Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Wem hat Citalopram geholfen?

Wem hat Citalopram geholfen?

25. März 2008 um 19:34

Ich soll laut Arzt ab heute das Medikament Citalopram nehmen.

Bin sehr depressiv habe immer wieder Heulattecken Angstgefühle, erstickungsängst auch dazu.
bin immer müde, kann morgens nicht aus dem Bett bin deshalb krank geschrieben.

Hat jemandem das Medikament geholfen oder habt ihr Nebenwirkungen bekommen davon?

Kann ich mein altes Leben damit endlich zurück bekommen? Ich wäre dankbar. Bin am Ende

Mehr lesen

27. März 2008 um 17:01

Hi
und ich wollte noch fragen ob citalopram auch hilft wenn man ständig sehr nervös ist innere unruhe zittern minderwertigkeitsgefühle. Hatte ich früher niemals sowas.

und kann man wirklich an der Nebenwirkung serotoninsydrom (laut citalopram packungsbeilage) sterben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 22:40

Keiner
eine antwort? bitte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 23:22

Und
kann man die angst panick unddepressionen midnerwertigkeitskomplee soziale phobie und so auch ohne tabletten schaffen aber antidepressiva sind ja harmlos und helfen gut also warum nicht oder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest