Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Wie kann man jemanden vergessen, den man jeden Tag sieht?

5. Februar um 23:05 Letzte Antwort: 20. Februar um 20:03

Hallo,
es geht um einen Kollegen von mir, der vor einem Jahr, nur für eine kurze Zeit, mit mir flirtete.
Am Anfang fand ich es absurd, da er mir egal war. Aber mit der Zeit, fing ich an ihn zu mögen, was ich auch absurd fand.
Eines Tages hat er plötzlich aufgehört und er fing plötzlich an, streng von mir wegzuschauen. Leider hatte ich angefangen mich zu verlieben.
Bin immer noch irgendwie verknallt, aber es kommt überhaupt kein Zeichen mehr von ihm. Ich bin ihm jetzt egal.
Als ich für Weihnachten Urlaub machte, fing ich an, ihn zu vergessen. 
Nach dem Urlaub, war ich froh, dass er mir egal wurde.
Jetzt aber, nachdem ich ihn jeden Tag sehe, ist er wieder in meinem Kopf. Alleine wenn ich nur seine Stimme höre, fühle ich mich hingezogen. 
Ich bin aber sicher, dass ich ihm egal bin. Er zeigt überhaupt kein Emotion mehr, mich zu sehen. Vor einem Jahr, war es anders.
Ich will, dass er mich einfach wieder egal ist, einfach wie früher, wo er mir nichts bedeutete.
Was soll ich tun, um ihn für immer raus aus meinem Kopf zu bekommen? Hat jemand einen Ratschlag?
Danke für eure Meinungen! 

Mehr lesen

5. Februar um 23:17
In Antwort auf

Hallo,
es geht um einen Kollegen von mir, der vor einem Jahr, nur für eine kurze Zeit, mit mir flirtete.
Am Anfang fand ich es absurd, da er mir egal war. Aber mit der Zeit, fing ich an ihn zu mögen, was ich auch absurd fand.
Eines Tages hat er plötzlich aufgehört und er fing plötzlich an, streng von mir wegzuschauen. Leider hatte ich angefangen mich zu verlieben.
Bin immer noch irgendwie verknallt, aber es kommt überhaupt kein Zeichen mehr von ihm. Ich bin ihm jetzt egal.
Als ich für Weihnachten Urlaub machte, fing ich an, ihn zu vergessen. 
Nach dem Urlaub, war ich froh, dass er mir egal wurde.
Jetzt aber, nachdem ich ihn jeden Tag sehe, ist er wieder in meinem Kopf. Alleine wenn ich nur seine Stimme höre, fühle ich mich hingezogen. 
Ich bin aber sicher, dass ich ihm egal bin. Er zeigt überhaupt kein Emotion mehr, mich zu sehen. Vor einem Jahr, war es anders.
Ich will, dass er mich einfach wieder egal ist, einfach wie früher, wo er mir nichts bedeutete.
Was soll ich tun, um ihn für immer raus aus meinem Kopf zu bekommen? Hat jemand einen Ratschlag?
Danke für eure Meinungen! 

Ich bin irgendwie geärgert von mir selbst, dass ich mich hingezogen zu ihm fühle. Ich vermisse die Zeit, indem ich einfach cool war und er mir egal war. Ich war wie eine Königin und jetzt wie eine kleine Maus, die leidet. So ein Albtraum, jemanden zu mögen, der dich vernachlässigt!
 

Gefällt mir

20. Februar um 20:03

Ich glaube nciht, dass das geht, erst wenn jemand voll aus den Augen ist, dann

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers