Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wie sage ich es meinem Vater?

Wie sage ich es meinem Vater?

12. März 2016 um 17:27

Hallo, ich (m/15) bin zurzeit echt down. Habe vor ein paar Tagen zum zweiten Mal einen Ladendiebstahl begangen, und das innerhalb 1 Jahr. Ich weiß bisher selber nicht was mich nochmal dazu getrieben hat, evtl der falsche Freundeskreis. Zusätzlich hab ich auch noch einem Kumpel geholfen, und hab deshalb auch eine Anzeige wegen Mittäterschaft. Das Problem ist, mein Vater ist derzeit im Urlaub und weiß von allem noch nichts. Er schreibt mir aber gelegentlich ein paar nette Worte und hofft das es mir gut geht. Er will mit mir sogar im Sommer nach Australien fliegen, weil er so srolz auf mich und meine Schule ist. Ich habe so ein schlechtes Gewissen, ihm es direkt nach dem (Entspannungs)Urlaub zu beichten. Ich kann fast gar nicht einschlafen, weil es mir so Leid für ihn tut. (Er macht alles für mich) Er wird sehr enttäuscht von mir sein. Wie kann ich es ihm am besten sagen?
Danke!

Mehr lesen

12. März 2016 um 18:36

Am bestem
kannst du es ihm sagen, wenn du auch noch gleichzeitig glaubhaft darlegen kannst, warum du das nie wieder machen wirst.
Und dann solltest du dir vielleicht einen neuen Freundeskreis suchen, damit du in solche Machenschaften nicht weiter rein gezogen wirst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2016 um 14:15

Zeig ihm Reue
Zeig ihm, dass du es wirklich bereust. Dass du es nie wieder machen möchtest.

Hab schon gute Vorschläge parat, was du ändern kannst, möchtest und auch wirst! Vorallem muss er sehen, dass sich dann auf was tut. Also regelmäßiges Feedback, aber vor dem Ärger, der dir blüht kommst du bestimmt nicht drum herum.

LG LISA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Stimmungsschwankungen
Von: newclassic1
neu
14. März 2016 um 12:30
Bruder heiratet plötzlich vor mir.
Von: ioann_12095174
neu
14. März 2016 um 11:36
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen