Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Weiß nicht mhr weiter

Weiß nicht mhr weiter

1. März 2016 um 19:10

Hallo Ihr Lieben!

Ich muss einfach mal alles los werden und dachte dies sei vielleicht der richtige Ort.
Mir geht es gar nicht gut, ich meine psychisch. Oft habe ich mir auch vorgestellt wie es wäre, wenn ich nicht mehr da wäre. Aber von vorne.
Ich bin eine 20 Jahre junge Frau, Scheidungskind und lebe schon seit 15 Jahren bei meinem Vater. Mit meiner Mutter habe ich keinen Kontakt, sie war nie da für mich.
Mein Vater war immer für mich da und hat sich bemüht, aber wirklich glücklich bin ich nicht mehr. Hilfe egal bei was habe ich noch nie von bekommen, sei es früher bei den Hausaufgaben, beim lernen, oder jetzt bei Bewerbungen schreiben und wie das Leben eigentlich läuft. Ich fühle mich so allein und dumm, denn er verlangt immer dass ich alles wissen muss und setzt mich unter druck. Aber wie soll ich etwas wissen wenn er mir nie davon erzählt hat oder es mir beibringt?
Das setzt mir ganz schön zu. Was aber aber viel schlimmer ist, ich wurde im letzten Jahr schwanger, mit meinem Freund bin ich seit zwei Jahren zusammen. Doch er wollte es nicht, meinte er wäre noch nicht soweit und ich habe abgetrieben. Ich habe nicht damit gerechnet, dass es so heftig werden würde. Ich habe Monatelang geweint und kann nicht mehr aufhören an Babys zu denken. Es tut so weh, ich wünsche mir nichts mehr als mein Baby im arm zu halten, denn dann würde es einen Menschen auf der Welt geben, der mich über alles liebt und dem ich all meine Liebe geben könnte. Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll, manchmal ist es so schlimm, ich kriege dann keine Luft und es fühlt sich an als würde jemand ein Messer in meine Brust rammen. Ich fühle mich so allein und sehe mich als Last, die alles falsch macht.

Mehr lesen