Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wie soll ich meinen Eltern Verzeihen?!

Wie soll ich meinen Eltern Verzeihen?!

25. Mai 2011 um 20:09



Ich bin gebürtige Marokkanerin aber in Deutschland aufgewachsen. Also spreche ich die Sprache auch nicht oder lebe die Kulter noch den Glauben.
Jetzt fliege ich mit meiner Cousine die ebenfalls in Deutschland lebt im August nach Marokko und da treffe ich erstmals auf meine Eltern.

Rückblick:

MEINE MUTTER
Kurz nach meiner Geburt wurde ich durch meine Mutter Todkrank meine Mutter hielt es aber nicht für nötig irgendetwas zu tun also wegitierte ich vor mich hin bis mein Vater mich ins Krankenhaus brachte. Die Ärzte jedoch meintensie können nix machen ich würde die nächsten Tage nicht überleben. Das war bis dato alles was ich über meine Mutter weiss SIE HAT MIR DAS LEBEN GESCHENKT UND KURZ DARAUF GENOMMEN

MEIN VATER
Er hatte bis jetzt 5. Frauen mit denen 6 Kinder und alle geschlagen und misshadelt ausser meiner Rettung gibt es nix gutes was ich über den werten Herr sagen kann

Mit einem halben Jahr in Deutschland war ich auf der Intensiv und dann 2. Jahr in der Kinderklinik.
danach befand ich auf der Reise die viele unschöne Stationen hatte Krankenhäuserin deutschland lebende Verwandten und Heime. mit Achtzehn stand ich dann ganz ohne Familie da. Nie haben sich meine Eltern um mich bemüht nicht ma um meine Identität kümmerten sie sich ... Nur einmal traf ich meinen Vater als ich 15 war in düsseldorf. Er war freundlich aber hat sich danach nie gemeldet.

So jetzt sehe ich sie in 2. Monaten und ich empfinde hass und unverständnis aber wenn ich ihnen nicht verzeihe gibt es kein zurück mehr und kann ich damit leben? Ich weiß es nicht eigentlich haben sie es nicht verdient!

Mehr lesen

26. Mai 2011 um 9:30

Hallo,
du musst ihnen nicht verzeihen, aber eventuell kannst du versuchen zu verstehen, warum deine Eltern so gehandelt haben.
Dein Vater scheint mächtige Probleme mit sich selbst zu haben, wenn er 5 Frauen hat und immer gewalttätig war.
Deine Mutter kommt vielleicht aus sehr einfachen Verhältnissen, hat vielleicht wenig bis keine Bildung. Hatten sie damals überhaupt genug Geld, um deine Behandlung bezahlen zu können? Oder es war einfach Unwissen und ein starker Glaube, dass Gott alles regelt.
Was wäre, wenn es ihr heute leid tut, dass du fern von ihr aufgewachsen bist? Würde das deine Gefühle ändern?

Such dir psychologische Hilfe, um deine bisherigen Erfahrungen und Enttäuschungen verarbeiten zu können!

Viel Erfolg! Phenyce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen