Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wer fühlt sich durch dei Linden-Methode geheilt???

Wer fühlt sich durch dei Linden-Methode geheilt???

21. März 2006 um 11:56

Hallo liebe Gleich-Gestrafte,

habe vor einigen Tagen mit der Lindenmethode angefangen. Habe seit dem nur noch eine unangenehme Panikattacke durchlebt und bin somit sehr zuversichtlich was den 100% Erfolg des ganzen angeht...

Jetzt würde mich allerdings interessieren, wie es euch, vorallem Leuten die alle 9 Säulen bereits studiert haben ergeht???? Verschwindet irgendwann tatsächlich die Angst vor der Angst????

Und vorallem--- Muss man alle Übungen ein lebenlang machen?? Fühlt man sich irgendwann "gesund" wie nach einer überstandenen Grippe?????

Wäre nett wenn Ihr mir schreibt....

Eure leila835

Mehr lesen

21. März 2006 um 15:47

Ich sag dazu...
reine geldmache,nützt nix

Gefällt mir

22. März 2006 um 17:23

Senf
hallo leila
zunächst mal kommt es einzig und allein darauf an ob du daran glaubst das es hilft .es wird dir leider nicht viel helfen was andere dir sagen ,schon gar nicht bei aussagen wie:geldmacherei nütz nix. ich hab die linden methode seit september 05 ich habe zeitdem geheiratet ,bin auf feste gewesen ,auf einem konzert und habe viele dinge getan die ich schon ewig zuvor nicht getan habe. wie gesagt es wird an dir selbst liegen du wirst leider immer wieder von leuten höhren das die linden methode quatsch is ,die leute die das sagen un bei denen die methode aus wahrscheinlich eigenverschuldung nicht funkioniert hat sind fast zu bemitlieden un das tut mir irgendwie sehr leid .fühlt man sich gesun .ich würde sagen ja bis auf die errinerung die ist halt da aber ansonsten muss ich sagen war es einfach nur die konfrontation mit der angst und vor allem das verständnis was all die gefühle sind und bedeuten somit ist ein grossteil der angst schon genommen es ist alles nur eine kopfsache .du schaffst das es ist nicht schwer .vertrau einfach un glaube daran.
viel glück

Gefällt mir

22. März 2006 um 21:57
In Antwort auf emaisje

Ich sag dazu...
reine geldmache,nützt nix

.....
hallo emaisje,

weiß nicht ob du schon einmal eine panickattacke durchlebt hast!?

tatsache ist, dass sich JEDER der dieses Horroszenario erleben musste wünscht es nie wieder erleben zu müssen.

Ich kann mir zudem nicht vorstellen, dass du das programm auch nur mal in der hand hattest, sonst wüsstest du wie nützlich es im gegensatz zu antidepressivern etc ist!!!!

gruß

leila835

Gefällt mir

30. März 2006 um 20:13

Nee
ich ahbe angst vorm erbrechen...ich ahbe die linden-methode auch ausprobiert hat aber nix geholfen!!grüße virginia

Gefällt mir

4. April 2006 um 20:07

Jo
das ist richtig im grunde ,geht es immer um das gleiche es ist aber die art und weise wie es rüberkommt und verständlich gemacht wird un die ist halt so simpel in der methode das es jeder versteht .normalerweise.

Gefällt mir

5. April 2006 um 20:54
In Antwort auf mace19

Jo
das ist richtig im grunde ,geht es immer um das gleiche es ist aber die art und weise wie es rüberkommt und verständlich gemacht wird un die ist halt so simpel in der methode das es jeder versteht .normalerweise.

Gg
ich habe es nie ausprobiert,da es zu viel negatives darüber gibt.ausserdem muss es jeder selbst wissen wie ers macht

Gefällt mir

5. April 2006 um 22:16

Nix neues!
bin durch zufall auf diese "neue, vielversprechende Methode" gestoßen. Nachdem ich mir einige beiträge durchgelesen habe, stelle ich fest, dass es wohl nix neues ist. Bin selbst betroffen und alles was charles rät, rät einem auch ein guter psychologe. das erfolgsgeheimnis ist wohl, dass man daran glauben muss!
Bin allerdings der Meinung, dass man nicht soviel geld dafür bezahlen sollte. Denn auch die Kassen zahlen Verhaltenstherapien, Entspannungstechniken, usw.Und wenn jemand, der selbst einmal betroffen war eine ultimative methode hätte, würde er sie kostenlos und für jeden betroffenen zugänglich zur verfügung stellen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen