Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wie lebt man richtig?

Wie lebt man richtig?

6. April 2017 um 10:15 Letzte Antwort: 10. April 2017 um 10:10

hallo ihr Lieben...

Mich würde es mal interessieren wie ihr so das leben seht? Was ist wichtig im leben?

Meine Geschichte und jetzige Situation...

Ich habe mit 15 meinen jetzigen Mann kennengelernt und wir haben vor 4 jahren geheiratet. Ich bin jetzt 26.
Es ist alles nicht mehr wie es einmal war...Ich habe ihn sehr gern er ist mir wichtig und er ist ein toller Mensch jedoch liebe ich ihn nicht mehr...ich habe nicht wirklich Erfahrung mit Männern jedoch gibt es da einen neuen seit 4 Monaten mitdem ich mir alles vorstellen kann aber wir haben keinen Kontakt mehr, da ich mich nicht auf beide Konzentrieren kann...ich möchte eigentlich mich trennen jedoch tut es mir für meinen Mann sehr leid ich kann doch nicht einfach 10 jahre so wegschmeissen...
Und was passiert dann? Vielleicht ist der andere mir nicht treu? oder allg. die anderen Männer?
Es gibt Leute die haben die Welt gesehen, reisen viel haben viele Männer erfahrungen jedoch heute mit über 30 immernoch single keine Kinder und sind alleine...und dann gibt es mich habe Haus schönes Auto einen treuen lieben Mann aber keine Erfahrung noch nirgends gereist...

Es ist doch immer das gleiche...entweder Beziehung Kinder oder reisen vieles erleben und keine kinder und später alleine sein alleine wohnen und die sehnsucht nach einem Partner.. Mein Ziel war es immer eine junge Mutter zusein jedoch habe ich jetzt das Gefühl mir läuft die Zeit weg...Ich kann mir mit meinem Mann keine Kinder vorstellen...Wenn ich mit Leuten darüber rede sind es immer die gleichen mit über 30 und single die sagen geh reisen sieh dir die Welt an und mach Erfahrungen mit Männern...genau so wie du hast alles gesehen aber ewiger Single...
Wisst ihr was ich meine?

Ich habe Angst mich zu trennen...dann zu reisen habe spass mit männern aber dann trifft man nur Arschlöcher und schwups bin ich 35 single keine Kinder und alleine dann verzîchtet man doch lieber auf reisen etc was meint Ihr?
Irgendwelche Erfahrungen?

Mehr lesen

6. April 2017 um 10:38

.....

Das finde ich auch....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. April 2017 um 11:14
In Antwort auf lina91kiki

hallo ihr Lieben...

Mich würde es mal interessieren wie ihr so das leben seht? Was ist wichtig im leben?

Meine Geschichte und jetzige Situation...

Ich habe mit 15 meinen jetzigen Mann kennengelernt und wir haben vor 4 jahren geheiratet. Ich bin jetzt 26.
Es ist alles nicht mehr wie es einmal war...Ich habe ihn sehr gern er ist mir wichtig und er ist ein toller Mensch jedoch liebe ich ihn nicht mehr...ich habe nicht wirklich Erfahrung mit Männern jedoch gibt es da einen neuen seit 4 Monaten mitdem ich mir alles vorstellen kann aber wir haben keinen Kontakt mehr, da ich mich nicht auf beide Konzentrieren kann...ich möchte eigentlich mich trennen jedoch tut es mir für meinen Mann sehr leid ich kann doch nicht einfach 10 jahre so wegschmeissen...
Und was passiert dann? Vielleicht ist der andere mir nicht treu? oder allg. die anderen Männer?
Es gibt Leute die haben die Welt gesehen, reisen viel haben viele Männer erfahrungen jedoch heute mit über 30 immernoch single keine Kinder und sind alleine...und dann gibt es mich habe Haus schönes Auto einen treuen lieben Mann aber keine Erfahrung noch nirgends gereist...

Es ist doch immer das gleiche...entweder Beziehung Kinder oder reisen vieles erleben und keine kinder und später alleine sein alleine wohnen und die sehnsucht nach einem Partner.. Mein Ziel war es immer eine junge Mutter zusein jedoch habe ich jetzt das Gefühl mir läuft die Zeit weg...Ich kann mir mit meinem Mann keine Kinder vorstellen...Wenn ich mit Leuten darüber rede sind es immer die gleichen mit über 30 und single die sagen geh reisen sieh dir die Welt an und mach Erfahrungen mit Männern...genau so wie du hast alles gesehen aber ewiger Single...
Wisst ihr was ich meine?

Ich habe Angst mich zu trennen...dann zu reisen habe spass mit männern aber dann trifft man nur Arschlöcher und schwups bin ich 35 single keine Kinder und alleine dann verzîchtet man doch lieber auf reisen etc was meint Ihr?
Irgendwelche Erfahrungen?

Liebe Lina, mit solchen Fragen haben sich schon tausende Philosophen, Priester und Psychologen rumgeschlagen. Ich denke, die Antwort ist: Jeder kann nur seinen eigenen Weg gehen und finden. Für den einen ist Reisen und Single-sein das Richtige, für den anderen Partnerschaft und Familie. Und es gibt noch x andere Wege. Es kann dir keiner abnehmen herauszufinden, was für dich das Richtige ist. Dafür braucht es manchmal Ruhe, sich eine Auszeit nehmen, meditieren o. ä. Und dann macht man einen Schritt nach dem anderen. Den ganzen Berg auf einmal schafft niemand. Und solche Gedanken, dass man dann nur Arschlöcher trifft etc., die machen einen nur fertig, bringen gar nichts. Das Leben kann man nicht denken, sondern man muss es leben und erfahren, mit allen Risiken, die dazu gehören. Das macht manchmal ziemlich Angst. Aber die geht dann auch langsam wieder weg...

Und: Um sich selbst treu zu bleiben muss man manchmal Entscheidungen treffen, die anderen weh tun. Das ist unvermeidbar, denke ich.

Was dir bei der Entscheidung zwischen den Männern helfen könnte ist eine Familienaufstellung. Das war für mich sehr hilfreich. Schon mal von der Methode gehört? Falls nein, googel das mal, z. B. ">https://de.wikipedia.org/wiki/Familienaufstellung oder ">http://www.sorge-dich-nicht-liebe.de/familienaufstellung.

Alles Gute dir auf deinem Weg wünscht Simone

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. April 2017 um 13:10

Ja das wollte ich früher immer...jedoch er nicht es ist viel passiert doch jetzt gibt er sich richtig mühe und ist ein toller Mann...jedoch ich kann mir das nicht mehr vorstellen mit ihm in die Ferien zu gehen weil einfach keine Liebe mehr da ist sondern halt sowie ich das merke für den anderen stark....
Vielleicht sollte ich einfach über meinen schatten spingen und einfach mal richtig reisen mit meinem MAnn vielleicht kommen dann wieder die gefühle hoch was ich aber stark bezweifle..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. April 2017 um 13:12
In Antwort auf simone1090

Liebe Lina, mit solchen Fragen haben sich schon tausende Philosophen, Priester und Psychologen rumgeschlagen. Ich denke, die Antwort ist: Jeder kann nur seinen eigenen Weg gehen und finden. Für den einen ist Reisen und Single-sein das Richtige, für den anderen Partnerschaft und Familie. Und es gibt noch x andere Wege. Es kann dir keiner abnehmen herauszufinden, was für dich das Richtige ist. Dafür braucht es manchmal Ruhe, sich eine Auszeit nehmen, meditieren o. ä. Und dann macht man einen Schritt nach dem anderen. Den ganzen Berg auf einmal schafft niemand. Und solche Gedanken, dass man dann nur Arschlöcher trifft etc., die machen einen nur fertig, bringen gar nichts. Das Leben kann man nicht denken, sondern man muss es leben und erfahren, mit allen Risiken, die dazu gehören. Das macht manchmal ziemlich Angst. Aber die geht dann auch langsam wieder weg...

Und: Um sich selbst treu zu bleiben muss man manchmal Entscheidungen treffen, die anderen weh tun. Das ist unvermeidbar, denke ich.

Was dir bei der Entscheidung zwischen den Männern helfen könnte ist eine Familienaufstellung. Das war für mich sehr hilfreich. Schon mal von der Methode gehört? Falls nein, googel das mal, z. B. ">https://de.wikipedia.org/wiki/Familienaufstellung oder ">http://www.sorge-dich-nicht-liebe.de/familienaufstellung.

Alles Gute dir auf deinem Weg wünscht Simone

hmm ok....dazu müsste meine Familie offen sein dafür...dass bezweifle ich...ich danke dir für deine Antwort..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. April 2017 um 13:44

Ja wir haben schon über alles geredet und ich habe ihm auch aller ehrlich erklärt ab da an gibt er sich eben sehr mühe und sagt mir jeden tag das er mich liebt und das er alles macht damit meine Liebe zu ihm wieder zurück kehrt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. April 2017 um 14:41

Nein ich arbeite und fange gerade mit einer 2. Ausbildung an....Ich freu mich sehr darauf denn die Schule ist in Österreich und ich lebe in der Schweiz...werde dann Blockweise so 2 Wochen da sein...

ich weiss das mir eine Auszeit gut tun würde jedoch habe ich dann meinen Mann nicht mehr darüber haben wir schon geredet....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. April 2017 um 15:05

echt? wie kannst du dir da so sicher sein, dass es bei mir auch so ist...man würde das nicht akzeptieren und vielleicht ist ja der rest alles voll idioten untreu etc....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. April 2017 um 15:28

 wie Recht du hast..jaaaa.....ich werde es versuchen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. April 2017 um 10:00

Wie meinst du das? Wie denkst du denn darüber?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. April 2017 um 10:48
In Antwort auf lina91kiki

hallo ihr Lieben...

Mich würde es mal interessieren wie ihr so das leben seht? Was ist wichtig im leben?

Meine Geschichte und jetzige Situation...

Ich habe mit 15 meinen jetzigen Mann kennengelernt und wir haben vor 4 jahren geheiratet. Ich bin jetzt 26.
Es ist alles nicht mehr wie es einmal war...Ich habe ihn sehr gern er ist mir wichtig und er ist ein toller Mensch jedoch liebe ich ihn nicht mehr...ich habe nicht wirklich Erfahrung mit Männern jedoch gibt es da einen neuen seit 4 Monaten mitdem ich mir alles vorstellen kann aber wir haben keinen Kontakt mehr, da ich mich nicht auf beide Konzentrieren kann...ich möchte eigentlich mich trennen jedoch tut es mir für meinen Mann sehr leid ich kann doch nicht einfach 10 jahre so wegschmeissen...
Und was passiert dann? Vielleicht ist der andere mir nicht treu? oder allg. die anderen Männer?
Es gibt Leute die haben die Welt gesehen, reisen viel haben viele Männer erfahrungen jedoch heute mit über 30 immernoch single keine Kinder und sind alleine...und dann gibt es mich habe Haus schönes Auto einen treuen lieben Mann aber keine Erfahrung noch nirgends gereist...

Es ist doch immer das gleiche...entweder Beziehung Kinder oder reisen vieles erleben und keine kinder und später alleine sein alleine wohnen und die sehnsucht nach einem Partner.. Mein Ziel war es immer eine junge Mutter zusein jedoch habe ich jetzt das Gefühl mir läuft die Zeit weg...Ich kann mir mit meinem Mann keine Kinder vorstellen...Wenn ich mit Leuten darüber rede sind es immer die gleichen mit über 30 und single die sagen geh reisen sieh dir die Welt an und mach Erfahrungen mit Männern...genau so wie du hast alles gesehen aber ewiger Single...
Wisst ihr was ich meine?

Ich habe Angst mich zu trennen...dann zu reisen habe spass mit männern aber dann trifft man nur Arschlöcher und schwups bin ich 35 single keine Kinder und alleine dann verzîchtet man doch lieber auf reisen etc was meint Ihr?
Irgendwelche Erfahrungen?

Wie man richtig lebt? Nun diese Frage wirst du immer nur für dich selber beantworten können. Der/die eine ist glücklich wenn sie sich um die Familie kümmern kann und die andere wenn sie um die Welt segeln kann. Glücklich sein ist nämlich das Schlüsselwort dazu, und nicht die Meinung der anderen.
Das man richtig gelebt hat bedeutet für mich auch im reinen sein mit sich selber. Kann ich morgens noch in den Spiegel schauen dann ist doch alles super. Fehlentscheidungen wird es immer mal geben aber sind wir ehrlich no risk no fun.
Ebenso wichtig finde ich das man seine Vergangenheit auch annehmen kann, mit allen Höhen und Tiefen. Ich selbst hatte sicher nicht die besten Jahre und doch kann ich heute behaupten das ich sehr gut gelebt habe und das auch weiterhin sicherlich tun werde. Es kommt schließlich nicht darauf an was man alles hat sondern wie man zum Leben steht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. April 2017 um 10:58
In Antwort auf nico8411

Wie man richtig lebt? Nun diese Frage wirst du immer nur für dich selber beantworten können. Der/die eine ist glücklich wenn sie sich um die Familie kümmern kann und die andere wenn sie um die Welt segeln kann. Glücklich sein ist nämlich das Schlüsselwort dazu, und nicht die Meinung der anderen.
Das man richtig gelebt hat bedeutet für mich auch im reinen sein mit sich selber. Kann ich morgens noch in den Spiegel schauen dann ist doch alles super. Fehlentscheidungen wird es immer mal geben aber sind wir ehrlich no risk no fun.
Ebenso wichtig finde ich das man seine Vergangenheit auch annehmen kann, mit allen Höhen und Tiefen. Ich selbst hatte sicher nicht die besten Jahre und doch kann ich heute behaupten das ich sehr gut gelebt habe und das auch weiterhin sicherlich tun werde. Es kommt schließlich nicht darauf an was man alles hat sondern wie man zum Leben steht.

Danke .....bin total deiner Meinung...finde deine Antwort toll...

Dîesen Schritt zu wagen ist einfach sehr schwierig weil er mir Leid tut, jedoch bin ich nur mit mir im reinen wenn ich einfach ehrlich zu ihm bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. April 2017 um 14:23
In Antwort auf lina91kiki

hallo ihr Lieben...

Mich würde es mal interessieren wie ihr so das leben seht? Was ist wichtig im leben?

Meine Geschichte und jetzige Situation...

Ich habe mit 15 meinen jetzigen Mann kennengelernt und wir haben vor 4 jahren geheiratet. Ich bin jetzt 26.
Es ist alles nicht mehr wie es einmal war...Ich habe ihn sehr gern er ist mir wichtig und er ist ein toller Mensch jedoch liebe ich ihn nicht mehr...ich habe nicht wirklich Erfahrung mit Männern jedoch gibt es da einen neuen seit 4 Monaten mitdem ich mir alles vorstellen kann aber wir haben keinen Kontakt mehr, da ich mich nicht auf beide Konzentrieren kann...ich möchte eigentlich mich trennen jedoch tut es mir für meinen Mann sehr leid ich kann doch nicht einfach 10 jahre so wegschmeissen...
Und was passiert dann? Vielleicht ist der andere mir nicht treu? oder allg. die anderen Männer?
Es gibt Leute die haben die Welt gesehen, reisen viel haben viele Männer erfahrungen jedoch heute mit über 30 immernoch single keine Kinder und sind alleine...und dann gibt es mich habe Haus schönes Auto einen treuen lieben Mann aber keine Erfahrung noch nirgends gereist...

Es ist doch immer das gleiche...entweder Beziehung Kinder oder reisen vieles erleben und keine kinder und später alleine sein alleine wohnen und die sehnsucht nach einem Partner.. Mein Ziel war es immer eine junge Mutter zusein jedoch habe ich jetzt das Gefühl mir läuft die Zeit weg...Ich kann mir mit meinem Mann keine Kinder vorstellen...Wenn ich mit Leuten darüber rede sind es immer die gleichen mit über 30 und single die sagen geh reisen sieh dir die Welt an und mach Erfahrungen mit Männern...genau so wie du hast alles gesehen aber ewiger Single...
Wisst ihr was ich meine?

Ich habe Angst mich zu trennen...dann zu reisen habe spass mit männern aber dann trifft man nur Arschlöcher und schwups bin ich 35 single keine Kinder und alleine dann verzîchtet man doch lieber auf reisen etc was meint Ihr?
Irgendwelche Erfahrungen?

Letztlich muss jeder Mensch seinen eigenen Weg finden und gehen.
Dieser andere Mann ist vermutlich nicht dein nächster Partner, aber immerhin weißt du durch ihn, dass dein Ehemann nicht der richtige ist. Dass es noch etwas anderes gibt. 

Ohne Risiko ist eine Trennung nicht. Es könnte schlimmer sein als es jetzt ist. Aber wenn du alles so lässt, kannst du nicht wirklich glücklich werden. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. April 2017 um 15:23

Trenn dich. Du hast die Entscheidung schon getroffen.

Warum warten? Jetzt ist bist du noch jung und hast keine weiteren Verpflichtungen. Also kümmer dich um den für dich wichtigsten Menschen: Dich!

Deine Ängste kenne ich gut. Aber du hast nur zwei Optionen: Keine Trennung und sicher niemals die Chance glücklich zu werden, oder eben Trennung, Verarbeitung und Weiterentwicklung und damit die Chance in eine glücklichere Zukunft zu starten.

Es ist im Übrigen utopisch anzunehmen, dass man niemanden mehr kennen lernt oder nur irgendwelche Idioten. Vielmehr würde ich es dann so formulieren: Wie viele gute Menschen bleiben eigentlich unglücklich in einer Beziehung und verbauen sich damit ihre Zukunft?

Statistisch ist es übrigens dabei so, wenn man seinen Traumpartner beschreibt, dass dann noch tausende Menschen in dieses Raster fallen. Und du brauchst nur doch einen von diesen. Also, worauf wartest du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. April 2017 um 17:34

Ich denke, dass du es bereuen wirst, wenn du deinen Mann verlässt. Nicht die Liebe zu deinen Mann ist weg, sondern die Gewohnheit und der Alltag erdrücken dich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2017 um 10:38
In Antwort auf lina91kiki

hallo ihr Lieben...

Mich würde es mal interessieren wie ihr so das leben seht? Was ist wichtig im leben?

Meine Geschichte und jetzige Situation...

Ich habe mit 15 meinen jetzigen Mann kennengelernt und wir haben vor 4 jahren geheiratet. Ich bin jetzt 26.
Es ist alles nicht mehr wie es einmal war...Ich habe ihn sehr gern er ist mir wichtig und er ist ein toller Mensch jedoch liebe ich ihn nicht mehr...ich habe nicht wirklich Erfahrung mit Männern jedoch gibt es da einen neuen seit 4 Monaten mitdem ich mir alles vorstellen kann aber wir haben keinen Kontakt mehr, da ich mich nicht auf beide Konzentrieren kann...ich möchte eigentlich mich trennen jedoch tut es mir für meinen Mann sehr leid ich kann doch nicht einfach 10 jahre so wegschmeissen...
Und was passiert dann? Vielleicht ist der andere mir nicht treu? oder allg. die anderen Männer?
Es gibt Leute die haben die Welt gesehen, reisen viel haben viele Männer erfahrungen jedoch heute mit über 30 immernoch single keine Kinder und sind alleine...und dann gibt es mich habe Haus schönes Auto einen treuen lieben Mann aber keine Erfahrung noch nirgends gereist...

Es ist doch immer das gleiche...entweder Beziehung Kinder oder reisen vieles erleben und keine kinder und später alleine sein alleine wohnen und die sehnsucht nach einem Partner.. Mein Ziel war es immer eine junge Mutter zusein jedoch habe ich jetzt das Gefühl mir läuft die Zeit weg...Ich kann mir mit meinem Mann keine Kinder vorstellen...Wenn ich mit Leuten darüber rede sind es immer die gleichen mit über 30 und single die sagen geh reisen sieh dir die Welt an und mach Erfahrungen mit Männern...genau so wie du hast alles gesehen aber ewiger Single...
Wisst ihr was ich meine?

Ich habe Angst mich zu trennen...dann zu reisen habe spass mit männern aber dann trifft man nur Arschlöcher und schwups bin ich 35 single keine Kinder und alleine dann verzîchtet man doch lieber auf reisen etc was meint Ihr?
Irgendwelche Erfahrungen?

Wieso kannst du dir mit ihm denn keine Kinder vorstellen?
Du solltest entscheiden was du möchtest. Kannst du dir ein Leben ohne Kinder vorstellen? Möchte er Kinder? Du musst schauen, ob ihr gegensätzliche Zukunftspläne habt oder nicht. Wenn Sie ähnlich sind, dann müsst ihr offen reden! 
Ich bin 32 und habe 2 Kinder. Bin vor ihnen viel gereist, aber auch jetzt mit ihnen. Sehe da kein Problem. Entscheiden ist, dass man sich wohl fühlt und Dinge anspricht.
Du kannst nicht auf das drumherum bzw in die Zukunft blicken. Du musst entscheiden, ob du jetzt glücklich bist. Wenn nicht, könnt ihr es gemeinsam ändern oder nicht. Daraus dann die Konsequenzen ziehen. 
Du kannst die Zukunft nur im jetzt beeinflussen. Mit den Details musst du dich überraschen lassen. Den tollen Mann kannst du aber immer finden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. April 2017 um 10:10
In Antwort auf sfsp

Wieso kannst du dir mit ihm denn keine Kinder vorstellen?
Du solltest entscheiden was du möchtest. Kannst du dir ein Leben ohne Kinder vorstellen? Möchte er Kinder? Du musst schauen, ob ihr gegensätzliche Zukunftspläne habt oder nicht. Wenn Sie ähnlich sind, dann müsst ihr offen reden! 
Ich bin 32 und habe 2 Kinder. Bin vor ihnen viel gereist, aber auch jetzt mit ihnen. Sehe da kein Problem. Entscheiden ist, dass man sich wohl fühlt und Dinge anspricht.
Du kannst nicht auf das drumherum bzw in die Zukunft blicken. Du musst entscheiden, ob du jetzt glücklich bist. Wenn nicht, könnt ihr es gemeinsam ändern oder nicht. Daraus dann die Konsequenzen ziehen. 
Du kannst die Zukunft nur im jetzt beeinflussen. Mit den Details musst du dich überraschen lassen. Den tollen Mann kannst du aber immer finden. 

Er will Kinder ja und unsere Zukunftspläne sind ja auch ziemlich die gleichen wie meine....aber die Gefühle sind aber weg...wir haben aber jetzt beschlossen möglichst viel zeit miteinander zu verbringen und bald gehen wir auch in die Ferien....dann werden wir schauen was sich entwickelt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Was will er?
Von: blablablubbb
neu
|
9. April 2017 um 22:04
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram