Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

WER HAT ERFAHRUNG MIT KOGNITIVER VERHALTENSTHERAPIE??

Letzte Nachricht: 1. September 2008 um 13:29
P
pili_11857724
01.09.08 um 8:59

Hallo!
Ich hätte gerne ein paar Erfahrungsberichte in kogn. Verhaltenstherapie, da mir selbst eine solche in Haus steht - weiss jemand wie erfolgreich eine solche ist, wie sie funktioniert, wieviele Sitzungen nötig usw`???

Liebe Grüsse
Heidi

Mehr lesen

Anzeige
T
tjark_11890168
01.09.08 um 13:29

KVT - eine der besten Therapien überhaupt
hallo,

die kognitive Verhaltenstherapie zählt zu den besten Therapien überhaupt. Meistens sind es unsere Kognitionen (negative Denmuster, Überzeugungen, Einstellungen usw.), die uns leiden lassen. wir fühlen wie wir denken! und unser fühlen beeinflusst unser handeln. z.b. nicht das ereignis bzw. das verhalten eines menschen verletzt oder kränkt uns, sondern unsere bewertung und schlussfolgerung, die wir diesem ereignis beimessen, bestimmen darüber wie wir uns fühlen und verhalten. die kvt wird erfolgreich auch bei depressionen und verschiedenen persönlichkeitsstörungen wie z.b. bei der borderlinepersönlichkeitsstöru ng eingesetzt. kann ich jedem nur empfehlen. allerdings muss man mitarbeiten, weil sonst bringts nichts. man lernt in der kvt auch selber sein denken und seine irrationalen denkmuster zu analysieren. der therapeut zeigt dir wies geht, aber den rest muss man sich selber erarbeiten. wieviele sitzungen nötig sind hängt von jedem in dem fall selber ab, aber meistens braucht es schon mindesten 6 - 12 monate therapie, um die negativen kognitionen gegen positive auszutauschen. ebenfalls wird in der kvt auch der selbstwert eines menschen wieder aufgebaut, denn je größer der selbstwert, desto weniger sind wir verletzlich. ich hoffe, ich konnte etwas helfen. alles liebe anna

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige