Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wie geht man mit Ablehnung richtig um?

Wie geht man mit Ablehnung richtig um?

4. September 2017 um 0:00 Letzte Antwort: 6. September 2017 um 16:15

Hallo..

Aus gegebenem Anlass, habe ich eine Frage, auf die ich gerne eine ehrliche und aufrichtige Antwort hätte. 
Ich kriege, seitdem ich denken kann, nur Körbe aus der Männerwelt. Jedes Mal aufs Neue. Erst letztens habe ich einen kennengelernt, der mir mittlerweile nicht mehr antwortet... Wir hatten mehrere Treffen und sein Interesse war da. Jetzt scheint es ihm nichtmal mehr eine Antwort wert zu sein. Ich habe ihn gefragt, ob wir uns wiedersehen wollen. Die Geschichte habe ich in forum Liebe & Beziehung gepostet. 
Wie dem auch sei.. Es geht ums Prinzip. 

Ich habe jedes Mal Pech und langsam verliere ich mein Selbstwertgefühl. Ich mag mich eigentlich. Ich höre oft, dass ich sehr hübsch bin, lustig und schlau... Und ich werde oft angeschaut auf der Straße. Meine Freunde bestätigen mir oft, dass es nicht an mir liegen kann... Und ich solle mich nicht runterziehen lassen. Aber wie denn bloß?! 
Aber jedes Mal, ungelogen jedes verdammte Mal, wollen Männer nichts mehr mit mir zu tun haben... Oder nur Sex. Aber nie eine  Beziehung. 

Ich mag mich... Und das ist ja eine Voraussetzung... Optisch und auch meinen Charakter... Klar niemand ist perfekt. Ich habe Narben am Arm und am Bein.. Und ich bin am Anfang schüchtern. Aber ich bin das Stille Wasser sind tief prinzip. Ich habe schöne Locken, eine gute Figur und einen italienischen Touch. Und ich bin extrem warmherzig und habe Humor. 

Aber dass der Typ mir nicht mehr antwortet, macht mich fertig... Wie soll man bei immer wiederkehrender Ablehnung keine komplexe bekommen? Ich denke immer, wenn ich noch schöner oder lustiger wäre, oder oder oder... dann würde es klappen. Langsam aber sicher denke ich, dass ich nicht genüge... 

Es tut so so so weh... Ich werde wahrscheinlich nie wieder ein  Date haben können, durch die Sorge, dass es wieder nicht klappt... Ich stecke das langsam nicht mehr weg... Mittlerweile geht das seit 4 Jahren so. 

Wie steckt man sowas weg? Ich bitte um ernst gemeinte Tipps... 

Mehr lesen

6. September 2017 um 12:23

Versuchs auf parship. Da selektierst du gewisse typen aus und es geht nicht um ONS...

Gefällt mir
6. September 2017 um 16:15

Vielen lieben Dank für diese Antwort! Das hat wirklich wirklich geholfen. So habe ich das noch nicht betrachtet. Und das aus dieser Sicht zu betrachten, lindert gleich diese Schmerzen.

Ich nehme mir das zu Herzen und werde mich ab sofort auf mich konzentrieren, was mir gut tut.  

Gefällt mir