Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wie kann man vergessen???

Wie kann man vergessen???

4. Oktober 2008 um 18:00 Letzte Antwort: 8. Oktober 2008 um 21:40

Ich weiß gar nicht wie ich so richig mit meiner Geschichte anfangen soll....ich versuchs einfach mal.
1990 ließen sich meine Eltern scheiden doch schon 2 Jahre später heiratete meine Mutter einen neuen Man. Einige Zeit verging und es stellte sich raus das er Alkoholabhängig war, er verprügelte meine Mutter oft in meiner Gegenwart, ich verbrachte die Nächte mehr bei der Polizei als in meinen Kinderbett. Eines Nachts wurde meine Mutter so schwer verletzt das Sie in Krankenhaus mußte. Meine Schwester (damals 18 Jhr. alt) nahm mich für zwei Tage bei sich auf. Doch sie hatte andere Flausen im Kopf als sich um mich (8 Jahre) zu kümmern. Also schaffte sie mich einfach zu einen bekannten, dort geschah das was mich immer noch innerlich zerfrisst. Ich war eine woche hilflos einen Fremden Mann ausgesetzt. Ich mußte ihn jeden Tag Oral befriedigen, wie kann man das einem kleinen 8 Jährigen Mädchen antun? Ich kann die ganze Sache einfach nicht vergessen, wann geht es enlich vorüber????

Mehr lesen

6. Oktober 2008 um 15:39


Das stelle ich mir sehr schlimm vor. Ich habe eine Tochter, die ist 8 und möchte es mir gar nicht vorstellen, was ich als Mutter tun würde ...

Wann geht es endlich vorrüber?
Ich glaube, diese Frage ist mit Zahlen nicht zu beantworten. Ich habe ähnliches erlebt und kann heute (nach 14 Jahren) noch nicht sagen, dass es vorbei geht oder ich es vergessen habe. Aber ich kann heute damit leben, vergessen werde ich es nie.

Du kannst nur mühsam lernen damit zu leben. Mit einer Therapie oder so.
Es wird im Kopf bleiben, aber es wirde keine Überhand mehr nehmen und du kannst dann wieder anfangen zu leben.

LG Mari

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2008 um 21:40

Nicht vergessen, daraus lernen
hallo erst mal- mich wundert so was irgendwie, du warst doch schon mit der polizei praktisch vertraut warum bist du da nicht hingegangen? warst du eingesperrt? mit so was kann ein typ in den knast wandern- ok du konntest das damals nicht wissen. hättest du ihm mal kräftig in den schwanz gebissen.... dann wäre er ins krankenhaus gekommen und die sache wäre aufgeflogen... weiss deine schwester nicht davon, dass man noch anzeige erstatten könnte? sie hat dich ihm anvertraut, aber sicher nicht gewollt und nicht im entferntesten daran gedacht, dass er dir so etwas antut.

wie heisst es so schön- alle männer sind schweine- nein nicht alle, die restlichen sind arschlöcher... vielleicht nur ein spruch, aber als frau muss man eben damit zurecht kommen und lernen die typen in ihre schranken zu weisen. viele frauen würden nicht vergewaltigt werden wenn sie nur mal laut schreien würden. dann laufen doch die typen schon weg weil sie mit gegenwehr gar nicht rechnen

eigentlich kannst du noch froh sein dass der typ nicht mehr mit dir angestellt hat. im prinzip ist es die erniedrigung die dich belastet drum denk ich solltest du einfach lernen mit menschen umzugehen (ich besuche gerade z.B. einen psychologiekurs), vielleicht auch so was wie kampfsport/selbstverteidigungskursdamit, um in gewissen situationen richtig zu reagieren oder gar nicht erst in derartige situationen zu geraten

viel glück, alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper