Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Wie steht Ihr zu Freundschaften zwischen Männern + Frauen?

Letzte Nachricht: 4. Juni 2009 um 23:15
A
andrej_12935822
03.06.09 um 4:10

Hallo zusammen,
ich hab das Thema Freundschaft zwischen Männern und Frauen gelesen und das hat mich interessiert.
Ich muss dazu sagen; Ich war und bin der Meinung, dass Treue und Vertreuen unbedingt zu einer wahren Liebe dazu gehören. Ich hätte meine Freundin / meine Frau niemals betrogen oder Affären gehabt.
Aber ich liebe es auch viele Freundschaften zu haben, mit Männern + Frauen. Dabei reizt es mich auch immer wieder Menschen aus anderen Ländern / Kulturen kennen zu lernen.
Für mich steht deshalb fest; Es geht.
Wie seht Ihr das?
Bin auf Eure Antworten wirklich gespannt.
Liebe Grüße - Volkmar

Mehr lesen

V
vicki_12886523
03.06.09 um 19:26


Lieber Volkmar,

natürlich geht das, wir haben auch eine Qulicke, die aus Jungs und Mädchen besteht und trotzem haben einige eine Freundin/ einen Freund, da ist uns aber egal, denn wir fange ja nichts anderes an, denn jeder liebt die seine/den seinen, also ist es doch egal, unsere Qulicke besteht aus

3 Jungs (stopsel, Schnulli, Lulu)
7 Mädchen (Mimi, Pfote, Tatze(ich), Stuffie, Anni; Leo, Maggy)

ich hoffe ich konnte der helfen

Liebe Grüße (tatze) Tanja

Gefällt mir

A
andrej_12935822
04.06.09 um 7:59

Tut mir echt leid
Liebe Kathi, das tut mir echt leid, dass Du nur solche Erfahrungen gemacht hast. Wie Frauen "ticken", dass weißt Du garantiert besser. Aber ich denke es gibt auch da unterschiedliche Frauen. Ich kann nur von mir reden. Denn auch Männer sind sehr viele nur egoistisch, denken nur an ihr "Vergnügen" und machen sich kaum Gedanken, was / wie es der Frau, dem Mädchen weiterhin geht.
Aber, ich von mir weiß, ich wollte nie, wenn ich eine Freundin hatte, diese betrügen. Ich waollte damals noch nichtmal alleine weg gehen, wie das heute, bei der Jugend, auch bei meinen eigenen Söhnen, Gang und Gäbe ist. Sicher kann man auch dann treu sein, und zumindest bei meinem Sohn, der eine liebe Freundin hat, da hoffe ich das auch. Aber ich hatte da damals einfach keine Lust zu. Und ich kenne liebe Freunde, bei denen ich mir sehr sicher bin, dass sie sich auch sehr treu sind. Und deshalb glaube ich, dass es möglich ist Freundschaften zwischen Männern und Frauen zu halten, die immer nur Freundschaften bleiben. Es kommt eben immer sehr auf den speziellen Menschen an. Ich wünschte mit nur, dass es mehr Menschen gäbe, für die Treue noch was bedeutet und denen es nicht nur um "ich will Spaß" (früher sagten wir "ich möchte ..." aber das scheint heute auch unüblich) "ich will alles und zwar sofort u.s.w." geht.
Wünsche Dir, dass speziell Du noch Menschen kennen lernst, die es ehrlich meinen. Aber ich weiß manche haben da echt Pech. Liebe Grüße von Volkmar

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
andrej_12935822
04.06.09 um 8:03
In Antwort auf vicki_12886523


Lieber Volkmar,

natürlich geht das, wir haben auch eine Qulicke, die aus Jungs und Mädchen besteht und trotzem haben einige eine Freundin/ einen Freund, da ist uns aber egal, denn wir fange ja nichts anderes an, denn jeder liebt die seine/den seinen, also ist es doch egal, unsere Qulicke besteht aus

3 Jungs (stopsel, Schnulli, Lulu)
7 Mädchen (Mimi, Pfote, Tatze(ich), Stuffie, Anni; Leo, Maggy)

ich hoffe ich konnte der helfen

Liebe Grüße (tatze) Tanja

Liebe Taja,
danke für Deinen Beitrag. Du zeigst mir, dass es auch heute noch unter jungen Leuten möglich ist Freundschaften zu halten, außerhalb von Beziehungen. Bitte bleibt so und seid stets ehrlich zu einander. Denn Ehrlichkeit und Vertrauen ist die größte Voraussetzung für Liebe + Freundschaft!

Gefällt mir

Anzeige
T
tamson_12503667
04.06.09 um 23:15
In Antwort auf andrej_12935822

Tut mir echt leid
Liebe Kathi, das tut mir echt leid, dass Du nur solche Erfahrungen gemacht hast. Wie Frauen "ticken", dass weißt Du garantiert besser. Aber ich denke es gibt auch da unterschiedliche Frauen. Ich kann nur von mir reden. Denn auch Männer sind sehr viele nur egoistisch, denken nur an ihr "Vergnügen" und machen sich kaum Gedanken, was / wie es der Frau, dem Mädchen weiterhin geht.
Aber, ich von mir weiß, ich wollte nie, wenn ich eine Freundin hatte, diese betrügen. Ich waollte damals noch nichtmal alleine weg gehen, wie das heute, bei der Jugend, auch bei meinen eigenen Söhnen, Gang und Gäbe ist. Sicher kann man auch dann treu sein, und zumindest bei meinem Sohn, der eine liebe Freundin hat, da hoffe ich das auch. Aber ich hatte da damals einfach keine Lust zu. Und ich kenne liebe Freunde, bei denen ich mir sehr sicher bin, dass sie sich auch sehr treu sind. Und deshalb glaube ich, dass es möglich ist Freundschaften zwischen Männern und Frauen zu halten, die immer nur Freundschaften bleiben. Es kommt eben immer sehr auf den speziellen Menschen an. Ich wünschte mit nur, dass es mehr Menschen gäbe, für die Treue noch was bedeutet und denen es nicht nur um "ich will Spaß" (früher sagten wir "ich möchte ..." aber das scheint heute auch unüblich) "ich will alles und zwar sofort u.s.w." geht.
Wünsche Dir, dass speziell Du noch Menschen kennen lernst, die es ehrlich meinen. Aber ich weiß manche haben da echt Pech. Liebe Grüße von Volkmar

Positive Erfahrung
Hallo ihr Lieben!

Ich kann nur positives über Freundschaften zwischen Männern und Frauen berichten!
Ich selbst bin nun schon seit knapp 5 Jahren mit meinem besten Freund befreundet. Und auch sonst hab ich einige männliche Kumpels mit denen ich sehr gut auskomme. Es ist eben einfach auch mal schön nicht immer nur mit Frauen zu reden. Vor allem ist es immer ganz interessant das alles mal aus ner anderen Sicht zu hören
Mein Freund - mit ihm bin ich seit über 3 Jahren zusammen - hat übrigens keine Probleme damit, denn er weiß, dass für mich diese Freundschaften nicht anders sind als mit Frauen!

Liebe Grüße Ina

PS: Mich würden auch noch mehrere Meinungen / Erfahrungen zu dem Thema interessieren!

Gefällt mir

Anzeige