Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wie soll ich mit den Minderwertigkeitskomplexen meines Freundes umgehen?

Wie soll ich mit den Minderwertigkeitskomplexen meines Freundes umgehen?

3. Juli 2016 um 15:51

Hallo Community...
Ich bin 19 Jahre alt und habe jetzt seit ca. 1 Jahr einen Freund. Er ist 25,aber da ist ein großes Problem.Er hasst sich selbst. Er hat meiner Meinung nach schon eine gewisse Sucht danach gut aussehen zu wollen... Ständig neue Sachen und etliche Schönheitsops.
Er war wohl auch schon in Behandlung, aber irgendwie schien das nichts gebracht zu haben. Mit mir redet er auch kaum über seine Vergangenheit oder seine Gefühle. Ich weiß nur, dass er früher wohl sehr dick war und er oft von seiner Mutter runtergezogen und beleidigt wurde.
Manchmal hat er so seine "Phasen" wo er sich vor mir zurückzieht und wir uns tagelang nicht sehen. Plötzlich heißt es dann ich werde mir später bestimmt eh jemand anderen suchen, wie seine Ex-Freundin auch und er wäre mir nichtmal böse sondern könnte das verstehen usw. Solche Anschuldigungen machen echt keinen Spaß...

Mir fällt es oft schwer damit umzugehen. Ich hab keine Ahnung was man tun kann. Ich versuche schon Verständnis zu zeigen, weil ich weiß dass sein Problem tief sitzt und ich nichts sagen kann um ihn davon zu überzeugen was für ein toller Mensch er eigentlich ist...
Kennt das Problem vielleicht jemand hier?
Oder hatte jemand vielleicht sogar selbst solche Zweifel und kann mir berichten was geholfen hat oder wie genau sich das angefühlt hat. Ich will ihn doch wenigstens verstehen...

Mehr lesen