Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / WER HAT AHNUNG VON DROGEN ??? ... HELP...

WER HAT AHNUNG VON DROGEN ??? ... HELP...

13. Januar 2008 um 11:42

hey... ich meine mit der frage nicht, wer hat mal zufällig ne pille geschmissen oder ne pappe oder ein paar mal gesnifft sondern ich suche jemand dem es vllt ähnlich geht oder der es geschafft hat aufzuhören...
ich kann es keine 2tage ohne den shit außhalten und muss jetzt schon mindestens 5lines sniffen um wach zu bleiben..ich kann sogar auf dem zeug essen und so und schlafen könnt ich glaub auch! aber... 1 wird es krass teuer und 2 denk ich mal grad so dran das das ja den ganzen körper kaputt macht (sniffen) und die pills die psyshe krass beeinflussen... mein freund will das ich aufhöre aber ich seh keinen so starken grund dafür denn mir ist es sogar egal ob ich ihn verliere, solang ich nicht meinen dealer verliere das wäre viel schlimmer!!

DAS HÖRT SICH ALLES AN WIE KRASSES DRUFF-GELABER HM??? genau das ist es... hier schlafen alle und ich sitz am pc...

die wirkung von meiner pill ist lange weg... und ich müsste auch langsam mal wieder ne line sniffen sonst war es das mit später mit den eltern zur oma... und ne kippe... sheiße ey diese sheiße manchmal will ich einfach damit aufhören aber i-wie bin ich froh das ich so bin wie ich bin weil ich dann wenigstens das leben nit so sehe wie alle anderen...

hört euch den song an wenn es euch mal intressiert wie man das alles am besten beschreibt ... der typ singt orginal was in meinem kopf abgeht!!! (is techno, nix für jeden) aber der text trifft es hamma

http://youtube.com/watch?v=jm4eaeb3FL0&feature=rel-ated

ich glaub ich bin verdammt dazu nicht aufzuhören.. wenn dann mit dem sniffen.. meine LaLa-Pills gib ich never auf... das muss man erleben um mich zu verstehen!! eigentlich hab ich kp was ich grad von euch will... aber ich bin absolut nit abhängig vom coka.. nur meine xtc eben!! das problem ist das es mir ja gut geht und ich zwar fast 8kg abgenommen hab aber mich lieber keiner drauf anspricht ...und auf meine launen eh nicht! jeder weis es, jeder denkt ich werds schon richtig machen.. letzten monat hatte mein bester freund nen krassen überkickt weil er die gleiche menge genommen hat wie ich... er hat hyperventiliert, blut gekotzt und wollte einfach nur sterben und ich hatte dann nen krankenwagen gerufen bevor i-was krass shief geht.ich musste ihm die hände festhalten weil sein puls viel zu hoch wurde..(er hatte angst das sein puls zu hoch wird,dadurch das er angst hatte wurde sein herzschlag aber immer schneller)und dann hat er noch nen halben horror-trip gekriegt
das hört sich an als ob wir so richtige junkies sind, sind wir aber nich... eigentlich will ich nicht das er das nochmal macht aber selber kann ich es nicht weiter machen wenn ich es ihm verbiete...
wenn euch i-was dazu einfällt... bitte antworten hab kein plan mehr was ich machen soll

Mehr lesen

13. Januar 2008 um 11:54

Der song triffst auch
http://www.youtube.com/watch?v=crExTQn4uKM&feature-=PlayList&p=2A99C558C05F5D82&index=5

Gefällt mir

22. Januar 2008 um 18:34

Hey
Ich muss dir erst mal sagen das mich deine seite total berührt,du bist grade mal 16 Jahre alt das tut mir weh.
Ich kann dir gerne ein paar tips geben aber erst einmal must du dir eingestehen das du ein riesen problem mit Drogen hast.Ich möchte dich nicht verurteilen verstehe das blos nicht falsch,nein ich möchte dir helfen wenn Du das willst.melde dich
LG engel

1 LikesGefällt mir

8. August 2008 um 13:51

Tja da hast du die antwort auch wenn die nicht gefählt
sorry dafür

aber das ganze hat gar nichts bzw noch gar nicht mit drogen und sucht zu tun

selbst die art des Schreibens zeigt das da wohl jemand
einen guten kick fahren tat

nur das sowas niemand tut der wirklich abhängig ist
denn das ist ne ganz andere welt und die ist nicht gut.

was du das fahren tust ist eigentlich ganz simpel
zuviel tage drauf gewesen vielleicht sogar drauf bei schlaffen
und fertig mehr ist es nicht

doch genau deshalb gibt der gesunde Körper
dir die Rechnung

und das fühlt sich wirklich so an als wenn die welt untergehen würde ohne etwas

doch tut sich gar nichts vielleicht parr tage extrem pennen
oder vor sich hin hängen ohne kraft ohne lust

und schon gibt es kein Problem
diese launen dieser hass dieses sich so gut fühlen
das ist nur weil du diese Option garnicht mehr haben
willst, nichts zu nehmen

das ist keine such und das ist nicht dein Problem
also garnicht drauf konzentrieren
nicht aufhören auch nicht sucht ist dein Thema
schaue lieber was dich wirklich stört was dich belastet
gehe das an denn dann wirst du deine Probleme angehen
aber nicht durch ich muss aufhören und ich bin ja so süchtig

bis du nicht
auch kommt jeder der einfach nur zulange drauf ist
in diese sucht meistens löst geld problem das aufhören
doch du betreibst svv mit drogen und nicht mit messer
also sage ich dir das doch damit du nicht
behauptest das Messer für deine Probleme verantwortlich sind den gebe es die nicht wärst du
gesund

so seht es aus
doch must du Garnichts
dennoch bezahlen tust du selber irgend wann dafür

Gefällt mir

5. Februar 2009 um 3:01
In Antwort auf mizztachiperfect

Der song triffst auch
http://www.youtube.com/watch?v=crExTQn4uKM&feature-=PlayList&p=2A99C558C05F5D82&index=5

I know
ey ich glaub ben30 hat kein plan aber hab auch nich alles gelesen
der anfang war mir schon zu dumm..
@ben wenn du ma was genomm hättest wüsstest du wie s is und würdest nich son müll schreiben sorry

ich kann auch drauf schlafen und?!versteh nich wo das problem is sie hat ja nich geschrieben das sie 24std 7tage die woche total verschallert is wenn man ab und zu ma sein turn hat is doch alles gut

haha ich weiß wies dir geht alle schlafen und du voll drauf und nix zu tun ich schreib denn auch i-was und weiß gar nich mehr was ich wollte*lach*

darf ich ma fragen von wo du bist?

Gefällt mir

1. September 2009 um 8:04

Hi,
auf deine drogenverherrlichenden komments spare ich mir einzugehen.
Der beitrag wirkt so, als möchtest du dich hier mit deinen drogenaufzählungen in szene setzen.
Ich finde das insofern traurig, als dass du nichts anderes zu haben scheinst, als deine pills, lines und deinen shit.

Gibt es in deinem leben noch menschen, die sich für dich interessieren?
Vermutlich nicht und das dürfte der hauptgrund deines konsumes sein. Wie sieht es mit ausbildung oder arbeit aus?
Bist du schon so früh harz 4 empfänger?
Das wäre mir eigentlich in deinem alter zu blöd.
Darum hoffe ich für dich, dass du noch eine sinnvolle beschäftigung in diesem leben findest.
Denn zu druggen leben wir sicher nicht.
Ausserdem:
Du bist auf dem besten weg dabei abzustürzen.
Wie sieht dein vorstrafenregister aus?

Gefällt mir

7. September 2009 um 16:52

Das mit deinem kumpel
hört sich für mich nach ner koks üebrdosis an... aber generell hab ich keine ahnung, was du eigentlich zu sagen versuchst...

Gefällt mir

5. August 2010 um 1:44

Glücklich nur mit den scheiss drogen
Naja was soll ich dazu sagen ich kenn den scheiss in und auswendig ...ich bin 28...mit sechzehn hab ich meine erstes kind bekommen ...mein freund ...bin immer noch mit ihm zusammen hat mich mdamals verlassen da war ich 18 ...drei jahre ein hin und her...ich bin total...abgekackt..und hab mit den drogen angefangen...nur so war es auszuhalten...teile...speed... das nging so bis ich 26 war...dann dachte ich es ist vorbei...hat nichts mehr geknallt...dachte bin imun gegen den scheiss...das ging fast zwei jahre gut ...ohne alles ...hab einfach so aufgehöhrt ...aber wohl eher weil es nichtts mehr gab in meiner gegend ...hab jetzt wieder angefangen...nicht jeden tag...aber oft...obwohl ich weis das es nicht mehr so ist wie am anfang..und es mir am nächsten tag ..meist total beschisssen geht ,,,kann ich es nicht lassen...aber es ist einfach so ...sieh ich ....klappt alles besser ...kann mich konzentrieren...schaff den haushalt...ohne probleme...und verstehe mich mit meinem freund sooo super...aber leute denkt daran das ist dann nur ne scheinwelt...und wacht mann auf ist alles noch viel schlimmer...ich wiill nicht mehr nur glücklich sein auf drogen...das ist doch kein leben...oderb was haltet ihr davon?

Gefällt mir

16. Oktober 2010 um 10:14
In Antwort auf checkerbunny4life

I know
ey ich glaub ben30 hat kein plan aber hab auch nich alles gelesen
der anfang war mir schon zu dumm..
@ben wenn du ma was genomm hättest wüsstest du wie s is und würdest nich son müll schreiben sorry

ich kann auch drauf schlafen und?!versteh nich wo das problem is sie hat ja nich geschrieben das sie 24std 7tage die woche total verschallert is wenn man ab und zu ma sein turn hat is doch alles gut

haha ich weiß wies dir geht alle schlafen und du voll drauf und nix zu tun ich schreib denn auch i-was und weiß gar nich mehr was ich wollte*lach*

darf ich ma fragen von wo du bist?

Naja..
sie schreibt ja sie kann es keine 2 tage ohne aushalten..

aber wieso nimmt man ecstasy UND kokain??? schon klar dass sich die pillen wirkung nach kokain konsum aufhebt bzw schwächer wird oder`? man nimmt kokain wenn man vom e schneller runterkommen will, also machst du damit eigentlich was gegensätzliches ?!!?

Gefällt mir

15. Januar 2011 um 19:57

Ich habs mal durchgemacht
ich hab leider sehr früh damals mit den drogen angefangen....als ich 16 war hab ich mir morgens nach dem aufstehen vor der schule schon 3 nasen pepp gezogen weil ich in der schule immer müde war und weil damals einfach alles scheiße war....
nach der schule dann noch ein paar und das ging bis abends so..
wenn ich abends schlafen musste aber nicht konnte habe ich (wenn was da war) mir nen kopf oder einen joint geraucht und zwischendurch wenn ich einfach mal glücklich sein wollte habe ich mir teile geschmissen...

BIS DANN DER TAG KAM...

als mein freund beim beschaffen von nen paar kilo pepp und gras erwischt wurde und in U-haft kam
da war bei mir alles vorbei und ich wusste so kann es nicht weiter gehen...
als nach 2 monaten dann endlich die nachricht kam dass mein freund raus kommt haben wir zusammen geredet unud entschlossen dass wir so nicht weiter machen wollen und wir haben von einen tag auf den anderen aufgehört mit dem scheiß...
jetzt ist das ganze schon 3 jahre her und wir haben nie wieder etwas davon angerührt...
ich wusste ab dem moment was mir wichtig war...
und ich habe sogar meinen realschulabschluss mit qualli geschafft worauf ich sehr stolz bin

glaub mir...wenn du es willst dann schaffst du es auch!!!
ich glaub an dich...du brauchst das zeug einfach nicht...
galub an dich selbst
ich drücke dir die daumen und hoffe dass du es schaffst

Gefällt mir

23. Februar 2011 um 16:15

Hi
mit kreativhypnose kommt man relativ gut von dem zeug runter, dann ist die das zeug egeal, wirklioch egal! du denkst nach ner weile nicht mehr dran, klar, die körperliche abhängigkeit besteht ja und der entzug wird auch net so leicht, aber ne kreativhypnose hilft dir auf alle fällr clean zu bleiben, und das bis zu,m rest deines lebens!

du solltest dich wirklich in professionelle hände begeben!

lg

Gefällt mir

24. Februar 2011 um 10:46

Ha ha .... lach
du und nich abhängig !

... du bist n verdammter Junkie !

Sorry das ich lachen muss , aber ich kann mir so richtig schön bildlich vorstellen wie du total verklatscht vorm Rechner gesessen hast um diesen Text zu verfassen

... ab zum Hausarzt mit dir und ne Überweisung für die Psychatrie geholt ... wirst 6 Wochen Stationären-Entzug machen müssen - weil kriegst es anscheinend alleine nicht hin !

und du brauchst auch nicht sagen so schlimm ist es bei mir garnich - bla bla - ich habs unter kontrolle - möööp - ect. ...

alles Schwachsinn ....

ich hab damals 16 Kilo abgenommen (top figur ) aber man wird alt ...
ich bin gott sei dank um den Stationären-Entzug drum herum gekommen .

Jetzt bin ich in Psyiatrischer-Behandlung und bekomme Cipralex ...

Is viel tollerrerer


Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen