Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Wie soll ich die Therapeuten anschreiben?

Letzte Nachricht: 26. Juni 2012 um 21:48
L
lolita_12038930
14.06.12 um 20:06

Hey ihr Lieben,

ich stecke zur Zeit in einem ziemlichen Tief, hab täglich Nervenzusammenbrüche, fühl mich allein, bekomme nichts auf die Reihe und ich schieb das schon ne ganze Weile vor mir her. Eine Therapie wollte ich schon vor Jahren/Monaten machen, weil ich schon immer mit meinem fehlenden Selbstvertrauen und vor Allem auch meinem Aufschiebeverhalten zu kämpfen hab.

Das Problem ist aber immer 1. dass ich denke ich hab keine Zeit für sowas und 2. dass ich immer gar nicht weiß, wie ich Kontakt zu einer psychotherapeutischen Praxis aufnehmen soll. Ich weiß, dass das dumm ist, aber ich weiß einfach nicht, was ich schreiben soll. Muss ich da schon schreiben, was mir fehlt? Soll ich nach einem Termin fragen? Die sind doch sowieso meistens ziemlich überlaufen. Ich fühl mich gerade so bescheuert und frage mich, ob ich mir das immer nur ausdenke, um da nicht hinzumüssen.

Bitte keine spöttischen Antworten.

Mehr lesen

R
rafiqa_11895379
15.06.12 um 21:49

Einfach fragen
Hi, also ich hab das so gemacht, dass ich im Internet nach Telenr. geguck habe. Ich habe einem ne mail geschickt und 10 auf den AB gequatscht.
Sag einfach das du bearf nach Therapie hast und frage ob es freie Kapazitäten gibt und ob du nen Ersttermin vereinbaren kannst. Symptome und Beschwerden musst du nicht angeben. Rückrufnr. nicht vergessen. Alles Gute und LG

Gefällt mir

R
rafiqa_11895379
15.06.12 um 21:49

Einfach fragen
Hi, also ich hab das so gemacht, dass ich im Internet nach Telenr. geguck habe. Ich habe einem ne mail geschickt und 10 auf den AB gequatscht.
Sag einfach das du bearf nach Therapie hast und frage ob es freie Kapazitäten gibt und ob du nen Ersttermin vereinbaren kannst. Symptome und Beschwerden musst du nicht angeben. Rückrufnr. nicht vergessen. Alles Gute und LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
D
dafydd_12502342
26.06.12 um 21:48

Hey du
Also der gängigste weg ist es, zum hausarzt zu gehn, zu sagen hey ich hätt gern nen überweisungsschein an einen psychotheraputen. Der arzt wird dann wissen wollen warum du das willst, und du erzählst es ihm. Damm kannst du dir ne praxis ausuchen und anrufen, sagen du seist an einen therapeuten überwiesen worden, ob du nen termin für ein vorstellungsgespräch haben kannst.
LG sonnenblume

Gefällt mir

Anzeige