Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Wie kann ich es schaffen mit meiner Größe zufrieden zu sein?

Letzte Nachricht: 8. September um 22:40
05.09.21 um 8:14

Guten Morgen 

Ich bin Sofia, 15 und 1,81 m groß.  Mein Dad ist 1,98 und meine Mum 1,67. Das Problem ist halt ,dass ich total unzufrieden mit meiner Größe bin.  Sonst bin ich zufrieden.  Ich habe lange braune Haare und wiege 67 kg. Ich habe Angst nie einen Freund zu finden, da die meisten Männer ja ein Mädel wollen welches kleiner ist. Natürlich weiß ich, dass ich nichts an meiner Größe ändern kann, aber ich würde mich über Tipps freuen wie ich mit meiner Größe zufrieden sein kann.

Mein Vater hat gesagt, dass er bis 17 gewachsen ist. Ist das bei Mädchen auch so? 
Man sagt ja dass man nach der 1. Periode nicht mehr so viel wächst.  Ich hatte meine 1. mit 11/12 und war damals erst 1,68m. 

Sofia

Mehr lesen

05.09.21 um 17:22

Da hat dir dein Vater großen Mist erzählt.  Man wächst bis ca. Zum 21. Lebensjahr. Mit 15 wirst du definitiv noch wachsen. Mit dem Alter wirst du dich akzeptieren.  Ist überhaupt nicht schlimm groß oder klein zu sein. 

Gefällt mir

05.09.21 um 17:22

Da hat dir dein Vater großen Mist erzählt.  Man wächst bis ca. Zum 21. Lebensjahr. Mit 15 wirst du definitiv noch wachsen. Mit dem Alter wirst du dich akzeptieren.  Ist überhaupt nicht schlimm groß oder klein zu sein. 

Gefällt mir

05.09.21 um 18:05

Ich bin fast 1.80 gross und war mit meiner Groesse immer zufrieden. Ich war schon mit 15 Jahren so gross und bin ab dem Zeitpunkt auch nicht mehr gewachsen.

Mach dir keine Sorgen, keinen Freund zu finden. Sehr viele Männer haben Interesse an grossen Frauen. Ich hatte nie ein Problem Männer kennenzulernen die Interesse an mir hatten. Ganz im Gegenteil.

Ich habe immer eher die Vorteile meiner Groesse gesehen. Ich habe laaaaange Beine. Die sehen grossartig aus. Ich gehe immer mit erhobenen Kopf, meine Groesse ist schoen und macht mich schoen und interessant. Ich habe eine spektakuläre Taille, lange Arme, lange grazile Finger, schlanke Hände. 

Es gibt so viele Frauen und Maedchen die dich um deine Groesse beneiden und nie so aussehen koennen wir du. Steh zu deinen Vorteilen und der Schönheit deines Körpers. 

Wenn jemand einen blonden Spruch gebracht hat habe ich immer nur gesagt, du musst lauter reden, ich kann dich hier oben nicht hoeren. 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

05.09.21 um 22:43
In Antwort auf

Guten Morgen 

Ich bin Sofia, 15 und 1,81 m groß.  Mein Dad ist 1,98 und meine Mum 1,67. Das Problem ist halt ,dass ich total unzufrieden mit meiner Größe bin.  Sonst bin ich zufrieden.  Ich habe lange braune Haare und wiege 67 kg. Ich habe Angst nie einen Freund zu finden, da die meisten Männer ja ein Mädel wollen welches kleiner ist. Natürlich weiß ich, dass ich nichts an meiner Größe ändern kann, aber ich würde mich über Tipps freuen wie ich mit meiner Größe zufrieden sein kann.

Mein Vater hat gesagt, dass er bis 17 gewachsen ist. Ist das bei Mädchen auch so? 
Man sagt ja dass man nach der 1. Periode nicht mehr so viel wächst.  Ich hatte meine 1. mit 11/12 und war damals erst 1,68m. 

Sofia

Ich bin klein und damit zufrieden, aber ich finde, dass große Frauen sehr toll aussehen. Meine Schwester ist so groß wie du und es war für sie nie ein Nachteil. Es gibt viele Männer, die es gut finden, wenn die Frau groß ist. Meine Schwester hat manchmal auch kleinere Männer gut gefunden. Alles ist möglich und erlaubt. Deine Größe ist nur ein Aspekt einer Person. Bleib offen für das Individuum und nimm dich, wie du bist.

Gefällt mir

08.09.21 um 22:40

Hm, hey Sofia, 
also, Angst zu haben ist das eine, aber es gibt viele größere Jungs, ich selbst bin 2-3 cm größer und ich würde es mir ganz gut vorstellen, eine ebenso große Freundin zu haben... (keine Sorge haha, ich suche keine Freundin) na ja... allerdings glaube ich, dass Jungs die eine kleinere Freundin haben wollen, -und das klingt jetzt ein bisschen ungünstig - vielleicht ihre Gründe haben, dass sie eine kleinere Freundin wollen... vielleicht sind diese Gründe gar nicht so sehr, was du eigentlich von einem Freund willst?! (Ich bleib jetzt absichtlich vage)...
Was du tun kannst? Vielleicht suchst du dir ein Hobby, wo große Frauen gefragt sind... bist du sportlich? Basketball, Volleyball, Fußball (Kopfballstarke Frauen werden bestimmt händeringend gesucht)... all das sind meist große Frauen, und die sind bestimmt ziemlich glücklich, so groß zu sein... als Modell sollte man auch recht groß und schlank sein glaube ich, aber vielleicht ist dir das zu anspruchslos, weiß ich nicht...
Aber vielleicht wäre das alles zu einfach -.-
Wobei, manchmal sind die einfachsten Dinge, die besten...
Ich finde, dass ein solches Problem gut in eine Selbsthilfegruppe passt... vielleicht gibt's da ja was zu naschen obendrauf... eine Therapie ist bestimmt nicht notwendig, kann aber auch helfen... die meisten denken, "oh je, was soll denn mit mir nicht stimmen, dass ich zu einem Therapeuten soll"... aber so ist das gar nicht gemeint, ... ruhige Gespräche in einer sicheren Umgebung können auf Dauer helfen, sich selbst über sich selbst bewusst zu werden, was ja nicht immer so einfach ist, und da ist es in erster Linie ganz egal, ob TherapeutIn oder Selbsthilfegruppe... Bewusstsein! Das ist das Stichwort! Versuche einen Weg zu finden, dir bewusst zu werden, wer du bist und woher du kommst, und wo du hinwillst vielleicht, wenn du schon dabei bist, und dann passieren sowieso alle möglichen Dinge und irgendwann wirst du heraus finden, dass alles halb so wild ist, weil dein Traummann mit 1,90 m daherkommt, oder deine Traumfrau, je nach dem, falls das dann auch noch eine Rolle spielen sollte... den Anfang hast du gemacht, das ist toll... geh ruhig weiter, so ein bisschen, das hilft dir bestimmt...
Jedenfalls, auch ich habe so meine Päckchen zu tragen, und war ausgerechnet heute beim Therapeuten, und bin verdammt nochmal froh, dass ich da immer wieder hin kann

 
 

Gefällt mir