Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wie mit 10 Jahre älteren Frau umgehen?

Wie mit 10 Jahre älteren Frau umgehen?

21. Januar 2015 um 17:05

Hey Leute.

Zu meiner Person, ich bin 18 Jahre alt und finde ältere Frauen viel interessanter und irgendwie reizen sie mich auch mehr als Mädchen in meinem alter.. Soll jetzt nicht heißen, dass es da nicht auch die ein oder andere gibt die man schon mal interessant findet
Die Sache ist halt nur, dass es doch schon bisschen schwieriger ist sowas hinzukriegen. Habe jetzt letzes Wochenende eine Frau beim Feiern kennengelernt die 28 Jahre alt ist. Als sie fragte wie alt ich denn sei, und ich sie mal raten gelassen habe, kam die Antwort 23
Naja da ich kein Freund von Lügen bin, hab ich ausgepackt und da war sie doch erstmal ein wenig baff.
War aber nicht weiter schlimm, hat für einen guten Lacher auf beiden Seiten gesorgt
Haben gut drei Stunden miteinander verbracht und uns echt gut verstanden. Währenddessen kam man sich halt ab und zu ein wenig näher, wenn die Musik mal zu laut ist, um einander noch verstehen zu können.. Kennt man ja von Clubs ne
Auf jeden Fall hab ich ihr im Laufe des Abends auf der Tanzfläche mal gesagt, dass man ja später mal die Nummern austauschen könne um nochmal zusammen feiern zu gehen.
Die Nacht war lang und als es hell wurde sind wir dann auch zusammen zum Bahnhof gegangen und sie fragte mich ob ich sie noch kurz zum Gleis begleiten könnte. "Klar" dachte ich mir. Bezüglich der Nummer hab ich dann kein Wort mehr verloren, dachte mir das es eine schöne und lustige Nacht war und wir beide haben die Gesellschaft des anderen genossen.. also warum weiternerven wenn sie doch keine Lust auf einen jüngeren Typen hat. Lief ja auch nichts zwischen uns.
Doch dann kurz vor dem Gleis, wollte sie noch meine Nummer haben. Super dacht ich mir. Die Nummern waren schnell ausgetauscht, haben uns verabschiedet und sind beide nach Hause. Unterwegs hab ich mich dann gefragt, ob das vielleicht nur so ne Mitleidsnummer war, dass mich das nicht verletzten sollte oder so, oder ob sie auch wirklich dran interessiert war.
Zu Hause angekommen hab ich ihr kurz geschrieben, gefragt ob sie gut angekommen sei und ich musste einfach mal loswerden das sie echt schwer in Ordnung ist!
Haben dann auch noch ne Weile geschrieben am Sonntag.
Seitdem nicht mehr.
Ich weiß nämlich ehrlich nicht wie ich mich da jetzt verhalten soll. Will nicht, dass sie irgendwie von mir genervt ist und ich ihr auf den Keks gehe wenn ich ihr schreibe oder so, darum dacht ich mir, ich warte bis vielleicht was von ihr kommt.
Bin in der Hinsicht echt unerfahren, was Frauen ihren alters angeht. Bei Mädchen in meinem alter habe ich keinerlei Probleme in jeglicher Hinsicht aber das ist nun doch Neuland für mich.
Darum suche ich dringend Rat !
Wie sollte ich das jetzt am besten angehen?
Denn ganz ehrlich, sie hat's mir schon ein wenig angetan.
Ist schon länger her, dass ich mich mit wem auf Anhieb so gut verstanden habe und die Person mich derart interessiert.
Will sie wirklich gern wiedersehen.

ps: sorry für den Roman aber wollte ein besseres Bild davon vermitteln, indem ich das ausführlicher schilder

Mehr lesen

22. Januar 2015 um 21:40

Geh ganz
normal mit ihr um. Sie wird Dir schon zeigen/sagen ob Du für Sie nervig bist oder nicht.Und "vergiss" diesen Altersunterschied. Wenn Du im Text ihr Alter nicht erwähnt hättest ,hätte ich gedacht es ginge um eine Frau um die 60 (Frauen ihres Alters)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen