Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Wie geht man mit sowas um?

Letzte Nachricht: 29. März 2007 um 17:31
L
linh_11985229
27.12.06 um 14:30

Hallo ihr alle,

vielleicht kann mir jemand einen rat geben, wie ich am besten mit meiner jetzigen Situation fertig werde!

Vor etwa 4 Monaten habe ich mich von meinem freund getrennt, er hatte (hat) ziemlich drogen problem (speed, ecstasy etc.)!

Mit einem menschen der derartige drogen nimmt konnte ich einfach nicht mehr zurecht kommen, da er die kontrolle über sein gesamtes leben verloren hat (schulden, führerscheinentzug, verlust der freunde...).

Wir waren nachher noch weiter befreundet, weil ich ihn einfach nicht fallen lassen wollte.

In diesem Zeitraum hat er mich beklaut (geld und teilweise auch unwichtige sachen, wie z.B. ein uraltes handy, was er auch so von mir hätte haben können....)

Ich habe ihm auch oft geld geliehen, habe aber immer dafür gesorgt, dass er keine drogen davon kaufen kann!

Wegen den diebstählen haben wir uns dann gestriiten, den kontakt habe ich aber nicht völlig abgebrochen, danach war ich noch einmal bei einer party in seiner neuen wohnung. Dort waren nur leute die ich nicht kannte (alle haben reichlich drogen konsumiert. Anscheinend hat mir dort auch jemand etwas ins getränk, getan. Ich habe mich plötzlich sehr schlecht gefühlt.

Also habe ich mich im Schlafzimmer hingelegt. Mein Ex kam auch am anfang immer um nach mir zu schauen.

Aufeinmal hörte ich aber wie er im Wohnzimmer zu uden anderen sagte, dass er vor hätte mich umzubringen und drogensüchtig zumachen und das er mich abgrundtief hasst!

Er hat dort stundenlang, seinen freunden horrorgechichten und lügen über mich erzählt. Auch sehr verletzende dinge und lügen über unser intim-leben!

Ich hatte pansiche angst, konnte aber nicht sofort gehen, da es mir körperlich wirklich schlecht ging. Iregendwann wurde mir aber klar, dass ich weg muss weil er immer weitere drohungen gegen mich ausgestoßen hat. Das problem war nur, dass meine handtasche mit schlüssel etc. noch im wohnzimmer war. Ich habe verschiedene leute versucht anzurufen damit mich jemand dort abholt, konnte aber niemanden erreichen. Ich habe ihm immer wieder sms geschrieben er möge bitte meine tasche rüber bringen, doch nichts...

Irgendwann habe ich dann die polizei angerufen, als er das mitbekommen hat, hat er mir meine sachen gebracht und ich konnte endlich gehen.

Am nächsten Tag habe ich anzeige gegen ihn erstattet.

Seitdem wurden u.a. meine windschutzscheide am auto eingeschlagen, meine reifen zerstochen etc.

Seit 4 Wochen ist nichts mehr passiert, trotzdem fühle ich mich noch sehr schlecht, ich nehme beruhigungsmittel, habe keinerlei selbstbewusstsein mehr, leide unter angstzuständen und habe das gefühl ich könnte niemanden mehr vertrauen!

Außerdem bin ich innerlich so wütend und hasserfüllt...ich wünschte ich könnte mit dem thema abschließen, aber die erinnerung kommen immer wieder.

Ich kann einfach nicht verstehen warum das alees passiert ist!!! Ich habe gelesen man soll verzeihen um wieder seinen inneren frieden zu finden, aber es gehr einfach nicht!

Ich bin eigentlich überhaupt kein empfindlicher und nachtragender mensch aber das war einfach zuviel!

Hat jemand vielleicht etwas ähnliches erlebt, wie seit ihr damit umgenagen?

Danke im Voraus für eure hilfe

Liebe grüße

Mehr lesen

K
keld_12939097
28.12.06 um 23:14

Vielleicht bekommst du ...
...zu folgendem Bild einen Zugang, das mir zu deinem Eintrag gekommen ist.
Auf dieser Party wurde Dir dabei eine Auraschicht beschädigt/zerstört/weg genommen, oder die Verbindung wurde unterbrochen. Damit fehlt dir jetzt ein vertrautes Schutzschild, weshalb du dich jetzt auch unsicher fühlst.
...glaubst du an Engel, oder gar daran, dass du einen eigenen hast?
Hab keine angst! Du hast eine lichtvolle Begleitung bei Dir.
Wenn ich mich nicht irre, wirst du in den nächsten tagen besondere Gelüste auf ein Getränk oder Nahrungsmittel bekommen.Es wird dir helfen, rasch in deine Stärke zurück zu finden.
...falls du weitere Infos möchtest, kannst Du dich gerne melden.

ich wünsche dir eine baldige Befreiung und das bewusste Sein, dass du niemals alleine bist und eine machtvolle unsichtbare Begleitung in deiner ständigen Nähe ist.....dein Schutzengel!

Gefällt mir

L
linh_11985229
10.01.07 um 17:56

Hi, ich bins mal wieder....
er hat sich am Sonntag versucht bei mir zu melden, als er das 1.mal angerufen hat, bin ich nicht dran gegangen, beim 2. Versuch habe ich einen freund dran gehen lassen, in der Hoffnung, dass ihn das abschreckt, danach hat er noch ne sms geschickt, ob ich nicht vorbei kommen möchte. Auch darauf hab ich nicht reagiert.

Obwohl eine gewisse versuchung dar war, ich weiß nicht ob ich so stark geblieben wäre, wenn ich nicht bei freunden, sondern alleine zuhause gewesen wäre.

Denn irgendwie habe ich gemerkt, dass er immer noch einen kleinen platz in meinem herzen hat, trotzallem was er mir angetan hat...gerade ging es mir etwas besser und dann meldet er sich wieder...

Ich weiß, das ich keinen kontakt mehr zu ihm will aber vermissen tu ich ihn doch irgendwie, nicht wie er zuletzt war, sondern wie er früher war, versteht ihr das?

LG Sissi

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
linh_11985229
29.03.07 um 17:31

Nächsten Donnerstag....
ist die vermutliche erste Gerichtsverhandlung gegen ihn, bei der ich als Zeugin aussagen muss. Es geht um Fahren ohne Fahrerlaubnis, Entziehung einer Polizeikontrolle und Drogen hat er bei der ganzen Aktion auch noch konsumiert...ich bin die einzige Zeugin die das alles 100% bestätigen kann. Ich denke aufgrund dieser Vorkommnisse und seiner Vorstrafen wird er diesmal wohl mit einer Freiheitsstrafe rechnen müssen...selbst wenn er mit einer Geldstrafe davon kommen würde, würde er diese nicht bezahlen können... ich drehe jetzt schon durch vor Angst! Ich will ja garnicht das er ins Gefängnis kommt. Aber genau das hängt von mir ab! Ich will nicht dafür verantwortlich sein und er tut mit dennoch wieder leid...gibt es nicht irgend eine Möglichkeit das alles zu verhindern?

LG

Sissi

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige