Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Werde ich noch wachsen?BITTE HELFEN!

Werde ich noch wachsen?BITTE HELFEN!

2. Januar 2012 um 2:07

Hey, ich weiß jetzt nicht ob meine Frage hierrein gehört, aber ich bin echt verzweifelt.

Ich bin jetzt 15 Jahre alt und werde im Februar 16 und bin nur 153 cm groß! Das ist für mich echt schrecklich, ich weiß, dass es Menschen gibt, die vielleicht kleiner sind oder Menschen, die zu groß sind, aber meine Größe stört mich wirklich sehr. Ich hab gehört, dass man bis zum 21 Lebensjahr wachsen kann. Meint ihr, ich wachse noch? Ich möchte mind. 160 cm groß werden. Oder gibt es irgendwas, was den Wachstum beeinflusst? Wie wäre es wenn ich einfach jeden Morgen und jeden Abend milch trinke, nützt es was? Weil Milch ist ja ziemlich wichtig für den Knochenbau. Bitte helft mir. Ich hab auch gehört, dass man Kindern Hormone spritzt, wenn sie nicht wachsen. Ginge das bei mir auch? Und was wären die Nebenwirkungen?

Ich hoffe, ihr könnt mir hilfreiche Antworten geben.

Mehr lesen

15. Januar 2012 um 1:34

~
Huhu

Es stimmt das man noch bis 21 wächst, jedoch ändert sich meistens nichts viel ab 18.

Was hilft ist Sport und gesundes essen.
Manche nahrungsmittel (wie z.b. mozerella) enthält wachstumshormone.
Nehme viel vitamin A zu dir (vitamin a unterstützt das sehvermögen,wachstum und es ist gut für die haut) es ist in milchprodukten, eiern, buntem obst und gemüse.
Trink außerdem noch viel milch weil es calzium enthält was ebenfall gut für dein wachstum gut ist (außerdem stärkt es deine zähne).

Falls das nichts brint kann deine körpergröße erblich bedingt sein. Wenn es jmd in deiner familie gibt der klein ist kann es dich möglicherweise auch getroffen..
ps. falls es der fall sein könnte und du damit unglücklich bist kannst du dir eine sehr teure und sehr schmerzhafte OP unterziehen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2012 um 22:27
In Antwort auf brownyyy

~
Huhu

Es stimmt das man noch bis 21 wächst, jedoch ändert sich meistens nichts viel ab 18.

Was hilft ist Sport und gesundes essen.
Manche nahrungsmittel (wie z.b. mozerella) enthält wachstumshormone.
Nehme viel vitamin A zu dir (vitamin a unterstützt das sehvermögen,wachstum und es ist gut für die haut) es ist in milchprodukten, eiern, buntem obst und gemüse.
Trink außerdem noch viel milch weil es calzium enthält was ebenfall gut für dein wachstum gut ist (außerdem stärkt es deine zähne).

Falls das nichts brint kann deine körpergröße erblich bedingt sein. Wenn es jmd in deiner familie gibt der klein ist kann es dich möglicherweise auch getroffen..
ps. falls es der fall sein könnte und du damit unglücklich bist kannst du dir eine sehr teure und sehr schmerzhafte OP unterziehen

lg

Danke
Danke für deine Antwort
Also eine Op würde ich mir nicht machen lassen oder so. Also der Rat mit dem Vitamin A ist echt gut. Ich werde es einfach machen, ich hoffe es bringt wirklich etwas. Ja mit dem erblich hast du wahrscheinlich recht, weil meine Eltern auch klein sind (LEIDER -.-)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2012 um 14:56

Kleine Menschen...
... können auch Freude am Leben haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 19:01
In Antwort auf polyego

Kleine Menschen...
... können auch Freude am Leben haben


Ich finde auch, dass kleine Menschen Freude am Leben haben können.. das habe ich auch, aber trotzdem möchte ich ein paar cm größer sein zurzeit 153 cm und möchte mindestens 160 cm sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2013 um 13:11

Schuheinlagen
Mit hohen Schuhen kommst du locker über die 1,60m, oder wenn du lieber normale Schuhe nimm Schuheinlagen von www.5cmplus.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2013 um 20:00

Hoffnung nicht aufgeben!
also ich würde mal sagen, dass du die hoffnung nicht aufgeben solltest mit 16 hat man noch echt gute Chancen, ein paar Zentimeter größer zu werden. Ich zum Beispiel bin zwischen 16 und 18 noch um 2cm gewachsen. Von Hormonen würde ich dir prinzipiell abraten, außer es ist wirkich notwendig, weil man den Körperhaushalt damit ziemlich durcheinander bringt. Lass dich am besten aber einfach mal von deinem Hausarzt beraten! Der kann dir sicher weiterhelfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen