Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wie kann ich mich am besten unsichtbar machen?

Wie kann ich mich am besten unsichtbar machen?

16. Mai 2012 um 23:17

Hey leute,
ich wurde und werde es immernoch ganz heftig gemobbt und mittlerweiler ist es so schlimm, dass mein gesamtes Leben darunter leidet. Niemand hält mehr zu mir, also ich habe dadurch eigentlich keine richtigen Freunde mehr und bin ziemlich einsam. Ich wurde jetzt seit kurzem auch ernsthaft krank dadurch ( ich habe fast 10 kilo abgenommen von 55 auf 46), muss allerdings noch ein Jahr an diesem Ort bleiben. Ich versuche gerade mich mehr oder weniger verschwinden zu lassen, also ich hab facebook gelöscht und schalte mein handy regelmäßig ab. Trotzdem habe ich das Gefühl noch zu sehr in allem drin zu sein, dabei möchte ich nur Ruhe haben. Habt ihr evtl. einen Vorschlag, wie ich mich weiter aus der Affäre ziehen kann oder wie ich endlich zur Ruhe kommen kann.
Liebe Grüße
Cheer32

Mehr lesen

17. Mai 2012 um 17:44

Hallo Cheer32
Was du machen kannst, hängt natürlich auch von dem Umfeld ab, in dem du gemobbt wirst...
Ganz generell würde ich dir, wenn du vor dem Mobbing abtauchen willst, Distanz empfehlen (auch räumliche zu den Mobbern). Außerdem kannst du dadurch Ruhe kriegen, dass du fiese Kommentare und dergleichen ausblendest. Zudem verlieren die Mobber dann den Spaß daran.

Was du bis jetzt an Maßnahmen ergriffen hast, ist bestimmt sehr sinnvoll. Aber der Gewichtsverlust ist echt bedenklich und sowas kann auch ganz schnell gefährlich werden, wenn es um so krasse Veränderungen geht. Da solltest du dringend was dagegen unternehmen.

Wenn ich dir noch was helfen kann, meld dich einfach.

Alles Liebe,
Lynn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2012 um 9:50
In Antwort auf saffie_12753076

Hallo Cheer32
Was du machen kannst, hängt natürlich auch von dem Umfeld ab, in dem du gemobbt wirst...
Ganz generell würde ich dir, wenn du vor dem Mobbing abtauchen willst, Distanz empfehlen (auch räumliche zu den Mobbern). Außerdem kannst du dadurch Ruhe kriegen, dass du fiese Kommentare und dergleichen ausblendest. Zudem verlieren die Mobber dann den Spaß daran.

Was du bis jetzt an Maßnahmen ergriffen hast, ist bestimmt sehr sinnvoll. Aber der Gewichtsverlust ist echt bedenklich und sowas kann auch ganz schnell gefährlich werden, wenn es um so krasse Veränderungen geht. Da solltest du dringend was dagegen unternehmen.

Wenn ich dir noch was helfen kann, meld dich einfach.

Alles Liebe,
Lynn

Danke
Vielen Dank für deine Antwort. Ja ich versuche starke räumliche Distanz zu diesen Menschen aufzubauen, unglücklicher Weise, muss ich noch ein Jahr mit diesen Menschen fünf Tage die Woche zu tun haben und da weiß ich dann nicht weiter. Wegen des Gewichtsverlustes war ich beim Arzt und der schreibt mich zwar für einpaar Wochen krank, aber ob das alles hilft bezweifle ich....
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 16:48

Änder dich selbst
Menschen die kein Selbstbewusstsein haben neigen dazu gemobbt zu werden. Ich war schon immer "außergewöhnlich" was das Aussehen betraf und hab allerlei sachen nachgesagt bekommen. Cool kontern und dann hört es meist auf. Wenn du aber daher kriechst wie ein geschlagener Hund, bettelst du bei solchen Menschen gerade darum , dass sie noch einmal "zuschlagen"
mach Kendo, Judo, Karate. Etwas dass sein Selbsbewusstein stärkt und dann wird alles an die abprallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 9:57
In Antwort auf kyouta

Änder dich selbst
Menschen die kein Selbstbewusstsein haben neigen dazu gemobbt zu werden. Ich war schon immer "außergewöhnlich" was das Aussehen betraf und hab allerlei sachen nachgesagt bekommen. Cool kontern und dann hört es meist auf. Wenn du aber daher kriechst wie ein geschlagener Hund, bettelst du bei solchen Menschen gerade darum , dass sie noch einmal "zuschlagen"
mach Kendo, Judo, Karate. Etwas dass sein Selbsbewusstein stärkt und dann wird alles an die abprallen.

Wow
betreibst du eine kampfsportart? welche?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 10:02

In welchen handlungen besteht das mobbing
ich meine, was wird dir entgegengeworfen, dass du dich gemobbt fühlst. da gibt es ja ziemliche abstufungen die von nicht gegrüßt werden bis tätliche angriffe gehen.

zwei sachen dazu seien aber auf jeden fall gesagt:
1. mobbing ist eine strafbare handlung und jeder vorgesetzte hat dafür zu sorgen, dass das beendet wird

2. sich unsichtbar zu machen ist völlig falsch!

versuche es einmal mit offensive. das ist bei schüchternen menschen sehr schwierig, das weiß ich. aber versuch mal ein stück an deinem äußeren zu ändern. peppige frisur, schräge brille, fetzige kleidung.... das erregt aufmerksamkeit und bei manchen auch anerkennung.

wie alt bist du cheer?

lieben gruß C.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 16:51
In Antwort auf carraldo

In welchen handlungen besteht das mobbing
ich meine, was wird dir entgegengeworfen, dass du dich gemobbt fühlst. da gibt es ja ziemliche abstufungen die von nicht gegrüßt werden bis tätliche angriffe gehen.

zwei sachen dazu seien aber auf jeden fall gesagt:
1. mobbing ist eine strafbare handlung und jeder vorgesetzte hat dafür zu sorgen, dass das beendet wird

2. sich unsichtbar zu machen ist völlig falsch!

versuche es einmal mit offensive. das ist bei schüchternen menschen sehr schwierig, das weiß ich. aber versuch mal ein stück an deinem äußeren zu ändern. peppige frisur, schräge brille, fetzige kleidung.... das erregt aufmerksamkeit und bei manchen auch anerkennung.

wie alt bist du cheer?

lieben gruß C.


Sorry, ich geb ungern den Besserwisser, aber an dem Beitrag muss ich jetzt mal Kritik üben, weil ich den Rat für wenig sinnvoll halte.

Also zu deinem 1.: Das ist ja in der Theorie ganz nett, aber in der Praxis hilft das gar nix. Der Vorgesetzte sollte das tun, ja schön, was machen, wenn er's nicht tut? Sowas kann durch Einschalten des Chefs als Autoritätsperson noch schlimmer werden und der Chef kann das Verhalten seiner Mitarbeiter nicht ganztägig kontrollieren. Man sollte das bei manchem nicht glauben, aber auch Chefs haben Arbeit zu erledigen, dann wird sie in Abwesenheit des Chefs gemobbt, auch nicht besser. Der Chef sollte das unterbinden, die Angestellten sollten sich nicht gegenseitig fertig machen... Ja, es SOLLTE so vieles, aber es IST so wenig!

Und 2.: Das lässt sich doch nicht universell sagen! Ich bin auch eher für Offensive statt Unsichtbarkeit, aber das kommt auch auf die individuellen Voraussetzungen an. Sie muss noch ein Jahr aushalten, da ist unsichtbar sein vllt die bessere Alternative für sie und sie weiß viel besser, was zu ihrem Charakter passt, als irgendwer sonst hier.
Mobber versuchen ihre Opfer zu verbiegen, um Macht auszuüben. Was du ihr rätst, ist dabei auch noch mitzumachen. In einem anderen Beitrag wurde ihr zu mehr Selbstbewusstsein geraten. Das halte ich für sinnvoll. Also jetzt die Frage: Wie soll sie denn bitteschön selbstbewusst auftreten, wenn sie zur Arbeit kommt wie zu Karneval verkleidet? Wie soll sie sich in ihrer Haut wohl fühlen, wenn sie versucht, jemand anders zu sein? Das ist doch kontraproduktiv! Im schlimmsten Fall wird sie deswegen auch noch ausgelacht, na super, wem ist denn damit geholfen?

Als Mobbing-Opfer ist es die große Kunst so zu bleiben, wie man ist, und es dann zu verarbeiten.

Grüße,
Lynn

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen