Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Weiß nicht mehr weiter

Letzte Nachricht: 20. April 2006 um 19:14
C
cat_12642878
12.04.06 um 23:05

Hi, ich leide schon seit langem unter seelischen Problemen und zur Zeit ist es wieder besonders schlimm. iCH bin so am Ende, seit langem hatte ich auch wieder Selbstmordgedanken. Ich fühl mich so traurig, niedergeschlagen, depressiv, ich könnt echt den ganzen Tag nur noch weinen. Ich frage mich was daß noch für ein Leben ist! Ich kann einfach nicht mehr, diese Depressionen und diese Niedergeschlagenheit halt ich kaum noch aus. Wenn ich dann sehe wie glücklich andere sind, wie sie sich scheinbar mit jedem gut verstehen und null Probleme haben, werde ich richtig agressiv, noch depremierter und es macht mich noch mehr fertig.
ICh weiß nicht mehr weiter, ich bin schon ganz apathisch so schlecht gehts mir. ICh bin frustriert, was ist daß noch für ein Leben
Ich fühl mich so alleine und einsam.

Mehr lesen

A
an0N_1238244199z
13.04.06 um 0:50

Oh man
Hallo,

es tut mir echt leid, was Du hier für Antworten bekommen hast Depressionen haben nichts mit nem ausgeprägten Ego zu tun sondern sind eine ernstzunehmende Krankheit!

Schau doch mal auf dieser Seite vorbei: http://www.beepworld.de/members97/panik-selbsthilf-e/

Dort kannst Du Dich auch bei einer Mailingliste anmelden und Dich mit Betroffenen austauschen. Ausserdem solltest Du dringend einen Arzt aufsuchen.

Ich kann dir nur raten, hier nicht mehr zu schreiben, es ist erschreckend wie gefühllos und sogar dumm einige Leute sind und einem Menschen mit Depressionen SOWAS zu sagen wie hier gelesen, das ist das allerletzte.

Alles Gute für Dich!

Gefällt mir

F
flann_12657516
13.04.06 um 10:04

Hallo ninijanna,
warst du denn schon einmal bei einem arzt vorstellig?

ich litt lange unter angst- und panikattacken begleitend auch unter einer mittelschweren depression.

ich habe von meiner ärztin gegen die depressionen ein medikament bekommen, in leichter dosierung, das hat mir sehr gut geholfen. inzwischen geht es mir gut - das medikament wird gerade ausgeschlichen.

es ist schwer in einer depression aktiv zu werden, das kenne ich aus eigener erfahrung. aber gerade aktivität kann auch hilfreich sein. informativ finde ich auch diese: seite www.dr-mueck.de - hier bekommst du viele informationen.

kopf hoch - hole dir hilfe und quäle dich nicht durch die tage.
eine depression hat ursachen.

ich wünsche dir alles gute,
viele grüsse
silvia

Gefällt mir

A
an0N_1223374899z
13.04.06 um 17:02

Bist du schon mal beim arzt gewesen
deshalb? ich kenne das selber, was du da beschreibst.
krasse antworten gab es hier, leider denken viele menschen so, lass dich nicht von denen fertig machen. leider verstehen viele immer noch nicht, was eine depression bedeutet.
ich bin jedenfalls beim arzt gewesen, der mich eine hzeitlang behandelt hat(medikamentös) und dann weiter zum psychologen geschickt hat. hab keine scheu davor!!!!mir hat es sehr geholfen und da wirst du ernst genommen und bekommst nicht so blöde antworten wie hier.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1223374899z
13.04.06 um 17:18

Du solltest dich mal besser informieren
bevor du solche texte schreibst.
wenn man so etwas selber noch nicht mitgemacht hat, sollte man sich sehr mit seinen kommentaren zurück halten. als ob alles besser werden würde, wenn man an die frische luft geht. oh man, sorry, aber das ist echt schwachsinn.
eine depression kommt nicht von ungefähr, ihr ist etwas vorrausgegangen.z.b. hat sich im körper etwas verändert(z.b. die hormone) oder es ist etwas schlimmes geschehen.man kann nicht so einfach dagegen ankämpfen.ich habe das auch nie für möglich gehalten, dass ich mal eines tages einfach anfange zu heulen ohne zu wissen warum und todessehnsucht habe. habe mich bis dahin für einen starken menschen gehalten, der mit beiden beinen auf der erde steht und die schwachheit vieler belächelt.bei mir ist es nach einer operation aufgetreten, die mein ganzes gleichgewicht im körper durcheinander gebracht hat. da hätte mir frische luft auch nicht geholfen.was das ganze am schlimmsten macht, sind doch genau die menschen, die einen dann nicht erst nehmen und das ganze als pillepalle abtun. das hat doch nichts mit selbstmitleid zu tun oder das man im mittelpunkt stehen möchte!!!!

Gefällt mir

Z
zella_12170338
13.04.06 um 23:06

Phase
auch wenn du mühe hast, geh raus, partys...unterhalte dich mit den leuten, sei offen.hast du eine gute kollegin, mit der du reden kannst?was findest du positiv an dir? hobbys sind auch sehr wichtig.geh ins hallenbad.male mal etwas zu hause.geniess das leben alleine dann wirdst du leute treffen und glücklich sein

Gefällt mir

A
an0N_1223374899z
14.04.06 um 10:59

Es lohnt sich nicht
mit jemanden wie dir zu diskutieren. du hast deinen standpunkt und wirst nie den eines anderen zumindest versuchen zu verstehen. schade eigentlich, manchmal ist es ganz gut, mal über den eigenen tellerrand hinauszublicken.und ob ich eine 0815 tussi bin, weiss ich nicht, ich habe nie den anspruch gehabt, etwas besseres oder besonderes zu sein.ich sage meine meinung auch nur zu themen in denen ich mich persönlich auskenne, ansonsten halte ich mich zurück. es ist ein unterschied ob man selber betroffen ist oder ob man nur die dinge hört bzw. sieht, nur dann kann man auch nachvollziehen, was in dem anderen vor sich geht.es ist schön, dass du solche phasen noch nie hattest, ich wünsche dir, dass das auch niemals geschehen wird. und wenn doch, dass dich dann jemand ersnt nimmt und die dinge nicht so abtut wie du es nun machst.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1223374899z
14.04.06 um 11:31

Da stimm ich dir zu
man sollte nicht alles zu ernst nehmen!!!!aber es gibt nunmal krankheiten, da kann man sich das selber sagen und es geht nicht, weil das eben die krankheit ausmacht.
ansonsten hast du recht. man muss nicht aus allem und jedem ein problem machen, dazu ist das leben viel zu kurz und rumjammern ist einfach nur ätzend.

Gefällt mir

A
an0N_1217649199z
14.04.06 um 13:17

@luis6662
deine gehässigkeit auf vielen ebenen, dein pessimismus, dein provokantes verhalten wird dich auf dauer nicht glücklich machen.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1223374899z
14.04.06 um 14:45

Neee, stimmt nicht
ich bin auch glücklich und zufrieden

Gefällt mir

A
an0N_1207445499z
18.04.06 um 11:47

Mir gehts genauso
Hallo Du,

Mir gehts manchmal genauso. Du bist also nicht alleine. Ich dachte zuerst auch ich wäre alleine mit meinen Problemen, aber seit ich hier zurzeit so Berichte lese, da sehe ich das es anderen auch so schlecht geht. Ich hab auch viel Selbstmordgedanken. Gestern auch. Es war schrecklich. Aber ich habs geschafft da durch zu kommen. Aber die nächsten kommen eh bald wieder. Ich habe auch ganz viele seelische Probleme. Wenn du möchtest könnten wir uns mal in MSN untehalten und uns austauschen. Und wenns einem schlecht geht könnten wir uns gegenseitig trösten. Wie wär es??? Kannst dich ja mal melden.

Laura
MSN: [email protected] ( Ich bin jeden Tag on, zwar nicht immer aber fast)

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1270866799z
20.04.06 um 11:13

Weisst du
es gibt immer wieder solche tage, wochen wo man sich denkt, jetzt reichts mir ich hoer auf!!- aber man muss versuchen durchzuhalten, weil ich weiss, dass es besser werden kann, wenn man nicht aufgibt- ich bin selber schon mal so verzweifelt gewesen, dass ich (als schnee war) im wald rumgelaufen bin, aber irgendwas hat mir gesagt, dass ich nicht aufgeben darf. Tu sowas nicht!- einfach ein ende machen, es ist das schlimmst was man tun kann, hold on!

Gefällt mir

L
laszls_12847938
20.04.06 um 19:14

Seelische Schmerzen,
Hiermit möchte ich ganz lieb die jenigen Menschen Grüssen, die meinen sich alleine zu fühlen.
Ich muss euch auch dazu sagen,das eigendlich jeder Mensch heut zu tage Probleme hat mit dem Leben,auch wenn es bei manchen nicht so ausschaut.Ganz liebe Grüsse,
Marcel.

Gefällt mir

Anzeige