Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Werde immer wieder gefragt...

Werde immer wieder gefragt...

16. Juni 2013 um 22:27

hey leute,

werde immer wieder von freunden gefragt, ob ich es besser finde das ich meinen vergewaltiger kannte oder ob es mir lieber gewesen wäre wenn es ein fremder gewesen wäre ....

ich weiß immer nicht was ich antworten soll ... einerseits bin ich "froh", dass es ein bekannter war, weil ich da wusste das er nicht noch mehr machen würde, andererseits zweifle ich dann daran weil ich mich frage ob es nicht einfacher zu verarbeitne ist wenn es ein fremder war ... ich glaube ich hätte mich dann auch mit der entscheidung leichter getan ob ich anzeige erstatte oder nicht...

kennt ihr das gefühl auch? bzw. werdet ihr auch gefragt von leuten die von eurer ver***ung wissen???
und was ich mich selbst seitdem tage frage ist "wie schafft ein kind es diese erfahrungen zu verarbeiten" ... ich merke ja wie schwer es für mich ist mit der erfahrung zurechtzukommen ... da frage ich mich immer wie es ein kind packt bzw jemand der das über längere zeit erleben musste ... und dann bin ich irgendwie auhc immer froh, dass es "nur 2 stunden bei mir waren und er nur oral und vaginal vergealtigt hat und nicht auhc noch anal" ...

könnt ihr mir folgen und verstehne?

Mehr lesen

20. Juni 2013 um 23:21

"froh"
deswegen hab ich das FROH ja in anführungsstriche gesetzt.... weil es kein passendes wort gibt dafür

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen