Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wichtige frage

Wichtige frage

25. Januar 2013 um 14:44

ich habe mal eine Frage an euch mir selber ist es nicht passiert
aber einer sehr guten Freundin von mir
sie hat sich sehr verändert und mir vor kurzem alles anvertraut
sie wurde ca vor einem halben jahr vergewaltigt
ich war geschockt weil ich es nicht fassen kann das ihr sowas passiert ist
sie hat mir den tathergang erzählt
es war auf einer geburtstagsfeier und ein freund von ihr
sie hat mir gesagt das sie sehr betrunken war... als er sich an ihr vergangen hat
sie hat sich immer wieder versucht sich von ihm zu entziehen und hat sich weggedreht
bis er sie überwältigt hat, und sie lag auf den bauch und er hielt ihr den mund zu
sie hat gesagt er war so schwer und sie konnte sich nicht bewegen , nicht mehr entziehen
und sie lag nur noch auf den bauch und konnte nichts mehr machen

ich hab mir da jetzt meine gedanken gemacht
kann das wirklich sein wenn jemand sowas schlimmes passiert und sie auf den bauch liegt und der
mund zugehalten wird.. das man dagegen wirklich nichts mehr machen kann
also sich nicht mehr wehren kann

sie hat mir auch erzählt wenn sie schläft und sie liegt auf den bauch dabei das sie oft träumt
wie es wieder passiert und genau alles spürt wie es passiert ist

Mehr lesen

26. Januar 2013 um 11:26

...
Wie soll Frau sich da noch wehren? O_o

Gefällt mir

27. Januar 2013 um 18:01

Freundin
ich kann es mir auch nicht vorstellen.. weil ich noch nie in einer solchen situation war
ich frage mich ob sie eine chance gehabt hätte wenn sie mehr gemacht hätte
ich will ihr keine vorwürfe machen
aber als sie sagte sie konnte nicht mehr machen
weder verbal noch nonverbal
dachte ich mir sie hätte trotzdem schreien sollen auch wenn ihr der mund zugehalten wird oder in die hand beißen
als sie auf den bauch lag weiter dagegen ankämpfen
so hätt ich es gemacht

Gefällt mir

27. Januar 2013 um 23:51

Die frage ob man sich hätte wehren können
... macht die situation nur noch schwieriger und gibt einem das gefühl selbst schuld an zu sein. Fakt ist es ist passiert und ist nicht mehr rückgängig zu machen. Selbst wenn man hätte mehr tun können ändert es nichts. Selbst wenn mein freund mich zum spaß festhält oder auf mir liegt habe ich keine chance. Wenn er auf mir liegt wäre es mir nicht möglich zu schreien.

Wenn es so wäre würde es kaum noch vergewaltigungen geben.
Ganz klare antwort: nein sie hätte nicht mehr tun können, wenn doch, dann hätte sie es auch getan!

Gefällt mir

28. Januar 2013 um 9:42
In Antwort auf fernanda10010

Freundin
ich kann es mir auch nicht vorstellen.. weil ich noch nie in einer solchen situation war
ich frage mich ob sie eine chance gehabt hätte wenn sie mehr gemacht hätte
ich will ihr keine vorwürfe machen
aber als sie sagte sie konnte nicht mehr machen
weder verbal noch nonverbal
dachte ich mir sie hätte trotzdem schreien sollen auch wenn ihr der mund zugehalten wird oder in die hand beißen
als sie auf den bauch lag weiter dagegen ankämpfen
so hätt ich es gemacht

Also
wenn man unter Schock steht passiert einiges was wir nachher nicht nachvollziehen können bzw manchmal passiert gar nichts. man ist erstarrt, nimmt Dinge wahr, an die man sich hinterher nur schemen haft erinnert.

SIe hätte vielleicht außer der vergewaltigung, was schon schlimm genung ist vielleicht noch Todesangst gehabt oder sie wäre vielleicht so schlimm misshandelt und vergewaltigt worden wo man hinterher sagt hättest du dich nicht gewehrt?!

Aber jeder reagiert anders, und deshalb finde ich es nicht schön von dir nach etwas zu suchen wie sich Frauen zu verhalten haben!

Mach dich mal lieber schlau was Einfühlungsvermögen ist, daran fehlt es dir gewaltig!

Gefällt mir

28. Januar 2013 um 13:53

Es wir daran liegen
es wird daran liegen weil ich noch in nie in einer solche Lage war
ich sehe selber wie sie sich verändert hat und das sie nicht mehr die alte ist
Aber ich verstehe nicht wie sie das mit sich machen lies
wenn sie sagt ich konnte nichs mehr machen weder reden noch bewegen
ich kann mir nicht vorstellen das jemand wenn sowas passiert einfach nichts mehr macht
Der Kerl hätt ja denken müssen wenn sie auf den bauch liegt und er auf ihr
und er hält ihr den mund zu, und sie macht garnichts mehr
das sie ja dann doch will weil von gegenwehr nicht mehr kam
klar hat er sie überwältigt und sie somit ruhig und gefügig gemacht
Aber in meinen Augen hätte sie mehr machen müssen

Gefällt mir

28. Januar 2013 um 17:12

Also.
für aussenstehende ist es immer schwer das nachzuvollziehen
wenn man es selber nicht erlbet hat
ich will ihr damit auch helfen und für sie da sein
deswegen hab ich auch hier nach hilfe gesucht
ich will auch nicht das es ihr noch schlechter geht und sie sich mehr schuld gibt wenn ich solche sachen zu ihr sage

Gefällt mir

28. Januar 2013 um 17:32

Doch
ich hab es zu ihr gesagt
wir kennen uns schon lange und haben uns nie angelogen
ich habe ihr immer direkt meine meinung gesagt

Gefällt mir

28. Januar 2013 um 20:26
In Antwort auf fernanda10010

Es wir daran liegen
es wird daran liegen weil ich noch in nie in einer solche Lage war
ich sehe selber wie sie sich verändert hat und das sie nicht mehr die alte ist
Aber ich verstehe nicht wie sie das mit sich machen lies
wenn sie sagt ich konnte nichs mehr machen weder reden noch bewegen
ich kann mir nicht vorstellen das jemand wenn sowas passiert einfach nichts mehr macht
Der Kerl hätt ja denken müssen wenn sie auf den bauch liegt und er auf ihr
und er hält ihr den mund zu, und sie macht garnichts mehr
das sie ja dann doch will weil von gegenwehr nicht mehr kam
klar hat er sie überwältigt und sie somit ruhig und gefügig gemacht
Aber in meinen Augen hätte sie mehr machen müssen

Entschuldige
Wenn ich hier jetzt etwas blödes schreibe, aber ich bin mehr als wütend über deine Posts.
Aber du sollest dich echt mal vergewaltigen lassen um zu merken das was man vorher weiß tun zu müssen in so einer Situation meistens nicht geht.....
Warum laufen denn viele Unfallopfer oder sonst Traumatisierte einfach umher?
dich als Freundin zu haben tut ziemlich weh..... ehrlich!!!!
Was würdest du denn sagen wenn sie schwanger wird? Sie hätte verhüten sollen???
Hallo? Merkst du noch was du von dir gibst????? Es sit echt beschämend!!!

Gefällt mir

28. Januar 2013 um 21:08

Meine meinung
Ich hab es nie böse gemeint und wollte ihr auch damit nicht weh tun
ich hab ihr nur meine meinung gesagt
wenn ich in dieser situation gewesen wäre, hätt ich mich mehr gewehrt
ist mir schon bewusst das wenn man von jemanden überwältigt wird
Das man auf den bauch liegt und zusätzlich noch der mund zugehalten wird, keine chance hat
schon alleine deswegen weil sie eine zierliche person ist
aber dadurch das sie dann sich nichts mehr gemacht hat musste er ja denken das sie vielleicht dann doch will

Gefällt mir

28. Januar 2013 um 21:51
In Antwort auf fernanda10010

Meine meinung
Ich hab es nie böse gemeint und wollte ihr auch damit nicht weh tun
ich hab ihr nur meine meinung gesagt
wenn ich in dieser situation gewesen wäre, hätt ich mich mehr gewehrt
ist mir schon bewusst das wenn man von jemanden überwältigt wird
Das man auf den bauch liegt und zusätzlich noch der mund zugehalten wird, keine chance hat
schon alleine deswegen weil sie eine zierliche person ist
aber dadurch das sie dann sich nichts mehr gemacht hat musste er ja denken das sie vielleicht dann doch will

Wenn
dich jemand mit dem Messer bedroht und dir sagt wenn du schreist stech ich dich ab schreist du dann trotzdem????

Wenn du Todesangst hast weil dir der Mund zugehalten wird konzentrierst du dich, falls man nicht aus dem Körper steigt, darauf nicht würgen geschweige denn brechen zu müssen,

Das was du gesagt hast ist wie als wenn der Richter sagt, sie sind vergewaltigt worden aber da sie sich nicht genug gewehrt haben kann ich ihn nicht anklagen!!!!

In welcher Traumwelt lebst du eigentlich?????

Wenn dir jemand K.O.tropfen ins Glas schüttet und dich dann vergewaltigt und eine Freundin sagt zu dir wieso hast du dich nicht mehr gewehrt? Wie fühlt sich das für dich an????

Gefällt mir

28. Januar 2013 um 22:47

Ist
die vielleicht gar keine Frau, sondern ein Mann?

mir fehlen echt die Worte bei sowas! genau aus diesem Grund schweigt man einfach!!!!

Gefällt mir

28. Januar 2013 um 23:09

Da hast
du recht. also so eine Freundin zu haben ist eine bestrafung, dann lieber niemanden.

Gefällt mir

29. Januar 2013 um 11:25

Tipp
Damit du es besser nachvollziehen kannst, rate ich dir diese situation einmal nachzustellen. Schnapp dir einen freund und lass ihn dich überwältigen und diese "stellung" nachmachen. Du wirst merken dass du in diese njcht gefährlichen situation schon keine chance mehr hast.
Deine Freundin wird mörderische schmerzen im bauchraum gehabt haben und dazu noch damit zu kämpfen überhaupt atmen zu können. Der überlebensmechanismus im gehirn schlatet in so einer situation alle unwichtigen Fähigkeiten aus und lasst nur atmen zu.

Eine bekannte von mir hat mal genauso gedacht bis ihr freund sie mal überwältigt hat um ihr zu zeige dass frau da gar nichts mehr tun kann. Sie ist stämmig er ist eher ein spargel. Na rate mal was passiert ist. Sie hatte keine chance

Gefällt mir

30. Januar 2013 um 16:27

So wehrlos?
ja das versteh ich schon aber heute mittag waren wir zusammen und ich hab wieder von der nacht angefangen
sie wollte zwar nicht drüber reden aber ich brauchte klarheit
und sie hat mir erzählt das sie nicht nur betrunken war sonder auch bekifft
sie sagte mir das er es immer wieder versuchte aber sie hat sich weggedreht und er liess immer wieder von ihr ab
bis er sie dann so überwältigte, und sie auf den bauch lag
sie versuchte sich noch zu bewegen aber sie konnte es nicht
sie sagte mir sie spürte nur noch das sie sich nicht mehr bewegen kann und die schwere
bis sie was sagte und er ihr den mund zuhielt
sie sagte sie konnte nichts mehr machen und fühlte sich wehrlos und ausgeliefert
aber ich versteh das nicht auf eienr seite versteh ich sie aber auf der andren seite auch den kerl

Gefällt mir

30. Januar 2013 um 16:41
In Antwort auf fernanda10010

So wehrlos?
ja das versteh ich schon aber heute mittag waren wir zusammen und ich hab wieder von der nacht angefangen
sie wollte zwar nicht drüber reden aber ich brauchte klarheit
und sie hat mir erzählt das sie nicht nur betrunken war sonder auch bekifft
sie sagte mir das er es immer wieder versuchte aber sie hat sich weggedreht und er liess immer wieder von ihr ab
bis er sie dann so überwältigte, und sie auf den bauch lag
sie versuchte sich noch zu bewegen aber sie konnte es nicht
sie sagte mir sie spürte nur noch das sie sich nicht mehr bewegen kann und die schwere
bis sie was sagte und er ihr den mund zuhielt
sie sagte sie konnte nichts mehr machen und fühlte sich wehrlos und ausgeliefert
aber ich versteh das nicht auf eienr seite versteh ich sie aber auf der andren seite auch den kerl

Wieso
verstehst du den KERL??? Hab ich da was falsches gelesen???

Sie hat versucht klar zumachen das sie das nicht will! Indem sie versucht hat sich weg zudrehen, sich verbal zu äußern!!!!!

Merkst du noch was??? Oder hast du dein Gehirn schon versoffen und verkifft????

Er hat ihr den Mund zugehalten, damit sie nicht schreien kann. Er hat ihr signalisiert das sie keine Chance hat.
Er hat gewußt das sie nicht will deshalb hat er ihr den Mund zugehalten!!!!!

Also bist du dafür das vergewaltiger nicht bestraft werden, weil sich die Opfer nicht genug oder gar nicht wehren konnten????

Gefällt mir

30. Januar 2013 um 16:44

Es sieht nicht so aus
nein das bin ich nicht
aber ich verstehe sie nicht
erst sagt sie zu mir sie wär betrunken gewesen
und heute wo ich wieter nachgehackt habe
hat sie zu mir gesagt sie hat sich nicht getraut weil sie angst hatte das ich ihr mehr die schuld gebe
und hat dann gesagt das sie betrunken und bekifft war
ich habe selebr gesehen wie fertig sie war
aber ich denke auch schon alleine deswegen weil ich auch öfters joints geraucht habe, das man auch sinnestäuschungen hat und die wahrnemmung anders ist
ich denke vielleicht hat sie auch bisschen überregagiert.. schon alleine weil ich diesen kerl sehr gut kenne

Gefällt mir

30. Januar 2013 um 17:46

Ich bin kein kerl
ich hab nur gemeint, wenn man trinkt und zusätzlich kifft
hat man wahrnemmungsstörungen
und wenn sie als er auf ihr lag und ihr den mund zugehalten hat
rein garnichts mehr gemacht, er dachte okay sie will ja
oder sie hat sich wegen ihrem zustand alles eingebildet
ich kenne den kerl und er ist ein sehr netter

Gefällt mir

30. Januar 2013 um 18:05

Boa....
Das ist absolut der hammet und dabei platzt sogar mir der kragen...
Sie hat dir nicht erzählt dass sie gekifft hat weil sie ANGST HATTE DU WÜRDEST SIE NOCH MEHR BESCHULDIGEN. Sag mal reicht es dir nicht?

Hier sagen ALLE dass sie nichts hätte tun können und du stellst das noch weiter in frage. Wozu?
SIE ist völlig fertig und DU hälst es für eine HALLUZINATION. Ich habe in meiner jugend auch so einiges ausprobiert aber SOWAS passiert nicht durchs kiffen.

Sie hat ihm schon mehr als deutlich klar gemacht dass sie es nicht will. Sie hat sich gewehrt wurde vergewaltigt sie sagt es war eine hilflose situation und DU wagst es nich ihr schuldgefühle einzureden und IHN in schutz....

Nicht zu fassen

Gefällt mir

30. Januar 2013 um 18:47
In Antwort auf fernanda10010

Ich bin kein kerl
ich hab nur gemeint, wenn man trinkt und zusätzlich kifft
hat man wahrnemmungsstörungen
und wenn sie als er auf ihr lag und ihr den mund zugehalten hat
rein garnichts mehr gemacht, er dachte okay sie will ja
oder sie hat sich wegen ihrem zustand alles eingebildet
ich kenne den kerl und er ist ein sehr netter

Auch ein "netter" kann ein Vergewaltiger sein!
Ich weiß wovon ich sprech. Glaubst du etwa es steht einem Typen auf die Stirn geschrieben???

Gut dass du nicht meine Freundin bist, dich möchte ich nicht geschenkt haben!

Wie kann man so dumm sein...

Gefällt mir

30. Januar 2013 um 19:02
In Antwort auf fernanda10010

Es sieht nicht so aus
nein das bin ich nicht
aber ich verstehe sie nicht
erst sagt sie zu mir sie wär betrunken gewesen
und heute wo ich wieter nachgehackt habe
hat sie zu mir gesagt sie hat sich nicht getraut weil sie angst hatte das ich ihr mehr die schuld gebe
und hat dann gesagt das sie betrunken und bekifft war
ich habe selebr gesehen wie fertig sie war
aber ich denke auch schon alleine deswegen weil ich auch öfters joints geraucht habe, das man auch sinnestäuschungen hat und die wahrnemmung anders ist
ich denke vielleicht hat sie auch bisschen überregagiert.. schon alleine weil ich diesen kerl sehr gut kenne

Es reiben sich alle in diesem Forum
an deinem Threat auf. Langsam solltest du doch kapieren, dass irgendwas an deiner Einstellung zur Freundschaft nicht stimmt.

Deine Freundin tut mir Leid! Das deine Dummheit alles noch schlimmer macht sollte dir doch langsam klar sein.

Eigentlich sollten wir alle das antworten einstellen, du kapierst es sowieso nicht.

Gefällt mir

30. Januar 2013 um 20:33
In Antwort auf fernanda10010

Es sieht nicht so aus
nein das bin ich nicht
aber ich verstehe sie nicht
erst sagt sie zu mir sie wär betrunken gewesen
und heute wo ich wieter nachgehackt habe
hat sie zu mir gesagt sie hat sich nicht getraut weil sie angst hatte das ich ihr mehr die schuld gebe
und hat dann gesagt das sie betrunken und bekifft war
ich habe selebr gesehen wie fertig sie war
aber ich denke auch schon alleine deswegen weil ich auch öfters joints geraucht habe, das man auch sinnestäuschungen hat und die wahrnemmung anders ist
ich denke vielleicht hat sie auch bisschen überregagiert.. schon alleine weil ich diesen kerl sehr gut kenne

Es
sind keine Sinnestäuschungen oder Wahrnehmungsstörungen.....

SIE ist vergewaltigt worden, ganz egal ob sie getrunken oder Drogen genommen hat, Der Mistkerl hat sich strafbar gemacht, hat sie traumatisiert...... und was du mit ihr betreibst ist reiner Psychoterror.....

Das ist unfassbar.... lass sie einfach in Ruhe, dann ist sie viel besser dran, als mit dir!!!!

Gefällt mir

30. Januar 2013 um 20:34
In Antwort auf fernanda10010

Ich bin kein kerl
ich hab nur gemeint, wenn man trinkt und zusätzlich kifft
hat man wahrnemmungsstörungen
und wenn sie als er auf ihr lag und ihr den mund zugehalten hat
rein garnichts mehr gemacht, er dachte okay sie will ja
oder sie hat sich wegen ihrem zustand alles eingebildet
ich kenne den kerl und er ist ein sehr netter

Hallo?
mein Onkel ist auch ein netter und er hat mich trotzdem jahrelang missbraucht.... bilde ich mir das auch ein???? Ich war 6. Bin ich deshalb nicht vergewaltigt worden weil ich nichts gesagt und gemacht habe?????

Gefällt mir

31. Januar 2013 um 17:55

Nicht böse gemeint
ja ich versteh den kerl wenn sie betrunken und bekifft ist und sich vlt am anfang dagegen wehr
aber als er auf ihr drauf war und sie auf den bauch lag und ihr der mund zugehalten wurde
und dann hat sie rein garnichts mehr dagegen gemacht
dann muss er ja denken das sie will
ich hab nur gemeint, wenn man trinkt und zusätzlich kifft
hat man wahrnemmungsstörungen
und wenn sie als er auf ihr lag und ihr den mund zugehalten hat
rein garnichts mehr gemacht, er dachte okay sie will ja
oder sie hat sich wegen ihrem zustand alles eingebildet

Gefällt mir

31. Januar 2013 um 20:12

Ich versteh die schon
aber wenn man man betrunken und noch bekifft ist
und ich seh das wegdrehen und hin und her weltzen nicth wirklich als wehren
wehren in meinen augen ist wegstossen und tretten usw
er hätte so doch garnicht merken können
wenn das ein mädchen nur macht
und ja der kerl ist mein freund deswegen kann ich so gut urteilen, und er ist der liebste mensch
sie hätte nicht kiffen und trinken soll oder sich mehr wehren
dann hätte er bestimmt aufgehört
so hat er es auch zu mir gesagt

Gefällt mir

31. Januar 2013 um 20:41
In Antwort auf fernanda10010

Ich versteh die schon
aber wenn man man betrunken und noch bekifft ist
und ich seh das wegdrehen und hin und her weltzen nicth wirklich als wehren
wehren in meinen augen ist wegstossen und tretten usw
er hätte so doch garnicht merken können
wenn das ein mädchen nur macht
und ja der kerl ist mein freund deswegen kann ich so gut urteilen, und er ist der liebste mensch
sie hätte nicht kiffen und trinken soll oder sich mehr wehren
dann hätte er bestimmt aufgehört
so hat er es auch zu mir gesagt

Vielleicht wird
er es irgendwann dir auch antun, wenn du bekiffst bist oder so! Dann heul dich bitte nicht hier aus....

Laß deine Freundin einfach in Ruhe.... halte zu deinem Freund, einem vergewaltiger...der einem das schlimmste antat......sie wird immer damit leben müssen sie wird nie wieder jemanden so vertrauen können!!!!
Nicht mal mehr Freundinnen!!!!!

Gefällt mir

31. Januar 2013 um 21:45

Nicht falsch verstehen
das ist doch jetzt nicht böse gemeint
aber ist einfach so das man beim kiffen und zusätzlich alkohol wahrnemmungsstörungen hat
und wenn sie dann wirklich nur sich hin und her gewelzt und sich weggedreht hat er es vlt nicht richtig merken konnte
okay als er sie überwälltigt hat war nicht in ordung und er ihr dann auch noch den mund zugehalten hat
aber wenn sie dann nichts mehr merkt
woher sollte er dann wissen das sie nicht will
ihr müsst mich auch verstehen wir sind seit 2 jahren zusammen, und ich traue ihm sowas nicht zu

Gefällt mir

31. Januar 2013 um 21:59
In Antwort auf fernanda10010

Nicht falsch verstehen
das ist doch jetzt nicht böse gemeint
aber ist einfach so das man beim kiffen und zusätzlich alkohol wahrnemmungsstörungen hat
und wenn sie dann wirklich nur sich hin und her gewelzt und sich weggedreht hat er es vlt nicht richtig merken konnte
okay als er sie überwälltigt hat war nicht in ordung und er ihr dann auch noch den mund zugehalten hat
aber wenn sie dann nichts mehr merkt
woher sollte er dann wissen das sie nicht will
ihr müsst mich auch verstehen wir sind seit 2 jahren zusammen, und ich traue ihm sowas nicht zu

Das kann
man nur falsch verstehen. Sage doch deinem Freund er soll sich selbst anzeigen, das er mit jemanden geschlafen hat, die alkoholisiert und bekifft war, die er den Mund zugehalten hat und auf dem bauch gedreht hat, die sich aber nicht wirklich gewehrt hat???

Was meinst du wird die Polizei machen????

Gefällt mir

31. Januar 2013 um 22:16
In Antwort auf fernanda10010

Nicht falsch verstehen
das ist doch jetzt nicht böse gemeint
aber ist einfach so das man beim kiffen und zusätzlich alkohol wahrnemmungsstörungen hat
und wenn sie dann wirklich nur sich hin und her gewelzt und sich weggedreht hat er es vlt nicht richtig merken konnte
okay als er sie überwälltigt hat war nicht in ordung und er ihr dann auch noch den mund zugehalten hat
aber wenn sie dann nichts mehr merkt
woher sollte er dann wissen das sie nicht will
ihr müsst mich auch verstehen wir sind seit 2 jahren zusammen, und ich traue ihm sowas nicht zu

Das erklärt so einiges...
Du versuchst dir nun etwss einzureden, weil du ihn liebst. Ja ok das ist hart aber er hat sich an deiner freundin vergangennund vllt. Ist sie nicht das einzige opfer (man weiss es nicht)
Er ist dir definitiv nicht treu und du musst das einsehen.

Gefällt mir

31. Januar 2013 um 22:17
In Antwort auf fernanda10010

Nicht falsch verstehen
das ist doch jetzt nicht böse gemeint
aber ist einfach so das man beim kiffen und zusätzlich alkohol wahrnemmungsstörungen hat
und wenn sie dann wirklich nur sich hin und her gewelzt und sich weggedreht hat er es vlt nicht richtig merken konnte
okay als er sie überwälltigt hat war nicht in ordung und er ihr dann auch noch den mund zugehalten hat
aber wenn sie dann nichts mehr merkt
woher sollte er dann wissen das sie nicht will
ihr müsst mich auch verstehen wir sind seit 2 jahren zusammen, und ich traue ihm sowas nicht zu

Wenn
er nichts zu befürchten hat, wenn er meint sie hat es "so" gewollt, warum geht er nicht zur Polizei und sagt das so wie er es empfunden hat???? Warum sagt er nicht bei der Polizei, das eine Freundin mit der er so geschlafen hat, wie sie es schildert, ihn als Vergewaltiger tituliert, Das sie sich nicht gewhrt hat, nichts gesagt hat und er deshalb nicht wissen konnte das sie das nicht wollte???

Wovor hat er und du denn jetzt Angst???

Gefällt mir

31. Januar 2013 um 22:25

Ich
weiß das wohl aber sie ist der Meinung das er sowas nicht macht, also könnte er ihr zuvorkommen und genau das der Polizei schildern oder auch sie.

Sie kann ja bei der Polizei fragen ob das was mit ihrer Freundin passiert ist eine Vergewaltigung ist oder nicht???

Ohne das sie erwähnt den Täter zu kennen, der gehört angezeigt, logisch, aber das wäre das beste wa ssie tun könnte.
Denn die Antwort ist klar: Vergewaltigung! Das weißt du, ich und alle anderen auch, sogar er selbst weiß es!

Gefällt mir

31. Januar 2013 um 22:33

Ja
da hast du auch wieder recht....aber selbst eine sex, Nötigung wäre für mich als Freundin eines solchen Freundes zuviel.

Gefällt mir

31. Januar 2013 um 22:41

Vielleicht?!
ich bin da anders, würde mich fragen, was ich falsch gemacht hätte, wieso er sich woanders entladen muss.... aber zu wissen das mein Partner eine Frau sex. nötigt geht gar nicht.

Läuft ja bei mir leider auch anders, aber eigentlich ist das meine Einstellung!!!

Gefällt mir

31. Januar 2013 um 22:48

Ich
bin ja Single

Gefällt mir

31. Januar 2013 um 22:53

Natürlich
liegt dann der Fehler bei mir..... bin vielleicht nicht mehr attraktiv, oder viel arbeiten etc....
Und jeder Partner den ich kennenlernen würde, ginge fremd oder holt sich mit Gewalt was er will!

Welche Wahl habe ich also, wenn ich eine Beziehung gerne hätte???

Gefällt mir

31. Januar 2013 um 23:20

Glückwunsch
als ich meinem Ex das 2011 soweit alles erzählt habe sagte er noch zu mir, das er sowas geahnt hätte....

Als wir dann mal miteinander schliefen, weil ich gucken wollte ob es was anderes ist, jetzt wo er das weiß, ne war es nicht...

Da ich ein schlechtes gewissen hatte habe ich ihm gesagt, das ich nicht die Frau bin, die er gerne hätte, weil Nähe und Berührungen und Sex für mich sowas von unwichtig und ekelig sei.
Er sagte halt das Sex ihm auch nicht wichtig sei, er fragte auch ob ich Schmerzen beim Sex hätte, was ich bejahte und ich sagte ihm auch das ich nicht sagen und zeigen kann das ich kein Sex oder so mehr möchte und ich es einfach geschehen lasse.

Habe ihm gesagt wo meine Berührungspunkte sind, die mich erstarren lassen.... habe gedacht, das er jetzt sensibel wird, darauf achtet was ich möchte und was nicht....

ne... er hat alles schamlos ausgenutzt und nutzt es jetzt immer noch aus.... er behandelt mich wie eiine"prostituierte" wenn er fertig verschwindet er einfach ohne was zu sagen etc.... Einmal habe ich gesagt ich will das nicht und er hat es ignoriert und weiter gemacht.... als ich ihn darauf ansprach sagte er, er hätte es nicht gehört.....

Mein Ex geht solche Schwierigkeiten nicht ein, nein.... er würde nie zurückstecken wollen. Habe ihm vorgeschlagen gehabt, wenn wir ein Paar sein sollten, dann dürfe er gerne außerhalb Sex haben, aber mir nichts davon sagen....Das verneinte er... er braucht auch kein Sex aber er würde gerne versuchen,das ich Sex und so wieder genießen lernen würde....

Indem er mich nötigt, doch nur abspritzt, mich einfach so liegen läßt, es ihm egal ist das ich mich beschissen fühle.....
Ich habe nie Sex mit ihm gewollt, habe es leider nur immer über mich ergehen lassen, weil ich ihn damals liebte....

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 22:05

Sehr wichtig
ich war heut bei einer sehr guten freundin
und sie hat mir zu diesem thema erzählt
das durch kiffen und alkohol wirklich alles
nur extem eingrbildet werden, kann
auch wenn er es gemacht hat, er für sie schlimmer angefühlt wurden kann
denn durch kiffen und alkohol kann die situation sich schlimmrt oder überreagiert werden.. sogar eingebildet

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 22:11

Sehr wicchtig
kann durch den konsum wirkung von alkohol und kiffen
eine vergewaltigung eingebildet oder falsch gespürt
also das man übereagiert

sie hat gesagt das sie
duch den konsum noch schwächer und hilfloser gworden

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 22:21

Das
aber wenn sie sagt nach über einem halben jahr er hätte sie vergewaltigt
weil er sie in dem er sie auf den bauch gedreht hat und damit überwältigt hat weil daduch weil sie betrunken und bekifft war sich nich mehr körperlich mehr bewegen konnte
und als sie sagte nein bitte geh runter er ihr den mund zugehalten hat
also ich denke bei kiffen kann man situation wirklich falsch einsschätzen und überreagieren

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 22:34


er hat das nie gesagt sonder sie

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 22:40
In Antwort auf fernanda10010

Das
aber wenn sie sagt nach über einem halben jahr er hätte sie vergewaltigt
weil er sie in dem er sie auf den bauch gedreht hat und damit überwältigt hat weil daduch weil sie betrunken und bekifft war sich nich mehr körperlich mehr bewegen konnte
und als sie sagte nein bitte geh runter er ihr den mund zugehalten hat
also ich denke bei kiffen kann man situation wirklich falsch einsschätzen und überreagieren

Sie hat
gesagt geh runter und er tat es nicht. Er hat mit ihr geschlafen obwohl sie nicht wollte. Das ist eine vergewaltigung. Er hat sogar ihre Lage(Drogen und Alkohol) ausgenutzt.

Wie sieht das denn bei dir aus, wenn jemand k.o.Tropfen ins Glas bekommt? Es ist egal ob sie Drogen genommen hat, betrunken war oder vorher gesagt hat schlaf mit mir.... indem moment wo sie sagt ich will das nicht, sich wehrt oder versucht zu wehren und er trotzdem Geschlechtsverkehr ausübt ist das eine vergewaltigung und mit auf dem Bauch drehen und Mundzuhalten war ihm das sogar BEWUßT!!!!!

Also mach die Augen auf, denk nach!!!!

ER HAT SIE VERGEWALTIGT!!!!!

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 22:40
In Antwort auf fernanda10010


er hat das nie gesagt sonder sie

Ich
ich denke sie hat wirklich wegen dem alkohol und kiffen kosum wirklich nur überreagiert

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 22:44
In Antwort auf fernanda10010

Ich
ich denke sie hat wirklich wegen dem alkohol und kiffen kosum wirklich nur überreagiert

Dann
hör bitte auf so zu tun als würdest du ihr helfen wollen.
deine Meinung steht fest.
Aber ich rate dir gehe zur Polizei und frag mal nach wie die das sehen!!!! Du es!!!1 Erst dann solltest du uns davon überzeugen, das sie "überreagiert" hat!!!!

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 23:04

Keine
okay das einzige wwas er falsches gemacht hat, als sie in ihrem zustand safte bitte geh runter und er ihr dann den mund zugehalten hat,,,, aber das ist doch keine vergewaltigung

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 23:16
In Antwort auf fernanda10010

Keine
okay das einzige wwas er falsches gemacht hat, als sie in ihrem zustand safte bitte geh runter und er ihr dann den mund zugehalten hat,,,, aber das ist doch keine vergewaltigung

Weißt
du was ne Vergewaltigung ist????

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 23:42

Aber sorry
ich schätze meine freudin
aber ich weiss auch was der konsum von alkohol und kiffen bewirken kann.. vielleicht hat sie wirklich nur überregiert

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 23:45
In Antwort auf fernanda10010

Aber sorry
ich schätze meine freudin
aber ich weiss auch was der konsum von alkohol und kiffen bewirken kann.. vielleicht hat sie wirklich nur überregiert

Ne
auf keinen fall.du solltest deine rosarote Brille ablegen oder wirst du selbst öfters von deinem Freund vergewaltigt???ß

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 23:45
In Antwort auf fernanda10010

Aber sorry
ich schätze meine freudin
aber ich weiss auch was der konsum von alkohol und kiffen bewirken kann.. vielleicht hat sie wirklich nur überregiert

Weiß
du was ne Vergewaltigung ist???? Ich erwarte darauf eine Antwort!

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 0:06


die frauen wo das wegen ko tropfen angetan wurden tun mir von ganzen herzen leid und das verseth ich auch
aber wenn ein mädchen trinlt und kifft und dann sagt er hätt sie überwältigt und sie lag auf den bauch und konnte sich angeblich nicht mehr körperlich wehren
und sagt dann dann zu dem angeblichen täter nein geh runter
und er helt ihr den mund zu
uns sie macht nichts mehr was ist daran ne vergwaltigung
oder eher hat sie wegen dem kosum überreagiert

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 0:09
In Antwort auf fernanda10010


die frauen wo das wegen ko tropfen angetan wurden tun mir von ganzen herzen leid und das verseth ich auch
aber wenn ein mädchen trinlt und kifft und dann sagt er hätt sie überwältigt und sie lag auf den bauch und konnte sich angeblich nicht mehr körperlich wehren
und sagt dann dann zu dem angeblichen täter nein geh runter
und er helt ihr den mund zu
uns sie macht nichts mehr was ist daran ne vergwaltigung
oder eher hat sie wegen dem kosum überreagiert

Wenn er
in sie eingedrungen ist, ist das ne Vergewaltigung, wenn er es versucht hat eine versuchte vergewaltigung/ sex. Nötigung!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen