Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Weiß nicht mehr weiter....

Weiß nicht mehr weiter....

1. September 2016 um 8:46 Letzte Antwort: 3. September 2016 um 20:55

Hallo, bin solangsam mit meinem Latein am Ende!!!!Habe seit 1und halb Jahren einen Freund und lebe mit ihm auch zusammen. Am Anfang war es wirklich super toll.. er zeigte sich von seiner besten Seite...War immer da für mich trug mich auf Händen...dann 3 Monate später machte er mir einen Heiratsantrag da ich die Frau war auf die er immer gewartet hatte.wir haben ja soviel gemeinsam. ..sind füreinander bestimmt..wir sind eins. ..sind immer seine Worte ....wir verlobten uns auch..doch zur Hochzeit kam es von meiner Seite nicht...ich habe einfach nur noch Angst und fühle mich kraftlos...ich kann nicht mehr und möchte ihn verlassen weiß aber nicht wie. da ich schon öfters mal weg war von ihm und immer wieder zurück bin fehlt mir solangsam die Kraft. ..er hatte mich ohne ende gestalkt...mich schlecht bei meiner Arbeit und Freunden und Nachbarn gemacht!Weiß nicht was er erzählt hat...er ist echt ein super Schauspieler kann auf Kommando weinen und schafft es täglich das es mir immer schlechter geht.. er hat es geschafft das ich kaum noch nach aussen hin Kontakte habe ...und ich hab es ja doch irgendwie zugelassen...er lässt mich nicht schlafen weil er reden will..und zwar immer das gleiche. ..er braucht ständig Beachtung. .wehe die bekommt er nicht. .dann ist er beleidigt wie ein kleines Kind wo sein Lolli nicht bekommt...er schreibt mir ständig tagsüber in WhatsApp ob ich noch eins mit ihm bin...ob ich ihm liebe und ihn nicht verlasse...und immer mit tausenden von smileys....antworte ich nicht sofort kommen sms...und anrufe!!!Sobald er Zuhause ist und ich ihn nicht so empfange wie er es möchte ist schlechte Stimmung. . er hat mich schon einmal geschlagen. ...und droht mir ständig damit das wenn ich ihn verlasse das nicht überlebe...er erniedrigt mich oft...ist auf meine Enkel eifersüchtig und so geht das tag täglich.. habe immer schon eine angst in mir wenn ich weiß er kommt jetzt von der Arbeit und ich muss funktionieren nur noch zeit für ihn haben. ..es wiederholt sich täglich. ..seit 2 Wochen bin ich auf Distanz gegangen und kann und will nicht mehr reden und diskutieren. ..er der perfekte Mann und ich ein nichts...er schaut auch meistens das er mein Geld mit ausgibt damit ich dann von ihm abhängig bin...wie komme ich von ihm los? wohin kann ich mit meinem Sohn?Ein Frauenhaus geht nicht da mein Sohn schon zu alt ist...zur Familie wo nicht mehr soviel Kontakt besteht geht es auch nicht....es ist aussichtslos ..ich War früher eine andere Frau...mittlerweile fühle ich mich nur noch ausgelaugt. ...ich habe immer gekämpft und hätte mir das nie so gefallen lassen...er versucht mir ständig immer einzureden das ich das Problem bin....soweit will ich es nicht kommen lassen das ich mich ganz aufgebe und mein Sohn bekommt das ganze ja auch alles mitWelchen Rat habt ihr für mich? Oder wer hatte auch so eine Partnerschaft? Freue mich auf Antworten

Mehr lesen

3. September 2016 um 20:55

Ich lebe genau dein leben
Ich habe die gleiche gesagt Hi hier nur leben wir zum Glück nicht zusammen und ich werde diesen Schritt auch nie malst zunächst ich bin jung und nd wohne bei meinen Eltern das ist mein Glück sie können mich noch beschützen. Geh am besten zur Polizei und schmeiß ihn raus ich bin so eine Person geworden das ich mich als Frau mit meinem freund Prügel damit er mich in ruhe lässt und ich werde niemals aufgeben. Dann hau ich ihm halt jedes mal in die fresse. Ich bin perfekt weil ich so bin wie ich bin und wer was anderes sagt kann mich am arsch kratzen

Gefällt mir