Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Wer bist du? Bist du ein "Denker?

30. Juli 2018 um 16:40 Letzte Antwort: 1. August 2018 um 14:09

Hallöle!

JA, ich passe mich der sozialen Welt nicht an, 
JA, ich bin auch nicht manipuliert von dem ganzen Medienschwachsinn, 
JA, ich habe meinen eigene Kopf - welchen ich auch zum denken benutze
JA, ich lebe lieber unkonventionell als gefesselt
JA, ich bin anders

und du?

was macht dich aus?

Worüber denkst du nach?

Mehr lesen

30. Juli 2018 um 19:57

was mich ausmacht?

Dass ich alt genug bin, um das zu tun, was ich möchte, ohne mir dabei so theatralisch selbst auf die Schulter klopfen zu müssen

7 LikesGefällt mir

30. Juli 2018 um 20:48
In Antwort auf avarrassterne1

was mich ausmacht?

Dass ich alt genug bin, um das zu tun, was ich möchte, ohne mir dabei so theatralisch selbst auf die Schulter klopfen zu müssen

Besser kann man das nicht sagen. 

1 LikesGefällt mir

1. August 2018 um 14:09

Impliziert das eigentlich im Umkehrschluss, dass man ein gedankenloser Pfosten ist, weil man gar keine Lust hat, sich immer nur das Leben maximal zu erschweren und immer nur gegen den Strom zu schwimmen? Oder könnte ein Denker auch jemand sein, der die Fehler der Matrix erkennt, im Schwarm mitschwimmt und im Rahmen seiner Möglichkeiten die größtmöglichen Veränderungen vornimmt?!?
Sind nicht genau die Viren am schwersten zu bekämpfen, die erstmal das Erbgut kopieren, um es dann umzuändern!?!

Gefällt mir