Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wie verarbeite ich den tod?

Wie verarbeite ich den tod?

15. April um 11:12

Hey leute,

mein opa ist am 16.04.2009 gestorben (morgen ist sein sterbetag) ich bin immer nich sehr traurig weil ich nicht weiss wie ich den tod verarbeiten soll...er war einfach der coolste und man konnte mit ihm über alles reden erzählte mir meine Mama (ich war erst 3 als er gestorben ist)meine Oma und meine mutter immer:es ist ihm so schlecht gegangen da oben geht es ihm besser und das er mich von oben beschützt.aber wie habt ihr den tod eines menschen verarbeitet (wenn ihr schonmal jemanden verloren habt)oder wie würdet ihr ihn verarbeiten 
LG Emma

Mehr lesen

15. April um 19:41
In Antwort auf emama12345

Hey leute,

mein opa ist am 16.04.2009 gestorben (morgen ist sein sterbetag) ich bin immer nich sehr traurig weil ich nicht weiss wie ich den tod verarbeiten soll...er war einfach der coolste und man konnte mit ihm über alles reden erzählte mir meine Mama (ich war erst 3 als er gestorben ist)meine Oma und meine mutter immer:es ist ihm so schlecht gegangen da oben geht es ihm besser und das er mich von oben beschützt.aber wie habt ihr den tod eines menschen verarbeitet (wenn ihr schonmal jemanden verloren habt)oder wie würdet ihr ihn verarbeiten 
LG Emma

Ich verstehe dich nicht. Du trauert so extrem über jemanden  den Du gar nicht kennst. Du warst 3 Jahre alt. Du hast keinerlei aktive Erinnerungen an ihn. Ich rate dir dringend einen Gang zum Therapeuten.

3 LikesGefällt mir

15. April um 21:37
In Antwort auf fresh0089

Ich verstehe dich nicht. Du trauert so extrem über jemanden  den Du gar nicht kennst. Du warst 3 Jahre alt. Du hast keinerlei aktive Erinnerungen an ihn. Ich rate dir dringend einen Gang zum Therapeuten.

Er war mein Opa! Wärst du etwa nicht traurig wenn dein Opa sterben würde auch wenn du erst 3 jahre alt warst?!Wenn dir leute sachen über ihn erzählen wird man traurig!

Gefällt mir

15. April um 21:52

n'abend,
Du schreibst: ,,ich bin immer nich sehr traurig weil ''....
das wort ,,nich'' - meinst Du ,, mich'' oder ,,nicht''?

Gefällt mir

15. April um 22:13

Der Tod verarbeiten heist es ,wenn man sehr starke  Gefühle wegen verlust von Nah stehende Menschen, runter kurbeln will.Damit die (Gefühle) keine Probleme machen. Das man
 traurig ist wenn jemand stirbt ist normal. Braucht man nichts machen.Menschliche
psyche macht das von selbst. Man vergist das nach einige Zeit einfach und das war's.

nur wenn man lange Zeit standig daran erinnert und weint und weint und grübelt und
grübelt dann muss man es verarbeiten (runterkurbeln).sonst ales ist oki.Braucht man
keine Terapeuten
LG

Gefällt mir

15. April um 23:04
In Antwort auf emama12345

Er war mein Opa! Wärst du etwa nicht traurig wenn dein Opa sterben würde auch wenn du erst 3 jahre alt warst?!Wenn dir leute sachen über ihn erzählen wird man traurig!

Meine Großeltern sind auch Tod und ich habe keine aktiven Erinnerungen an sie. Deine Trauer entspricht nicht der Norm. Das solltest du wirklich einsehen. Hol dir Hilfe. Wird dir gut tun. 

1 LikesGefällt mir

15. April um 23:21
In Antwort auf emama12345

Hey leute,

mein opa ist am 16.04.2009 gestorben (morgen ist sein sterbetag) ich bin immer nich sehr traurig weil ich nicht weiss wie ich den tod verarbeiten soll...er war einfach der coolste und man konnte mit ihm über alles reden erzählte mir meine Mama (ich war erst 3 als er gestorben ist)meine Oma und meine mutter immer:es ist ihm so schlecht gegangen da oben geht es ihm besser und das er mich von oben beschützt.aber wie habt ihr den tod eines menschen verarbeitet (wenn ihr schonmal jemanden verloren habt)oder wie würdet ihr ihn verarbeiten 
LG Emma

Hallo Emma, 
du bist 13 Jahre alt und kennst deinen Opa nur aus den Erzählungen deine Mutter und Oma. Wahrscheinlich haben viele deiner Freunde noch einem Opa und dir fehlt dieser Opa. Meinem Sohn geht es ähnlich, mein Vater starb heute vor 10 Jahren und da war mein Kind noch gar nicht geboren. Er kennt seinen Opa nur von Fotos und unseren Erzählungen und findet es unfair, dass er ihn nie kennenlernen durfte. Klar ist es traurig, dass man diesen Menschen nie kennenlernen wird, ich glaube aber, dass du nicht seinen Tod an sich nicht verarbeiten kannst, sondern, dass du dir einfach gewünscht hättest mit einem Opa aufzuwachsen. Vielleicht fehlt dir einfach nur der liebe Opa, dem du alles erzählen kannst, wenn etwas nicht okay ist. Lass dir viele, viele Bilder zeigen und Geschichten erzählen von deinem Opa. Vielleicht gibt es eines von dir und ihm, häng es in deinem Zimmer auf. 

Gefällt mir

15. April um 23:24
In Antwort auf fresh0089

Ich verstehe dich nicht. Du trauert so extrem über jemanden  den Du gar nicht kennst. Du warst 3 Jahre alt. Du hast keinerlei aktive Erinnerungen an ihn. Ich rate dir dringend einen Gang zum Therapeuten.

Sie ist 13 Jahre alt. Vermutlich idealisiert sie einfach einen Opa den sie sich als Vertrauten in ihrem Leben gewünscht hätte. Wahrscheinlich haben die meisten ihrer Freunde sogar noch Großeltern. Sie ist ein Kind, na ja Teenager, 
du kannst von ihr keine Rationalität erwarten wie von einem Erwachsenen. 

Gefällt mir

15. April um 23:36
In Antwort auf koalalola1864

Sie ist 13 Jahre alt. Vermutlich idealisiert sie einfach einen Opa den sie sich als Vertrauten in ihrem Leben gewünscht hätte. Wahrscheinlich haben die meisten ihrer Freunde sogar noch Großeltern. Sie ist ein Kind, na ja Teenager, 
du kannst von ihr keine Rationalität erwarten wie von einem Erwachsenen. 

Da magst Du Recht haben 
 

Gefällt mir

16. April um 7:21
In Antwort auf tantesara

n'abend,
Du schreibst: ,,ich bin immer nich sehr traurig weil ''....
das wort ,,nich'' - meinst Du ,, mich'' oder ,,nicht''?

Ich meinte noch tut mir leid meine autokorrektur😅

Gefällt mir

16. April um 18:41
In Antwort auf emama12345

Ich meinte noch tut mir leid meine autokorrektur😅

Danke.
ich habe verstanden,aber erst später,nach dem Post schon abgescickt war.
Lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Was hältst du von Kleinkindspielwaren? Wie oft kaufst du deinem Kind etwas?
Von: user27317
neu
15. April um 21:10

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen