Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Werden wir vom Geld kontrolliert & den Banken versklavt ?Wer trägt wirklich die Macht

Werden wir vom Geld kontrolliert & den Banken versklavt ?Wer trägt wirklich die Macht

27. Oktober 2012 um 19:38


Beitrag melden
1 (permalink)
Werden wir vom Geld kontrolliert & den Banken versklavt ?Wer trägt wirklich die Macht
Ich möchte hier über euch über unser Geldsystem und den Kapitalistischen Banken reden, und gern eure Meinung dazu hier hören und inwiefern ihr die Fakten reflektiert oder ggf. anfechten möchtet .

Denn dort liegt letztendlich die wirkliche Macht in dieser Welt. Wenn man die Schulden der Staaten in der Hand hat und Inflation erzeugen kann wann immer man es wünscht wie die privaten Zentralbanken(z.b. Federal Reserve Bank), dann müssen auch die Staatsoberhäupte mit den großen Banken kooperien oder gar sich Ihnen beugen.
Das haben wir spätesten 2008 feststellen müssen, als wir die Banken mit vielen Milliarden retten mussten (Das Geld haben wir Ihnen geschenkt!) während sich der Staat ständig von Ihnen Geld leiht (Deutschland macht allein durch die Zinsen täglich 383 Mio Euro Schulden http://www.staatsverschuldung.de/schuldenuhr.htm ) , wer da quasi die Hosen an hat ist offensichtlich.

Ich weiß nicht wie euer Bild von der Politik und vom Geldsystem sind, aber wer nicht verstanden hat wie man automatisch zu einem riesen Reichtum kommt indem Geld, das man eigentlich gar nicht hat, unter Zinsen und Zinsessatz lediglich immer verleiht(!) dem möge diese 30 min. Animationsdoku über Geld sehr ans Herzen gelegt.

https://www.youtube.com/watch?v=9BrLrwbkQWQ
https://www.youtube.com/watch?v=aK2y...feature=relmfu
https://www.youtube.com/watch?v=C5lx...eature=related

Finanzexperte & Buchautor Dirk Müller von dem Börsenkonzern DAX spricht dies auch nochmal deutlich aus https://www.youtube.com/watch?v=xakNmcQF8Ks&feature=fvwrel. Und gibt dazu ein schönes Beispiel , hätte Josef vor 2000 Jahren 1 eurocent bei JEsus GEburt in die Sparkasse Jersualems eingezahlt mti 5 % Zinsen. Würde dessen Sparbuch heute einen Wert von 295 Milliarden PLanten aus purem Gold betragen.(http://de.sci.mathematik.narkive.com. ..n-dirk-mueller hier prüft das eine mathematik student nochmal nach =) )

Dort wird auch bestätigt, das jeder unabhängge Experte im Konsenz dazu steht, das unser Finanzkapitalismus mit dem Zinseszins der expotentiell die Schulden alle Staatern täglich steigen lässt irgendwann kaputt gehen muss - sprich: er hat eine Halbwertszeit und die befindet sich in einer sehr späten Phase.

Würde die Politik wirklich noch Macht über die Banken haben, dann hätten wir sie mehr reguliert statt imemr weiter dereguliert und sie machen lassen. Wir hätten sie 2008 wir Island pleite gehen lassen sollen und nicht mit unseren Steuergeldern für die nächsten Jahre retten müssen, unsere Zukunft verzocken lassen und einen Freifahrtsschein dafür ausstellen. Seit 2008 haben die görßten Banken wie Goldman Sachs oder Deutsche Bank Rekord Boni an ihre Vorstände ausgezahlt, da sahnt jeder nochmal ab solang der kaputte system künstlich am Leben gehalten wird.
Inwie weit man letztendlich die Hierachie aber bei den Banken enger ziehn muss ist mir selbst nicht ganz klar, die 3 Stündige Doku Zeitgeist (sofort über google findbar) legt zwar nahe, dass der Kreis bei den Privaten Eigentümern der ZEntralbanken endet , also auch die Machtstruktur, und somit nicht all zu groß sein kann, aber ob es dann so trivial zusammenfassbar ist , glaube ich dann nicht ganz.


Wäre die Kanzlerin jedenfalls wirklich oppurtun gegenüber Ihr Volk hätte sie uns statt die Banken gerettet,doch dann verlüre sie die Gunst der Geldleiher/Banken.
Ihre Macht ist nur geliehen!
Das Angela Merkel zur mächtigsten Frau gekürt wurde ist eine Farce!
Sie ist noch nicht einmal die mächtigste Frau im eigenen Land!
Das die Zeitungen jetzt schreiben URsula von der LEyen ist die zweitmächtigste Frau ist eine Vertölpelung, eine Verarschung von euch! Und zwar eine bewusste von der PResse die sie schreibt!...

Die mächigsten beiden Frauen in diesem LAand sind Lies Mohn und Friede Springer !, Bertelsmann und Bild(bzw. Axel Springer) Konzern.

Die lautstarken Herolde eines maroden Systems, das weltweit an den Fäden der Geld verleiher zappelt. Eine Handbewegung von Friede Springer genügt,
und die Lohnschreiber werden die Kanzlerin endgültig von ihren Tron stoßen und werfen sie ihrer eigenen Partei zum Fraß vor.
Die wahrhaft mächtigen sind gewiß, das sie die Gunst des Volkes schon längst verloren haben, das macht die Kanzlerin so wertvoll,
denn solange sie die Gunst des Volkes hat ,solange wird sie gebraucht, aber nur solange sie die Gunst der Macht hat , wird sie es tun können.

Eine Symbiose, so nennt man es in der Biologie, aber wenn es zu LAsten des Wirtstieres geht, nennt man es eine parasitäre Symbiose.
Und das Wirtstier, das sind bedauerliche Weise wir.
Beitrag bearbeiten Antworten Mit Zitat antworten

Mehr lesen

29. Oktober 2012 um 1:38

Du hast erraten
Wer trägt wirklich die Macht - das weiss wahrscheinlich nur beteiligte. Ich vermute Grupeninterese.
Viele meinen dass englische Königin mit ihre umgebung.
Hier ist ein link auf die Thema.
http://land.netonecom.net/tlp/ref/federal_reserve.shtml
info ist alt ,wie weit kann man das glauben? im inet gibts auch
viele falsche infos.Auf deine Thema ist sehr viel im inet geschrieben.
Ich erinere schon 5 letzte prezidenten von usa.Immer was der frisch ausgewälte Pr. macht am erstens ,er fliegt und stelt sich
der Königin vor.jetzt in 1 woche kommt Wahlen in usa.pas auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2012 um 13:31

WIR WERDEN ALLE VERASCHT
nur die meißten schnallen es halt nicht ! hier guck dir das an !

https://www.youtube.com/watch?v=n88qYn0dJu4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2012 um 18:20
In Antwort auf hoseok_12123553

WIR WERDEN ALLE VERASCHT
nur die meißten schnallen es halt nicht ! hier guck dir das an !

https://www.youtube.com/watch?v=n88qYn0dJu4

Stimme zu

Sehr gutes film

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2012 um 20:51

Oh schick
Ein Polemik - Spam. Sollte man bei Wikipedia als Beispiel für Polemik linken

Der zwar nicht intelligent genug ist, um beim Kopieren die Systemlinks rauszulassen, aber Weltverschwörungstheorien aufdeckt.

Hast recht, es gibt zu wenig lustiges hier

Meister, ich glaub, Dir ist vieles "selbst nicht ganz klar".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2012 um 21:22

Na ich weiß ja nicht
das eigentliche Wunder ist, wie jemand mit Deiner Intelligenz in einem Thread lesen kann, der mit offensiven Zurstaustellung des Fehlens jeglicher Allgemeinbildung ala "Börsenkonzern DAX" und ähnlichen Schmankerln garniert ist, ohne sich für 3 Tage Kopfschmerzen einzuhandeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2012 um 2:18
In Antwort auf avarrassterne

Na ich weiß ja nicht
das eigentliche Wunder ist, wie jemand mit Deiner Intelligenz in einem Thread lesen kann, der mit offensiven Zurstaustellung des Fehlens jeglicher Allgemeinbildung ala "Börsenkonzern DAX" und ähnlichen Schmankerln garniert ist, ohne sich für 3 Tage Kopfschmerzen einzuhandeln.

OMG wenn ich Windows Produzenten schreibe
denke ich halt an Microsoft und Daxkonzern an die deutsche Börsen AG . tut mir leid wenn ich mich da so misverständlich ausgedrückt habe .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2012 um 2:26
In Antwort auf avarrassterne

Oh schick
Ein Polemik - Spam. Sollte man bei Wikipedia als Beispiel für Polemik linken

Der zwar nicht intelligent genug ist, um beim Kopieren die Systemlinks rauszulassen, aber Weltverschwörungstheorien aufdeckt.

Hast recht, es gibt zu wenig lustiges hier

Meister, ich glaub, Dir ist vieles "selbst nicht ganz klar".

Ich wollte dadurch diskutieren wie sehr ihr
den Geldverleihern Macht zurechnet oder nicht , und dabei mein Weltbild reflektieren.

Wo du Systemlinks findest ist mir unklar, alle 5 urls sind zielgerichtet oO

Das die einzelnen Punkte nicht in Korrelation stehen müssen schließ ich nicht aus, würde dann gern aber Erläuterungen wieso expotentielle Schuldensteigerung täglich ausgeglichen werden ohne expotentielles Wachstum was nunmal nicht möglich ist.
Welche Motive und ihr Bertelsman und Srpinger zurechnet, etwa einen Bildungsauftrag?
Wie kam es dazu das Zentralbanken privatisiert werden konnten, und kann man auf regierugnsebene das nun rückgängig machen oder nicht?

Wenn du es alles abwegig findest und darfst dus gerne äußern. Aber spammen tust nur du hier bisher ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2012 um 2:37

Ich habe nie behauptet ich hälte mich für elitär oO
Nur weil ich hier mal über die Finanzwelt und gleichgeschaltete Medien aufrege und eben auf Quellen eingehe, dessen Themen oder Standpunkte eben in besagten SpringerBertelsman Medien auftauchen(die nunmal den größtenmarktanteil haben) und nicht mehr den major conesnsus narrative trifft wird hier gleich auf Verschwörungen und Welterklärungen verwiesen.

Und wieso muss man hier mit Bildung posen, es reicht wenn man versucht sich Bildung anzueignen, wenn es über politischen Kabarett und Dokus zu Bücher führt ist doch alles richtig oder ist das peinlich? Gelinkte Inhalte stammen eben aus diesen Bereichen.
Und wer Georg Schramm für einen Idioten hält wie die Dame scheinbar, dann frag ich mich wirklich was in Ihren Augen Bildung bedeutet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2012 um 3:50
In Antwort auf avarrassterne

Oh schick
Ein Polemik - Spam. Sollte man bei Wikipedia als Beispiel für Polemik linken

Der zwar nicht intelligent genug ist, um beim Kopieren die Systemlinks rauszulassen, aber Weltverschwörungstheorien aufdeckt.

Hast recht, es gibt zu wenig lustiges hier

Meister, ich glaub, Dir ist vieles "selbst nicht ganz klar".

Ach jetzt weiß ich wieder wer du auch bist und mir wird vieles klar
weil ich einer der user war die deine bankrotten moralvorstellungen kritisiert haben als es darum ging einen herzkranken mann zu erzählen das die frau für die er sein Leben weg wirft nur auf sein Erbe scharf ist und der Frau ihr Glück lassen wolltest. LOOOL
Emotionale Ausbrüche wie Rachegelüste in Kombination mit irrationalen Handlungen sind menschlich, ich werf dir also nicht vor dass du hier nur trollst weil du eine verärgerte Frau bist die in ihrem Stolz gekränkt ist.
Du weißt ja, leute die bereits am Boden liegen ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2012 um 7:50
In Antwort auf otto_12123868

Ich wollte dadurch diskutieren wie sehr ihr
den Geldverleihern Macht zurechnet oder nicht , und dabei mein Weltbild reflektieren.

Wo du Systemlinks findest ist mir unklar, alle 5 urls sind zielgerichtet oO

Das die einzelnen Punkte nicht in Korrelation stehen müssen schließ ich nicht aus, würde dann gern aber Erläuterungen wieso expotentielle Schuldensteigerung täglich ausgeglichen werden ohne expotentielles Wachstum was nunmal nicht möglich ist.
Welche Motive und ihr Bertelsman und Srpinger zurechnet, etwa einen Bildungsauftrag?
Wie kam es dazu das Zentralbanken privatisiert werden konnten, und kann man auf regierugnsebene das nun rückgängig machen oder nicht?

Wenn du es alles abwegig findest und darfst dus gerne äußern. Aber spammen tust nur du hier bisher ^^


Der DAX ist kein Konzern. Nicht mal ein Unternehmen oder eine Institution sondern eigentlich nur eine Kennzahl.

Die FRB ist kein Privat- sondern ein Staatsunternehmen.

Systemlinks = die System-Links eines anderen Forums, die Du beim Kopieren mitkopiert hast. Wie "Beitrag bearbeiten" oder "Beitrag melden".

Daher Spam - Du kopierst es offensichtlich wild quer durch das Internet. Wenn ich bei google nur nach dem Unfug "Börsenkonzern DAX" suche, habe ich 3 Treffer nur auf der ersten Seite, wo Du den Ramsch wild rumkopiert hast = Spam.

Das Beispiel mit dem Geld, was zu Jesu Geburt angelegt wurde, kann jeder 10. Klässler mit einem Excel-Sheet berechnen. Aber abgesehen von der reinen finanzmathematischen Formel hat es keinen Wert, es zeigt nur, wie wenig Du von Finanzen, Wirtschaft und Geld verstehst.

Weiter habe ich das nicht gelesen, nicht ernst zu nehmen. Weil Dir ganz offensichtlich das Basiswissen fehlt, Du das noch nicht mal nachschlägst und Dein Verständnis der Dinge, über die Du sprichst, unter aller S** ist.

Dein Beitrag zeigt nur, dass "die Macht" bei den Banken oder bei den Illuminati oder bei Pinky & Brain besser aufgehoben ist als beim Volke.

Btw. besagte Frau über die Du Dich so schön aufregst wäre enterbt wurden bei einer Scheidung - wie kann sie also "nur hinter dem Geld her sein", wenn sie eine andere Partnerschaft eingeht? - Nicht ernst zu nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2012 um 17:35

Ich
habe nur die Überschrift gelesen. Daher nur eine kurze und knappe Antwort: Ja, wir werden von der Wirtschaft kontrolliert (und das gilt auch für die Politik).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2012 um 18:14
In Antwort auf hoseok_12968316

Ich
habe nur die Überschrift gelesen. Daher nur eine kurze und knappe Antwort: Ja, wir werden von der Wirtschaft kontrolliert (und das gilt auch für die Politik).

Ja
richtig erkannt markoholic, aber die meißten laufen wie schäfchen hinterher, hatte auch keine lust mir den text durchzulesen, bin mit der materie vertraut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2012 um 18:03
In Antwort auf avarrassterne


Der DAX ist kein Konzern. Nicht mal ein Unternehmen oder eine Institution sondern eigentlich nur eine Kennzahl.

Die FRB ist kein Privat- sondern ein Staatsunternehmen.

Systemlinks = die System-Links eines anderen Forums, die Du beim Kopieren mitkopiert hast. Wie "Beitrag bearbeiten" oder "Beitrag melden".

Daher Spam - Du kopierst es offensichtlich wild quer durch das Internet. Wenn ich bei google nur nach dem Unfug "Börsenkonzern DAX" suche, habe ich 3 Treffer nur auf der ersten Seite, wo Du den Ramsch wild rumkopiert hast = Spam.

Das Beispiel mit dem Geld, was zu Jesu Geburt angelegt wurde, kann jeder 10. Klässler mit einem Excel-Sheet berechnen. Aber abgesehen von der reinen finanzmathematischen Formel hat es keinen Wert, es zeigt nur, wie wenig Du von Finanzen, Wirtschaft und Geld verstehst.

Weiter habe ich das nicht gelesen, nicht ernst zu nehmen. Weil Dir ganz offensichtlich das Basiswissen fehlt, Du das noch nicht mal nachschlägst und Dein Verständnis der Dinge, über die Du sprichst, unter aller S** ist.

Dein Beitrag zeigt nur, dass "die Macht" bei den Banken oder bei den Illuminati oder bei Pinky & Brain besser aufgehoben ist als beim Volke.

Btw. besagte Frau über die Du Dich so schön aufregst wäre enterbt wurden bei einer Scheidung - wie kann sie also "nur hinter dem Geld her sein", wenn sie eine andere Partnerschaft eingeht? - Nicht ernst zu nehmen.

Ach wie süß, sie versucht so gar zu argumentieren
Das der Dax das Börsenlisting und ebenfalls Produkt der Deutschen Börsen AG ist, welches lettzere nunmal ein Konzern ist ist mir klar. Aber im Dax sind eben auch die anderen größten nationalken Unternehmen gelistet und deren wirtschaftsfuzzis sitzen dann eben alle in Frankfurt mit rum an der Börse. Dort unter all den Leuten ist der Herr Müller ein anerkannte Experte, dass ich das so naiv ausgedrückt habe, was ein Detail war am Rande einer Vorstellugn einer Quelle/Experten den ich hier zitiere und dessen Fakten ich zu Debate stelle.
Du hängst dich an etwas total nebensächlichen auf, versuchst damit den ganzen Thread oder Autor zu diffammieren und sagst effektiv nichts zum Thema aus. Das ist talk show niveau, geh bitte mit deinen anderen RTL Zuschauern reden hier bist du nicht erwünscht.

Und ja ist das peinlich, das ich tatsächlcih das Selbe Thema in 3 verschiedene nForen wo ich aktiv bin besprechen wollte. Und wie dumm ich da war. die nicht drei mal von vorne zu schreiben sondern einfach 2 mal zu kopieren ,das grenzt echt ein Dämlichkeit hoch 3 nicht wahr?

Boah nee geh dein ego wo anders auf bauen, tut mir ja leid dass ich dein stolz verletzt habe, aber kein bock auf so ein kindergartengebashe .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2012 um 18:07
In Antwort auf otto_12123868

Ach wie süß, sie versucht so gar zu argumentieren
Das der Dax das Börsenlisting und ebenfalls Produkt der Deutschen Börsen AG ist, welches lettzere nunmal ein Konzern ist ist mir klar. Aber im Dax sind eben auch die anderen größten nationalken Unternehmen gelistet und deren wirtschaftsfuzzis sitzen dann eben alle in Frankfurt mit rum an der Börse. Dort unter all den Leuten ist der Herr Müller ein anerkannte Experte, dass ich das so naiv ausgedrückt habe, was ein Detail war am Rande einer Vorstellugn einer Quelle/Experten den ich hier zitiere und dessen Fakten ich zu Debate stelle.
Du hängst dich an etwas total nebensächlichen auf, versuchst damit den ganzen Thread oder Autor zu diffammieren und sagst effektiv nichts zum Thema aus. Das ist talk show niveau, geh bitte mit deinen anderen RTL Zuschauern reden hier bist du nicht erwünscht.

Und ja ist das peinlich, das ich tatsächlcih das Selbe Thema in 3 verschiedene nForen wo ich aktiv bin besprechen wollte. Und wie dumm ich da war. die nicht drei mal von vorne zu schreiben sondern einfach 2 mal zu kopieren ,das grenzt echt ein Dämlichkeit hoch 3 nicht wahr?

Boah nee geh dein ego wo anders auf bauen, tut mir ja leid dass ich dein stolz verletzt habe, aber kein bock auf so ein kindergartengebashe .

Keine Sorge
so mager ist mein Stolz nicht, dass er durch irgendwelche Buchstaben auf meinem Monitor verletzt werden könnte,egal welcher Wicht die getippt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper