Dort kannst du jede nur erdenklich- verrückte Frage stellen und niemand wundert sich was das für Quark ist. Toll nicht?

Viel Spaß!

@melody
habe schon mal eine sehr interessante Frage gefunden in dem Forum:

Russen hauen sich in der Sauna gegenseitig mit Ästen auf den Rücken, um die Durchblutung zu fördern. Fördert man auch die Durchblutung im Kopf und damit die Denkfähigkeit, wenn man sich auf den Kopf haut?
Im meine durch leichte Schläge, so dass man nicht die Gehirnzelln tötet. Und nicht mit Ästen. =)



------------------------------------------------------

vielleicht sollte sich die Threaderstellerin auch mal einen leichten Schlag auf den Kopf versetzen.

vg
Waerterin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2008 um 22:29
In Antwort auf maria_12968918

@melody
habe schon mal eine sehr interessante Frage gefunden in dem Forum:

Russen hauen sich in der Sauna gegenseitig mit Ästen auf den Rücken, um die Durchblutung zu fördern. Fördert man auch die Durchblutung im Kopf und damit die Denkfähigkeit, wenn man sich auf den Kopf haut?
Im meine durch leichte Schläge, so dass man nicht die Gehirnzelln tötet. Und nicht mit Ästen. =)



------------------------------------------------------

vielleicht sollte sich die Threaderstellerin auch mal einen leichten Schlag auf den Kopf versetzen.

vg
Waerterin

@ waerterin
Meinst du denn leichte Schläge sind da ausreichend? Ich denke man braucht sich da keinerlei Sorgen zu machen das da irgendwelche Gehirnzellen kaputt gehen- da scheinen nicht so wirklich welche zu existieren.
Zur Verfasserin, wenn du dir wirklich Sorgen darum machst und Angst vor Einbrechern hast ( ist ja auch echt kein witziges Theme) dann informier dich doch bitte richtig, aber hier über das Forum und wie du die Frage gestellt hast, sorry kann man nur an Verarsche denken. Es gibt bestimmt genügend andere Internetseiten (Google einfach mal) wo du dich informieren kannst, ansonsten bei der Polizei die sagen dir auch was du machen kannst und wie man sich am besten verhält.
LG
Fancy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 14:14
In Antwort auf maria_12968918

@melody
habe schon mal eine sehr interessante Frage gefunden in dem Forum:

Russen hauen sich in der Sauna gegenseitig mit Ästen auf den Rücken, um die Durchblutung zu fördern. Fördert man auch die Durchblutung im Kopf und damit die Denkfähigkeit, wenn man sich auf den Kopf haut?
Im meine durch leichte Schläge, so dass man nicht die Gehirnzelln tötet. Und nicht mit Ästen. =)



------------------------------------------------------

vielleicht sollte sich die Threaderstellerin auch mal einen leichten Schlag auf den Kopf versetzen.

vg
Waerterin

Man sieht was bei dir rausgekommen ist
wollen wir alle so enden wie dei waerterin ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 14:16
In Antwort auf dosia_12080679

@ waerterin
Meinst du denn leichte Schläge sind da ausreichend? Ich denke man braucht sich da keinerlei Sorgen zu machen das da irgendwelche Gehirnzellen kaputt gehen- da scheinen nicht so wirklich welche zu existieren.
Zur Verfasserin, wenn du dir wirklich Sorgen darum machst und Angst vor Einbrechern hast ( ist ja auch echt kein witziges Theme) dann informier dich doch bitte richtig, aber hier über das Forum und wie du die Frage gestellt hast, sorry kann man nur an Verarsche denken. Es gibt bestimmt genügend andere Internetseiten (Google einfach mal) wo du dich informieren kannst, ansonsten bei der Polizei die sagen dir auch was du machen kannst und wie man sich am besten verhält.
LG
Fancy

Wohl schon als kind geschlagen
stehst wohl an der seite der einbrecher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 20:29
In Antwort auf zuzana_12704041

Wohl schon als kind geschlagen
stehst wohl an der seite der einbrecher

Hey du...
Warum schreibst du nicht mit @zebra119 PN's?!

Wäre doch eine tolle Kombi. Und ihr könnt gegenseitig in eure Köpfe einbrechen - ähhm, ich meine aufbrechen, damit man mal paar Schrauben fester drehen kann...

Viel Spaß, ihr Zwei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen